Herzlich Willkommen zum Ausbildungs-Portal
für Deinen Berufseinstieg in Melle (bei Osnabrück)

Bist Du gerade Schüler oder bald kein Schüler mehr?
Dann findest Du hier alle Informationen, die Dir bei der Wahl der richtigen Ausbildung helfen.

Navigiere gezielt durch die interessanten Ausbildungsberufe oder alternativ durch die attraktiven Ausbildungsunternehmen.
Bestimmt ist irgendwo auch für Dich das Richtige dabei.

Viel Erfolg bei Deinem Start ins Berufsleben wünscht Dir das Portal „Deine Zukunft Melle”.

Teaser - Deine Zukunft Melle

 

aktuelle Ausbildungsplatz-Angebote in Melle (bei Osnabrück)

  Beruf Unternehmen Bewerbungsfrist Ausbildungsbeginn Aktion
Verfahrensmechaniker für Kunststoff -und Kautschuktechnik -Halbzeuge- (m/w) Spies Kunststoffe GmbH keine 01.08.2019 bewerben

Verfahrensmechaniker für Kunststoff -und Kautschuktechnik -Halbzeuge- (m/w) bei Spies Kunststoffe GmbH

Verfahrensmechaniker für Kunststoff -und Kautschuktechnik -Halbzeuge- (m/w)

„Abgefahren“

Kunststücke mit Kunststoffen
Die Kunststoffverarbeitung ist vielseitig und anspruchsvoll. Daher bilden wir Experten aus, die sich für moderne Werkstoffe und einen computergestützten Maschinenpark begeistern.

Als Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik lernst du bei uns den Umgang mit modernster Maschinen- und Robotertechnik, so dass du im Anschluss bestens über den Aufbau von Spritzgussanlagen und deren Bausteine Bescheid weißt. Die Eigenschaften von Kunststoffen wirst du gezielt einsetzen können und Verarbeitungsparameter, wie z. B. Temperatur, Zeit oder Druck, festlegen und optimieren.  

Deine Perspektiven
Du siehst deine berufliche Zukunft in einer hochmodernen und innovativen Branche? Dann bis du bei SPIES genau richtig! Ist ein neuer Auftrag eingetroffen, dann prüfst du die Fertigungsunterlagen und planst selbstständig die Arbeitsabläufe. Auch das Einrichten und Umrüsten der Maschinen und Peripheriegeräte, wie z.B. Entnahmeroboter, liegt in deinem Verantwortungsbereich. Am Monitor gibst du die Parameter für die Fertigung ein und stellst die Materialversorgung sicher.

Und sollte einmal eine Störung auftreten, dann greifst du ein, behebst die Fehler und dokumentierst die durchgeführten Maßnahmen. Und natürlich ist berufsbegleitend auch die Weiterqualifizierung zum Techniker oder Meister bei uns möglich.  

Ein Herz für Kunststoff
Wenn du neben einem guten Haupt- oder Realschulabschluss eine Vorliebe für den Werkstoff Kunststoff und seine vielen Verarbeitungsmöglichkeiten hast und handwerkliches Geschick, technisches Verständnis sowie PC-Kenntnisse ebenfalls zu deinen Stärken gehören, dann bewirb dich bei uns! 

Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. August eines Jahres
Wenn du nach erfolgreichem Abschluss zum/zur Verfahrensmechaniker/-in deine berufliche Perspektive in einem modernen Unternehmen der Kunststoffverarbeitung siehst, dann bist Du bei uns genau richtig! Zu einem späteren Zeitpunkt können erste Berufserfahrungen und Ausbildungskenntnisse z.B. in einem Meisterlehrgang erweitert werden.

 

Fakten

Aubildungsbeginn

Jeweils zum 01. August des Jahres

Aubildungsdauer

3 Jahre

Voraussetzungen

guter Haupt- oder Realschulabschluss

Bewerbungsunterlagen

Anschreiben

Lebenslauf

Kopien der letzten drei Schulzeugnisse

Bewerbung bitte auf dem Postweg oder via E-Mail

Spies Kunststoffe GmbH

Spies Kunststoffe GmbH

Spies ist seit Jahrzehnten als Hersteller von Verpackungen aus Kunststoff für die Lebensmittelindustrie tätig und bietet seinen Kunden perfekte Lösungen komplett aus einer Hand. Kreative Designideen werden im eigenen Formenbau in effektive Spritzgießwerkzeuge umgesetzt.

Täglich fertigen rund 380 Mitarbeiter an über 100 Spritzgießanlagen bis zu 5 Millionen Verpackungsteile für die Lebensmittelindustrie. Tag für Tag verlassen rund 25 LKW die Werke in Richtung Kunden, Spies bedient viele namenhafte Food-Hersteller.

Neben der Produktion von Standardverpackungen für beispielsweise Eis, Joghurt oder Feinkostsalate können so auch Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch perfekt umgesetzt werden. Ob eckig, rund oder oval – Da alles aus einer Hand kommt lässt sich nahezu alles realisieren.

 

Fakten

Feinwerkmechaniker (m/w) - Schwerpunkt Werkzeugbau Spies Kunststoffe GmbH keine 01.08.2019 bewerben

Feinwerkmechaniker (m/w) - Schwerpunkt Werkzeugbau bei Spies Kunststoffe GmbH

Vom „Feinsten“ dieser Beruf: Feinwerkmechaniker/-in

Viel Raum für Anerkennung
Die Ausbildung zum Feinwerkmechaniker (Schwerpunkt Werkzeugbau) hat bei Spies seit jeher einen hohen Stellenwert und wird mit entsprechendem Engagement betrieben. In dem hauseigenen Werkzeugbau - wo die Auszubildenden den größten Anteil ihrer dreieinhalbjährigen Ausbildungszeit verbringen – wird seit Gründung (1964) mittlerweile fast 50 Jahre lang erfolgreich ausgebildet.

Mehr als „nur“ gute Handwerker
Nichts für grobe Hände ist die Arbeit des Feinwerkmechanikers. Hier kommt es auf Genauigkeit an. Im Schwerpunkt Werkzeugbau fertigen und reparieren Feinwerkmechaniker Formen, Schablonen, Messgeräte und andere Spezialwerkzeuge, die für die Serienfertigung benötigt werden. Das Feinwerkmechanikerhandwerk hat in den vergangenen Jahren einen bedeutenden Wandel durchlebt. So ist es zwar weiterhin wichtig, sein Handwerk zu beherrschen, aber auch die modernsten computergesteuerten Maschinentechniken wollen bedient werden. 

Ein Herz für Metall
Wenn Du neben einem guten Haupt- oder Realschulabschluss eine Vorliebe für den Werkstoff Metall hast und handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, PC-Kenntnisse sowie Formvorstellungsgabe ebenfalls zu Deinen Stärken gehören, dann bewirb Dich bei uns! 

Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. August eines Jahres
Wenn Du nach erfolgreichem Abschluss zum/zur Feinwerkmechaniker/-in Deine berufliche Perspektive in einem modernen Werkzeugbau siehst, dann bist Du bei uns genau richtig! Zu einem späteren Zeitpunkt können erste Berufserfahrungen und Ausbildungskenntnisse in einem Meisterlehrgang erweitert werden.

Fakten

Ausbildungsbeginn

Jeweils zum 01. August des Jahres

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Voraussetzungen

guter Haupt- oder Realschulabschluss

Bewerbungsunterlagen

Anschreiben

Lebenslauf

Kopien der letzten drei Schulzeugnisse

Bewerbung bitte auf dem Postweg oder via E-Mail

Spies Kunststoffe GmbH

Spies Kunststoffe GmbH

Spies ist seit Jahrzehnten als Hersteller von Verpackungen aus Kunststoff für die Lebensmittelindustrie tätig und bietet seinen Kunden perfekte Lösungen komplett aus einer Hand. Kreative Designideen werden im eigenen Formenbau in effektive Spritzgießwerkzeuge umgesetzt.

Täglich fertigen rund 380 Mitarbeiter an über 100 Spritzgießanlagen bis zu 5 Millionen Verpackungsteile für die Lebensmittelindustrie. Tag für Tag verlassen rund 25 LKW die Werke in Richtung Kunden, Spies bedient viele namenhafte Food-Hersteller.

Neben der Produktion von Standardverpackungen für beispielsweise Eis, Joghurt oder Feinkostsalate können so auch Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch perfekt umgesetzt werden. Ob eckig, rund oder oval – Da alles aus einer Hand kommt lässt sich nahezu alles realisieren.

 

Fakten

Berufskraftfahrer (m/w) ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG 31.10.2016 01.08.2017 bewerben

Berufskraftfahrer (m/w) bei ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

Berufskraftfahrer (m/w)

Berufskraftfahrer/innen arbeiten im Güterverkehr. Sie transportieren Güter mit Lkws aller Art.

Neben der Fuhrpark-Abteilung lernen sie auch die anderen Abteilungen, wie z.B. den Versand, die Tourenplanung oder den Betrieb, kennen.

Fakten

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungsbeginn

Jeweils am 1. August eines Jahres

Schulische Voraussetzungen

Qualifizierter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife

 

Schwerpunkte der Ausbildung

- Während deiner Ausbildung erwirbst du einen durch uns

finanzierten LKW-Führerschein.

- Du bist verantwortlich für den Transport und die Auslieferung

unserer Waren

- Du erlernst das Be- und Entladen des Fahrzeuges unter

Berücksichtigung der Ladungssicherung

- Der Umgang mit Kunden, sowie die Bearbeitung von

Reklamationen rundet das Tätigkeitsfeld ab

Ausbildungsablauf

 

Im ersten Ausbildungsjahr:

- 3 Tage pro Woche betriebliche Ausbildung in unserem Hause

- 2 Tage pro Woche in der berufsbildenden Schule Brinkstraße in Osnabrück

Ab dem zweiten Ausbildungsjahr:

- 4 Tage pro Woche betriebliche Ausbildung in unserem Hause

- 1 Tag pro Woche in der berufsbildenden Schule Brinkstraße in Osnabrück

 

Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien der letzten 3 Schulzeugnisse
  • evtl. Bescheinigung über Praktika

Bewerbung schiftlich oder per Mail an

zukunft@assmann.de

ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

Die Marke Assmann Büromöbel umfasst funktionelle und designorientierte Schreibtisch- und Stauraumsysteme sowie Programme zur Raumstrukturierung mit hohem Qualitätsstandard. Auf modernsten Fertigungsanlagen produziert man in Melle Büromöbel für einfache bis gehobene Anspruchsniveaus. Seit den Anfängen im Jahr 1939 ist das Unternehmen seinem Standort im Osnabrücker Land (Niedersachsen) treu geblieben. Bodenhaftung, Qualität, Lieferzuverlässigkeit und eine hohe Service-Bereitschaft sind bei Assmann traditionelle Werte, die Kunden und Absatzmittler seit Jahrzehnten gleichermaßen zu schätzen wissen. Die gute Beziehung zu den Geschäftspartnern ist zudem ein ganz persönliches Anliegen von Dirk Aßmann, der das Familienunternehmen seit 1999 als Geschäftsführender Gesellschafter in dritter Generation leitet. Als weiteren Erfolgsmotor bezeichnet er darüber hinaus die engagierten Mitarbeiter im Vertrieb, im Produktmanagement und Marketing sowie in der Fertigung und der Logistik. "Über die im Unternehmen gelebte kontinuierliche Verbesserung der Produktionseffizienz und die Weiterentwicklung des Sortiments zu multifunktionalen Modul- und Systemmöbeln erhalten wir uns als solide aufgestelltes mittelständisches Industrieunternehmen die nötige Flexibilität für individuelle Produktlösungen. Das ist unser Ansatz, damit "Das Assmann Prinzip: Gute Arbeit." in Deutschland finanzierbar bleibt", bekräftigt Dirk Aßmann.

Fakten

Unternehmensform

Familienunternehmen

Gründung

1939

Sitz

Melle (Niedersachsen)

Leitung

Dirk Aßmann, Geschäftsführender Gesellschafter

Tochtergesellschaften

Assmann Nederland B.V.
Assmann Swiss AG

Showrooms

Berlin, Egelsbach bei Frankfurt,

München, Melle, Nieuw-Vennep (Niederlande)

London (Großbritannien)

Mitarbeiter

320

Umsatz

97,5 Millionen Euro (2015)

Kompetenzfelder

Büroraum- und Arbeitsplatzkonzeptionen mit Flächenstrukturplanung,
Möblierung,
Akustik- und Beleuchtungsplanung

Produkte

Schreibtisch- und Stauraumsysteme
Trennwand- und Stellwandsysteme
Akustikelemente

Packmitteltechnologe (m/w) Multi Packaging Solutions Melle GmbH 31.10.2018 01.08.2019 bewerben

Packmitteltechnologe (m/w) bei Multi Packaging Solutions Melle GmbH

Packmitteltechnologe (m/w)

Packmitteltechnologe?

Nie gehört, wirst Du sagen. Aber täglich hast Du Produkte in der Hand, die von Packmitteltechnologen gefertigt werden. Du fertigst Packmittel, die den Produktinhalt optimal schützen und gleichzeitig für das Produkt werben. Als Packmitteltechnologe richtest Du die technisch anspruchsvollen, vielfach computergesteuerten Hochleistungsmaschinen ein, rüstest sie für das Stanzen, Kleben und Veredeln um, planst den Materialbedarf und stellst einen störungsfreien Produktionsablauf sicher. Zudem kommen Packmitteltechnologen in der Qualitätspüfung und Produktionsplanung zum Einsatz.

Fakten

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre, kann aber bei guten Leistungen verkürzt werden.
Die Abschlussprüfung ist bei der IHK abzulegen.

Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

  • Verpackungstechnik/ Verpackungsgestaltung,
  • Industrielle Verpackung oder Qualitätstechnik, -prüfung, -sicherung und -kontrolle,
  • Industriemeister/-in für Papierverarbeitung,
  • Papiertechniker/-in,
  • Verpackungstechniker/-in Papieringenieur/-in,
  • Bachelor of Engineering Papiertechnik an der BA in Karlsruhe

Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
  • evtl. Bescheinigung über Praktika

Bewerbungen schriftlich oder per Mail an Bewerbungen.Melle@westrock-mps.com

Franziska Klumpe Ansprechpartner

Franziska Klumpe

Multi Packaging Solutions Melle GmbH

Multi Packaging Solutions Melle GmbH

Multi Packaging Solutions (MPS) ist ein weltweit tätiges Unternehmen der Verpackungsindustrie mit Schwerpunkt in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von hochwertigen Konsumgüter- und Pharmazieverpackungen und ist Teil des global agierenden WestRock Konzerns (NYSE: WRK). An 65 MPS Standorten auf drei Kontinenten arbeiten über 10.000 Mitarbeiter. MPS verfügt über drei Standorte in Deutschland und beschäftigt dort etwa 900 Mitarbeiter. Die deutschen Standorte in Obersulm, Düren und Melle konzentrieren sich auf hochwertige Verpackungen aus Karton und sind Marktführer in den Segmenten Kosmetik und Süßwaren.

Zu den namhaften Kunden zählen u.a.: Storck, Ferrero, Humana, Hipp, Dannemann, Villiger und Arnold André.

Wenn Du Lust auf eine Ausbildung in einem innovativen und modernen Ausbildungsbetrieb hast, dann bewirb Dich bei uns.

Fakten

Standort

An der Schwanemühle 1
49324 Melle (Gerden)

gegründet

1881

Kontakt

05422 / 92600
Info.Melle@westrock-mps.com

www.westrock-mps.com

 

Branche

Verpackung

Umsatz

Mitarbeiterzahl

200 Mitarbeiter am Standort in Melle

Produkte

Faltschachteln aus Papier und Karton

Tischler (m/w) Linnemann Objekt-& Inneneinrichtungen GmbH & Co. KG keine 01.08.2019 bewerben

Tischler (m/w) bei Linnemann Objekt-& Inneneinrichtungen GmbH & Co. KG

Der Beruf des Tischlers ist vielseitig, anspruchsvoll und zukunftssicher. Für das Ausbildungsjahr 2019 suchen wir einen Auszubildenden zum

 

                                     Tischler (m/w)

 

Interessiert ?  Dann freuen wir uns über Deine schriftliche Bewerbung per Post oder e-mail.

 

  

Fakten

Tischler/in

Bewerbungsunterlagen

Ansgar Linnemann Ansprechpartner

Ansgar Linnemann

Linnemann Objekt-& Inneneinrichtungen GmbH & Co. KG

Linnemann Objekt-& Inneneinrichtungen GmbH & Co. KG

Die Firma LINNEMANN produziert mit etwa 30 Mitarbeitern nun bereits seit mehr als 25 Jahren hochwertige Inneneinrichtungen.

Viele verschiedene Projekte wie Praxen, Apotheken, Optiker, Bekleidungsgeschäfte, aber auch private Wohnobjekte wurden in den letzten Jahren sehr erfolgreich umgesetzt.

Mit stetigen Investitionen in den Maschinenpark haben wir die Zukunft fest im Blick und sind als langjähriger Ausbildungsbetrieb aktiv mit der Berufsakademie verbunden.

Du suchst einen Beruf, bei dem Kreativität, Geschick und Leidenschaft gefragt sind?

Du bist motiviert und engagiert bei allem was du tust?

Dann werde Tischler und erlebe selbst, warum „Tischler sein“ mit das Schönste ist, was das Handwerk zu bieten hat.

 

        

Fakten

alle Ausbildungsplätze ansehen

News aus dem Ausbildungs-Blog in Melle

Azubis bei Huning Unternehmensgruppe in Melle

Neue Azubis und Ausbildungsplätze 2019 bei der Huning Unternehmensgruppe

Am 01.08.2018 durften wir bei der Huning Unternehmensgruppe 8 neue Auszubildende und eine Jahrespraktikantin begrüßen. Wir freuen uns auf eine spannende und lehrreiche Ausbildungszeit mit Hanna, Johanna, Sebastian, Julian G., Julian D., Tim, Marius F., Kinan und Marius G..

In diesem Jahr werden die folgenden Berufe ausgebildet...

weiter

Sommervorbereitungen mal anders.

Mal ein Bierchen trinken - das kennen die meisten als Freizeitvergnügen!
Aber was ist alles notwendig, damit das ,kühle Blonde' auch in der ausreichenden Menge im Supermarkt oder Getränkehandel zu finden ist?
Zum Beispiel braucht es das passende Leergut bei den Brauereien. Spätestens dieser außergewöhnliche Sommer hat gezeigt, dass genau das gar nicht so einfach ist.

Hier kommen wir - die Wilms Supply Chain Technologies - ins Spiel! ...

weiter
Danke für das große Interesse am Tag der Ausbildung in Melle 2018

Großes Interesse am Tag der Ausbildung in Melle

Wir danken allen Beteiligten, die so hervorragend daran mitgewirkt haben, dass der TAG DER AUSBILDUNG 2018 in diesem Format zum zweiten Mal erfolgreich stattfinden konnte:
Damit seid zu allererst Ihr, liebe Schüler und Schülerinnen, und Sie, liebe Eltern gemeint!

Nur mit diesem großen Interesse und den vielen positiven Rückmeldungen wird ein solcher Tag zu einem echten Erlebnis. ...

weiter

Ausbildungsberufe