Achtung, mit dem Internet Explorer können nicht alle Funktionen der Seite genutzt werden. Bitte nutzen Sie einen aktuellen Browser.

Herzlich Willkommen zum Ausbildungs-Portal für Deinen Berufseinstieg in Melle (bei Osnabrück)

Bist Du gerade Schüler oder bald kein Schüler mehr?
Dann findest Du hier alle Informationen, die Dir bei der Wahl der richtigen Ausbildung helfen.

Navigiere gezielt durch die interessanten Ausbildungsberufe oder alternativ durch die attraktiven Ausbildungsunternehmen.
Bestimmt ist irgendwo auch für Dich das Richtige dabei.

Viel Erfolg bei Deinem Start ins Berufsleben wünscht Dir das Portal „Deine Zukunft Melle”.

aktuelle Ausbildungsplatz-Angebote in Melle (bei Osnabrück)

  Beruf Unternehmen Bewerbungsfrist Ausbildungsbeginn Aktion
add add Technischer Produktdesigner (w/m/d) Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH keine 01.08.2021 emailbewerben

Technischer Produktdesigner (w/m/d) bei Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH

Technischer Produktdesigner (w/m/d)

Technische Produktdesigner/innen entwerfen Bauteile und ganze Baugruppen. Sie erstellen dafür an CAD-Systemen detaillierte Modelle. Dabei berücksichtigen sie gängige Normen und bereiten die Zeichnungen für die Fertigung vor. Sie wählen passende Normteile und entsprechende Werkstoffe aus und achten auf die wirtschaftliche Umsetzbarkeit bei der Herstellung. Außerdem fertigen sie Montagepläne und Stücklisten für die Produktion an. Darüber hinaus pflegen sie die Produktdokumentationen und die unterschiedlichen Entwicklungsversionen.

Fakten

  • Anerkannter Ausbildungsberuf
  • Duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Realschulabschluss oder höher
  • zeichnerische Fähigkeiten
  • technisches Verständnis
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • rechnerische Fähigkeiten
  • PC-Kenntnisse
  • sorgfältige Arbeitsweise

Bewerbungsunterlagen

- Anschreiben
- Lebenslauf
- die letzten zwei Schulzeugnisse
- ggf. Praktikumsbescheinigungen

Ansprechpartner

Alexander Capteyn

Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH

Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH

Die Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH fertigt seit über 30 Jahren vielfach erprobte und bewährte Kühl- und Tiefkühlzellen sowie Kühl- und Tiefkühlraumtüren. Darüber hinaus realisiert das Unternehmen auch außergewöhnliche Konzepte und entwickelt mit einem Team aus erfahrenen Ingenieuren und Technikern anspruchsvolle Sonderanfertigungen. Zum Beispiel Gehäuse für Windkanäle in der Autoindustrie oder individuelle Verkleidungen für temperaturgeführte Fertigungsstraßen in der Lebensmittelherstellung.

An unserem Hauptstandort in Melle bei Osnabrück befinden sich Vertrieb, Entwicklung und Produktion mit ca. 200 Mitarbeitern. Darüber hinaus unterhalten wir Verkaufsbüros in Moskau und Shanghai und einen weiteren Produktionsstandort in Taicang, in der Nähe von Shanghai.

Fakten

Gründung

Januar 1986

Firmensitz

Hauptsitz in Melle
Vertretungen in Schanghai und Moskau

Geschäftsleitung

Eckhard und Veit Bowenkamp
Inhabergeführt in zweiter Generation

Mitarbeiter

ca. 200 Mitarbeiter
12 Ausbildungsplätze

add add Feinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Maschinenbau Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH keine 01.08.2020 emailbewerben

Feinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Maschinenbau bei Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH

Feinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Maschinenbau

Feinwerkmechaniker/innen fertigen unterschiedliche Bauteile aus Metall und setzten sie zu funktionsfähigen Einheiten zusammen. Oft nutzen sie dazu computergesteuerte Werkzeugmaschinen, teilweise führen sie die Arbeiten aber auch von Hand aus. Sie planen und koordinieren Arbeitsabläufe, richten Maschinen ein und bearbeiten Metalle mit unterschiedlichen Verfahren. Sie müssen ihre Erzeugnisse auch überprüfen, zum Beispiel, ob Maßtoleranzen eingehalten werden.

Fakten

  • Anerkannter Ausbildungsberuf
  • Duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule
  • 3,5 Jahre Ausbildungszeit
  • Hauptschulabschluss oder höher
  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination
  • handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • sorgfältige Arbeitsweise

Bewerbungsunterlagen

- Anschreiben
- Lebenslauf
- die letzten zwei Schulzeugnisse
- ggf. Praktikumsbescheinigungen

 

Ansprechpartner

Alexander Capteyn

Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH

Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH

Die Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH fertigt seit über 30 Jahren vielfach erprobte und bewährte Kühl- und Tiefkühlzellen sowie Kühl- und Tiefkühlraumtüren. Darüber hinaus realisiert das Unternehmen auch außergewöhnliche Konzepte und entwickelt mit einem Team aus erfahrenen Ingenieuren und Technikern anspruchsvolle Sonderanfertigungen. Zum Beispiel Gehäuse für Windkanäle in der Autoindustrie oder individuelle Verkleidungen für temperaturgeführte Fertigungsstraßen in der Lebensmittelherstellung.

An unserem Hauptstandort in Melle bei Osnabrück befinden sich Vertrieb, Entwicklung und Produktion mit ca. 200 Mitarbeitern. Darüber hinaus unterhalten wir Verkaufsbüros in Moskau und Shanghai und einen weiteren Produktionsstandort in Taicang, in der Nähe von Shanghai.

Fakten

Gründung

Januar 1986

Firmensitz

Hauptsitz in Melle
Vertretungen in Schanghai und Moskau

Geschäftsleitung

Eckhard und Veit Bowenkamp
Inhabergeführt in zweiter Generation

Mitarbeiter

ca. 200 Mitarbeiter
12 Ausbildungsplätze

add add Maschinen- und Anlagenführer (w/m/d) Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH keine 01.08.2020 emailbewerben

Maschinen- und Anlagenführer (w/m/d) bei Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH

Maschinen- und Anlagenführer (w/m/d)

Maschinen- und Anlagenführer/innen bereiten Arbeitsabläufe vor, bedienen Maschinen und überprüfen laufend deren Funktion. Das können beispielsweise Werkzeug, Textil, Druckmaschinen oder Anlagen für die Nahrungs- und Genussmittelherstellung sein. Sie kontrollieren den Produktionsprozess und steuern den Materialfluss. Außerdem übernehmen sie die Wartung der Maschinen in regelmäßigen Abständen. Sie füllen beispielsweise Kühl- oder Schmierstoffe nach oder tauschen Verschleißteile wie Filter, Dichtungen und Schläuche aus.

Fakten

  • Anerkannter Ausbildungsberuf
  • Duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule
  • Ausbildungsdauer: 2 Jahre
  • Hauptschulabschluss oder höher
  • technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • sorgfältige Arbeitsweise

Bewerbungsunterlagen

- Anschreiben
- Lebenslauf
- die letzten zwei Schulzeugnisse
- ggf. Praktikumsbescheinigungen

Ansprechpartner

Alexander Capteyn

Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH

Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH

Die Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH fertigt seit über 30 Jahren vielfach erprobte und bewährte Kühl- und Tiefkühlzellen sowie Kühl- und Tiefkühlraumtüren. Darüber hinaus realisiert das Unternehmen auch außergewöhnliche Konzepte und entwickelt mit einem Team aus erfahrenen Ingenieuren und Technikern anspruchsvolle Sonderanfertigungen. Zum Beispiel Gehäuse für Windkanäle in der Autoindustrie oder individuelle Verkleidungen für temperaturgeführte Fertigungsstraßen in der Lebensmittelherstellung.

An unserem Hauptstandort in Melle bei Osnabrück befinden sich Vertrieb, Entwicklung und Produktion mit ca. 200 Mitarbeitern. Darüber hinaus unterhalten wir Verkaufsbüros in Moskau und Shanghai und einen weiteren Produktionsstandort in Taicang, in der Nähe von Shanghai.

Fakten

Gründung

Januar 1986

Firmensitz

Hauptsitz in Melle
Vertretungen in Schanghai und Moskau

Geschäftsleitung

Eckhard und Veit Bowenkamp
Inhabergeführt in zweiter Generation

Mitarbeiter

ca. 200 Mitarbeiter
12 Ausbildungsplätze

add add Industriekaufmann/-frau (w/m/d) Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH keine 01.08.2020 emailbewerben

Industriekaufmann/-frau (w/m/d) bei Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH

Industriekaufmann/-frau (w/m/d)

Industriekaufleute koordinieren alle betriebswirtschaftlichen Abläufe in einem Unternehmen. Im Einkauf vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und verwalten die Warenbestände. Im Vertrieb übernehmen sie die Betreuung und Beratung der Kunden. Außerdem entwickeln sie Marketingstrategien. Im Bereich Rechnungswesen buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Bedarf an Mitarbeitern, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl mit und planen den Personaleinsatz.

Fakten

  • Anerkannter Ausbildungsberuf
  • Duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Realschulabschluss oder höher
  • kaufmännisches Denken, mathematisches Verständnis
  • Kommunikationsfähigkeit und Kontaktbereitschaft
  • organisatorische Fähigkeiten
  • PC-Kenntnisse
  • sorgfältige Arbeitsweise

Bewerbungsunterlagen

- Anschreiben
- Lebenslauf
- die letzten zwei Schulzeugnisse
- ggf. Praktikumsbescheinigungen

Ansprechpartner

Alexander Capteyn

Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH

Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH

Die Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH fertigt seit über 30 Jahren vielfach erprobte und bewährte Kühl- und Tiefkühlzellen sowie Kühl- und Tiefkühlraumtüren. Darüber hinaus realisiert das Unternehmen auch außergewöhnliche Konzepte und entwickelt mit einem Team aus erfahrenen Ingenieuren und Technikern anspruchsvolle Sonderanfertigungen. Zum Beispiel Gehäuse für Windkanäle in der Autoindustrie oder individuelle Verkleidungen für temperaturgeführte Fertigungsstraßen in der Lebensmittelherstellung.

An unserem Hauptstandort in Melle bei Osnabrück befinden sich Vertrieb, Entwicklung und Produktion mit ca. 200 Mitarbeitern. Darüber hinaus unterhalten wir Verkaufsbüros in Moskau und Shanghai und einen weiteren Produktionsstandort in Taicang, in der Nähe von Shanghai.

Fakten

Gründung

Januar 1986

Firmensitz

Hauptsitz in Melle
Vertretungen in Schanghai und Moskau

Geschäftsleitung

Eckhard und Veit Bowenkamp
Inhabergeführt in zweiter Generation

Mitarbeiter

ca. 200 Mitarbeiter
12 Ausbildungsplätze

add add Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (w/m/d) Refratechnik Ceramics GmbH keine 01.08.2020 emailbewerben

Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (w/m/d) bei Refratechnik Ceramics GmbH

 

Elektroniker für Betriebstechnik m/w installieren elektrische Bauteile und Anlagen in den Bereichen elektrische Energieversorgung, industrielle Betriebsanlagen oder moderne Gebäudesystem- und Automatisierungstechnik. Sie warten sie regelmäßig, erweitern bzw. modernisieren sie und reparieren sie im Falle einer Störung. Auch installieren sie Leitungsführungssysteme, Energie- und Informationsleitungen sowie die elektrische Ausrüstung von Maschinen mit den dazugehörigen Automatisierungssystemen.

Die Elektroniker m/w programmieren, konfigurieren und prüfen Systeme und Sicherheitseinrichtungen. Sie organisieren die Montage von Anlagen und überwachen die Arbeit von Dienstleistern und anderen Gewerken. Bei der Übergabe der Anlagen weisen Elektroniker m/w für Betriebstechnik die zukünftigen Anwender in die Bedienung ein.

 

Fakten

  • guter Realschulabschluss
  • gute Kenntnisse in folgenden Schulfächern sind wünschenswert: Mathematik, Physik

3,5 Jahre

  • Industriemeister/-in
  • Techniker/-in

Berufsbildende Schulen des Landkreises Osnabrück In Melle (BBS Melle)

Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Freundlichkeit, gute Allgemeinbildung

Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
  • evtl. Bescheinigung über Praktika
Anja Schulke Ansprechpartner

Anja Schulke

Refratechnik Ceramics GmbH

Refratechnik Ceramics GmbH

Die Refratechnik Ceramics GmbH, ein Unternehmen der Refratechnik Gruppe, ist ein neu gegründetes Unternehmen, das im Jahr 2013 im Rahmen eines Asset-Deals, aus der insolventen BURTON GmbH +Co. KG entstanden ist.

 

 

Die Refratechnik Gruppe gehört weltweit zu den innovativen und erfolgreichen Partnern der Zement-, Kalk- Stahl- und anderen Industrien. Als global agierendes Privatunternehmen der Feuerfestbranche entwickelt die Firma die optimalen Kombinationen aus Produkten, Service und Leistungsangeboten. Die Refratechnik Ceramics GmbH mit den beiden Produktionsstandorten Melle, Deutschland und Sátoraljaújhely, Ungarn (Refratechnik Hungaria Kft.), ist ein zuverlässiger Lieferant für die weltweiten Kunden. Refratechnik Ceramics GmbH ist weltweit die Nummer Eins für komplette Tunnelofensysteme. Als Weltmarktführer für die Keramikindustrie werden Tunnelofenwände, Tunnelofendecken, Tunnelofenwagen und Brennhilfsmittel geliefert.

Fakten

gegründet

1887

Standort

Barkhausener Straße 55
49328 Melle

Kontakt

0 54 27 - 81 - 0

personal.ceramics@refra.com

 

Branche

Feuerfestindustrie

Umsatz

35 Mio. €

Mitarbeiterzahl

230

Produkte

Feuerfeste Wand, Decke und Wagen für Tunnelöfen, in denen Klinkersteine, Hintermauersteine, Dachziegel etc. gebrannt werden, sowie Brennhilfsmittel wie Kassetten für den Brand von Dachziegeln

Feuerfeste Produkte u. a. für die Aluminium- und Müllverbrennungsindustrie

arrow_forwardalle Ausbildungsplätze ansehen

News aus dem Ausbildungs-Blog in Melle

Duales Studium bei einem mit dem TopJob-Gütesiegel ausgezeichnetem Marktführer

Im Rahmen eines dualen Studiums bei ASSMANN vereinen Bachelor-Studenten die theoretische Ausbildung an der Berufsakademie (BA) in Melle mit praktischen Erfahrungen direkt bei uns im Unternehmen. Tibor Ahlemeier hat im August sein duales Studium im Bereich Holztechnik mit Erfolg beendet und startet jetzt bei uns ins Berufsleben durch. Nils Olschewski steht hingegen noch mitten im Studium der Holztechnik. Beide berichten von ihren Erfahrungen an der BA, den Praxisphasen bei ASSMANN sowie den vielfältigen Chancen, die sich durch das Studium ergeben. ...

arrow_forwardweiter

event

WILHELM NIEMANN zeigt Flagge in Bielefeld

Die jobmesse bielefeld in der Stadthalle fand vergangenes Wochenende bereits zum 15. Mal statt. Mit über 100 Mitausstellern präsentierte sich zum ersten Mal die Maschinenfabrik aus Melle-Neuenkirchen in Bielefeld. Mit im Gepäck: Die brandneue Azubi-Kampagne „Fremde Welten“. Viele Besucher zeigten sich überrascht von der Karrierevielfalt des „Maschinenbauers“ vom Dorf. Sie staunten nicht schlecht über ...

arrow_forwardweiter

event

Azubi-Kennlern-Tag 2019

Am Freitag, den 20.09.2019 haben zehn Mitarbeiter (Azubis, Paten und Ausbilder) des Unternehmens „Multi Packaging Solutions Melle GmbH“ einen etwas anderen Arbeitstag erlebt. Im Rahmen des Azubi-Kennlern-Tages wurden im Kletterwald in Osnabrück Themen wie Zusammenhalt, Vertrauen und Kommunikation unter der Leitung einer Erlebnispädagogin anhand von Team-Spielen behandelt. Das Besondere war ...

arrow_forwardweiter

event

Ausbildungsberufe