Herzlich Willkommen zum Ausbildungs-Portal
für Deinen Berufseinstieg in Melle (bei Osnabrück)

Bist Du gerade Schüler oder bald kein Schüler mehr?
Dann findest Du hier alle Informationen, die Dir bei der Wahl der richtigen Ausbildung helfen.

Navigiere gezielt durch die interessanten Ausbildungsberufe oder alternativ durch die attraktiven Ausbildungsunternehmen.
Bestimmt ist irgendwo auch für Dich das Richtige dabei.

Viel Erfolg bei Deinem Start ins Berufsleben wünscht Dir das Portal „Deine Zukunft Melle”.

Teaser - Deine Zukunft Melle

 

aktuelle Ausbildungsplatz-Angebote in Melle (bei Osnabrück)

  Beruf Unternehmen Bewerbungsfrist Ausbildungsbeginn Aktion
add add Duales Studium: Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik Nolte Küchen GmbH & Co. KG keine - emailbewerben

Duales Studium: Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik bei Nolte Küchen GmbH & Co. KG

Willkommen im Team von NOLTE KÜCHEN

Nolte Küchen ist einer der weltgrößten Küchenmöbelproduzenten und begeistert täglich Kunden rund um den Globus. Unser Unternehmen steht für Leistung, Innovation und 100 % Made in Germany. Mehr als 1.200 Mitarbeiter setzen sich täglich mit ihrem Know-how, ihren Ideen und ihrem Qualitätsbewusstsein für die Zufriedenheit und den Erfolg unserer Kunden ein. Unsere Investitionen in Technologien und Menschen sichern dabei nachhaltig unsere Zukunft. So hat auch eine stetige Aus- und Weiterbildung ihren festen Platz in der Unternehmenskultur von Nolte Küchen.

Als einer der führenden Hersteller von Küchenmöbeln suchen wir Sie zum 01. August 2019 an den Standort Löhne für ein

Duales Studium Wirtschaftsinformatik (m/w/d)


Ihre Zukunft:

  • Sie absolvieren ein 3-jähriges praxisintegriertes Studium
  • Sie durchlaufen die Theorie- und Praxisphasen in einem 13-wöchigen Rhythmus
  • Sie werden von Beginn an in verschiedene Abteilungen unseres Unternehmens eingebunden und übernehmen schrittweise Verantwortung
  • Sie bearbeiten eigenständig Projekte und bilden die Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Informatik


Ihr Profil:

  • Sie werden die allgemeine Hochschulreife mit einem guten Notendurchschnitt erwerben
  • Sie begeistern sich für IT und weisen idealerweise erste Programmierkenntnisse auf
  • Sie besitzen gute bis sehr gute Mathematik- und Sprachkenntnisse
  • Ehrgeiz, Willensstärke und Belastbarkeit zählen zu Ihren Stärken
  • Teamfähigkeit und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich
  • Kommunikationsstärke und ein sicheres Ausdrucksvermögen runden Ihr Profil ab


Unsere Zusammenarbeit ist geprägt vom leistungsorientierten und freundlichen Miteinander. Daher sollten Ihre Stärken sowohl in der Kommunikation als auch in der Teamfähigkeit liegen. Wenn Sie diese interessante Aufgabe reizt, überzeugen Sie uns durch Ihre Bewerbung!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns bereits auf Ihre Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Fakten

Bewerbungsunterlagen

Nolte Küchen GmbH & Co. KG

Nolte Küchen GmbH & Co. KG

Mehr als 1.200 Mitarbeiter setzen sich täglich mit ihrem Know-how, ihren Ideen und ihrem Qualitätsbewusstsein für die Zufriedenheit und den Erfolg unserer Kunden ein. Unsere Investitionen in Technologien und Menschen sichern dabei nachhaltig unsere Zukunft. So hat auch eine stetige Aus- und Weiterbildung ihren festen Platz in der Unternehmenskultur von Nolte Küchen.

1958 gegründet, sind wir auch heute noch ein Familienunternehmen mit Sitz in Löhne. International ausgerichtet, produzieren wir in Löhne und Melle auf insgesamt 85.000 m2. Viele unserer etwa 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben bei uns ihre Ausbildung gemacht – und sich auch weiterhin für uns entschieden. Wir finden: eine gute Wahl.

Als Innovationsführer rund um die Küche stehen wir für hohe Qualität und Leistungsbereitschaft, ganz im Sinne der Wünsche und Belange unserer Kunden. Dass unser Erfolg auf dem Know-how und dem Einsatz unserer Mitarbeiter beruht, liegt auf der Hand: Wir wissen dieses Engagement zu schätzen und geben dementsprechend viel zurück.

Darüber hinaus legen wir neben zufriedenen Mitarbeitern, Kollegialität und hervorragender Qualität sehr viel Wert auf das Thema Nachhaltigkeit. Als erster deutscher Küchenhersteller sind wir seit September 2010 sowohl PEFC®- als auch FSC®-zertifiziert, den beiden Umweltsiegeln für nachhaltige Forstwirtschaft.

Was die Küche als einen der Lebensmittelpunkte auszeichnet, ist ein geselliges Miteinander. Gemeinsam, wenn sich jeder mit seinen individuellen Stärken im Team einsetzt, geht einfach mehr. Dies ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmenskultur, was sich selbstverständlich auch in der Wertschätzung unserer Mitarbeiter und ihrer Leistung widerspiegelt.

Sie sehen schon: Wir fordern nicht nur, sondern setzen vor allem auch auf die Förderung persönlicher Kompetenzen – z. B. durch gezielte Weiterbildung. Neben unserem differenzierten Personalmanagement und einem gesunden Wir-Gefühl wartet ein ansprechender Mix aus Sicherheit und Flexibilität auf Sie.

Fakten

add add Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (m/w) Ruwac Industriesauger GmbH keine 01.08.2019 emailbewerben

Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (m/w) bei Ruwac Industriesauger GmbH

Elektroniker für Betriebstechnik installieren elektrische Bauteile und Anlagen in den Bereichen der Energieversorgung, industrielle Betriebsanlagen oder intelligente Gebäudesystem- und Automatisierungstechnik. Sie prüfen, erweitern, modernisieren und reparieren diese Anlagen. Ebenso installieren sie Leitungsführungssysteme, Energie- und Informationsanlagen sowie die Ausrüstung von Maschinen. Zudem werden von Elektronikern Systeme und Sicherheitseinrichtungen programmiert, konfiguriert und geprüft.

Fakten

Voraussetzungen

  • Guter Realschulabschluss
  • Geschicklichkeit und gute Augen-Hand-Koordination
  • Technisches Interesse und Verständnis / Logisches Denken
  • Systematische und strukturierte Arbeitsweise
  • Englisch Kenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • Teamfähigkeit
  • Hohe Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterentwicklung

Dauer der Ausbildung

3,5 Jahre

Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

  • Meister Elektrotechnik
  • Staatlich geprüfter Elektrotechniker
  • Fachgebundene Fachhochschulreife
  • etc.

Bewerbungsunterlagen

Eine schriftliche Bewerbung wird erwartet. Die Bewerber können die Bewerbung sowohl online per Mail oder über den Postweg einreichen.
Nach dem internen Auswahlverfahren werden einzelne Bewerber zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Nach einem erfolgreichen Vorstellungsgespräch folgt ein kurzes Praktikum (1-2 Tage), um den Bewerbern und uns die Möglichkeit zu geben, sich besser gegenseitig kennen zu lernen.

Nina Sonnenschein Ansprechpartner

Nina Sonnenschein

Ruwac Industriesauger GmbH

Ruwac Industriesauger GmbH

Von Melle-Riemsloh aus beliefern wir unsere Kunden weltweit mit maßgeschneiderten Industriesaugern und Absauganlagen. Wir haben zwar ein Katalogprogramm, aber die meisten Anlagen werden ganz individuell für die jeweilige Anwendung  projektiert – das schätzen die Kunden.

Wir sind kein ganz junges Unternehmen (gegründet 1976), sind also im Markt gut etabliert und wachsen kontinuierlich. Zur Zeit beschäftigen wir ca. 150 Mitarbeiter. Damit sind wir groß genug, um sichere und vielseitige Arbeitsplätze mit guten Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten – und doch noch so klein, dass jeder Mitarbeiter das große Ganze im Blick halten kann. Denn uns ist es wichtig, über Abteilungen und Hierarchien hinweg im Team zusammenzuarbeiten. Das ist typisch für Ruwac.

Fakten

gegründet

1976

Standort

Westhoyeler Str. 25
49328 Melle-Riemsloh

Kontakt

0 52 26 - 98 30-0
bewerbung@ruwac.de

Branche

Industriesauger und Absauganlagen

Umsatz

30,0 Mio. € (2017)
27,7 Mio. € (2016)
26,5 Mio. € (2015)

Mitarbeiterzahl

ca. 150

add add Industriemechaniker (m/w) Melos GmbH keine 01.08.2019

Industriemechaniker (m/w) bei Melos GmbH

Industriemechaniker (m/w)

Industriemechaniker -Fachrichtung Instandhaltung- stellen Anlagenteile für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein, bauen sie um oder setzen sie instand. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Wartungsaufgaben.

Fakten

Voraussetzungen:

guter Schulabschluss an Realschule, Berufskolleg oder Gymnasium

 

Dauer der Berufsausbildung:

3,5 Jahre

Bewerbungsunterlagen

Anschreiben

Lebenslauf

Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse

evtl. Bescheinigungen über Praktika

Bewerbungen schriftlich oder per Mail an bewerbung@melos-gmbh.com

Andrea Goecke Ansprechpartner

Andrea Goecke

Melos GmbH

Melos GmbH

Die Melos GmbH ist ein international tätiges Unternehmen in der Chemieindustrie mit Sitz in Melle-Mitte. Das Unternehmen produziert Granulate und Compounds, die u.a. in Laufbahnen, Fallschützböden und in der Kabelindustrie eingesetzt werden.

Die Melos GmbH ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von farbigen Gummigranulaten für Bodenbelagssysteme im Sport-, Freizeit und Gewerbebereich sowie Füllmischungen für Kabelanwendungen. Unsere Produkte setzen seit Jahrzehnten weltweit Standards in Qualität und Anwendung. Auf unserem Granulat wurde im Jahr 2009 der bisherige Weltrekord über die 100- und 200-Meterstrecke von Usain Bolt gelaufen, der bis heute unerreicht ist. Mit der individuellen Entwicklung eines blauen Granulates für das Berliner Olympiastadion haben wir einen Meilenstein für farbige Leichtathletiklaufbahnen geschaffen und Maßstäbe gesetzt. Unsere Produkte stehen für Emotion und Begeisterung. Unser Unternehmen beschäftigt am Standort in Melle 250 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz in Höhe von 100 Millionen €.

Fakten

gegründet

1930

Standort

Bismarckstraße 4-10
49324 Melle

Kontakt

05422 / 94470

 

Branche

Chemieindustrie

Umsatz

100 Mio. € (2017)

Mitarbeiterzahl

250

Produkte

Granules
Cable Compounds
Customer Solutions

Anwendungsgebiete

Laufbahnen
Spielplätze
Multifunktions-Sportanlagen
Sonstige Gummiböden
Kunstrasen-Fußballfelder
Landscaping-Kunstrasen
Kabelanwendungen
Individuelle Kunststoffkomponenten

add add Verfahrensmechaniker für Kunststoff -und Kautschuktechnik -Halbzeuge- (m/w) Spies Kunststoffe GmbH keine 01.08.2019 emailbewerben

Verfahrensmechaniker für Kunststoff -und Kautschuktechnik -Halbzeuge- (m/w) bei Spies Kunststoffe GmbH

Verfahrensmechaniker für Kunststoff -und Kautschuktechnik -Halbzeuge- (m/w)

„Abgefahren“

Kunststücke mit Kunststoffen
Die Kunststoffverarbeitung ist vielseitig und anspruchsvoll. Daher bilden wir Experten aus, die sich für moderne Werkstoffe und einen computergestützten Maschinenpark begeistern.

Als Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik lernst du bei uns den Umgang mit modernster Maschinen- und Robotertechnik, so dass du im Anschluss bestens über den Aufbau von Spritzgussanlagen und deren Bausteine Bescheid weißt. Die Eigenschaften von Kunststoffen wirst du gezielt einsetzen können und Verarbeitungsparameter, wie z. B. Temperatur, Zeit oder Druck, festlegen und optimieren.  

Deine Perspektiven
Du siehst deine berufliche Zukunft in einer hochmodernen und innovativen Branche? Dann bis du bei SPIES genau richtig! Ist ein neuer Auftrag eingetroffen, dann prüfst du die Fertigungsunterlagen und planst selbstständig die Arbeitsabläufe. Auch das Einrichten und Umrüsten der Maschinen und Peripheriegeräte, wie z.B. Entnahmeroboter, liegt in deinem Verantwortungsbereich. Am Monitor gibst du die Parameter für die Fertigung ein und stellst die Materialversorgung sicher.

Und sollte einmal eine Störung auftreten, dann greifst du ein, behebst die Fehler und dokumentierst die durchgeführten Maßnahmen. Und natürlich ist berufsbegleitend auch die Weiterqualifizierung zum Techniker oder Meister bei uns möglich.  

Ein Herz für Kunststoff
Wenn du neben einem guten Haupt- oder Realschulabschluss eine Vorliebe für den Werkstoff Kunststoff und seine vielen Verarbeitungsmöglichkeiten hast und handwerkliches Geschick, technisches Verständnis sowie PC-Kenntnisse ebenfalls zu deinen Stärken gehören, dann bewirb dich bei uns! 

Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. August eines Jahres
Wenn du nach erfolgreichem Abschluss zum/zur Verfahrensmechaniker/-in deine berufliche Perspektive in einem modernen Unternehmen der Kunststoffverarbeitung siehst, dann bist Du bei uns genau richtig! Zu einem späteren Zeitpunkt können erste Berufserfahrungen und Ausbildungskenntnisse z.B. in einem Meisterlehrgang erweitert werden.

 

Fakten

Aubildungsbeginn

Jeweils zum 01. August des Jahres

Aubildungsdauer

3 Jahre

Voraussetzungen

guter Haupt- oder Realschulabschluss

Bewerbungsunterlagen

Anschreiben

Lebenslauf

Kopien der letzten drei Schulzeugnisse

Bewerbung bitte auf dem Postweg oder via E-Mail

Spies Kunststoffe GmbH

Spies Kunststoffe GmbH

Spies ist seit Jahrzehnten als Hersteller von Verpackungen aus Kunststoff für die Lebensmittelindustrie tätig und bietet seinen Kunden perfekte Lösungen komplett aus einer Hand. Kreative Designideen werden im eigenen Formenbau in effektive Spritzgießwerkzeuge umgesetzt.

Täglich fertigen rund 380 Mitarbeiter an über 100 Spritzgießanlagen bis zu 5 Millionen Verpackungsteile für die Lebensmittelindustrie. Tag für Tag verlassen rund 25 LKW die Werke in Richtung Kunden, Spies bedient viele namenhafte Food-Hersteller.

Neben der Produktion von Standardverpackungen für beispielsweise Eis, Joghurt oder Feinkostsalate können so auch Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch perfekt umgesetzt werden. Ob eckig, rund oder oval – Da alles aus einer Hand kommt lässt sich nahezu alles realisieren.

 

Fakten

add add Feinwerkmechaniker (m/w) - Schwerpunkt Werkzeugbau Spies Kunststoffe GmbH keine 01.08.2019 emailbewerben

Feinwerkmechaniker (m/w) - Schwerpunkt Werkzeugbau bei Spies Kunststoffe GmbH

Vom „Feinsten“ dieser Beruf: Feinwerkmechaniker/-in

Viel Raum für Anerkennung
Die Ausbildung zum Feinwerkmechaniker (Schwerpunkt Werkzeugbau) hat bei Spies seit jeher einen hohen Stellenwert und wird mit entsprechendem Engagement betrieben. In dem hauseigenen Werkzeugbau - wo die Auszubildenden den größten Anteil ihrer dreieinhalbjährigen Ausbildungszeit verbringen – wird seit Gründung (1964) mittlerweile fast 50 Jahre lang erfolgreich ausgebildet.

Mehr als „nur“ gute Handwerker
Nichts für grobe Hände ist die Arbeit des Feinwerkmechanikers. Hier kommt es auf Genauigkeit an. Im Schwerpunkt Werkzeugbau fertigen und reparieren Feinwerkmechaniker Formen, Schablonen, Messgeräte und andere Spezialwerkzeuge, die für die Serienfertigung benötigt werden. Das Feinwerkmechanikerhandwerk hat in den vergangenen Jahren einen bedeutenden Wandel durchlebt. So ist es zwar weiterhin wichtig, sein Handwerk zu beherrschen, aber auch die modernsten computergesteuerten Maschinentechniken wollen bedient werden. 

Ein Herz für Metall
Wenn Du neben einem guten Haupt- oder Realschulabschluss eine Vorliebe für den Werkstoff Metall hast und handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, PC-Kenntnisse sowie Formvorstellungsgabe ebenfalls zu Deinen Stärken gehören, dann bewirb Dich bei uns! 

Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. August eines Jahres
Wenn Du nach erfolgreichem Abschluss zum/zur Feinwerkmechaniker/-in Deine berufliche Perspektive in einem modernen Werkzeugbau siehst, dann bist Du bei uns genau richtig! Zu einem späteren Zeitpunkt können erste Berufserfahrungen und Ausbildungskenntnisse in einem Meisterlehrgang erweitert werden.

Fakten

Ausbildungsbeginn

Jeweils zum 01. August des Jahres

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Voraussetzungen

guter Haupt- oder Realschulabschluss

Bewerbungsunterlagen

Anschreiben

Lebenslauf

Kopien der letzten drei Schulzeugnisse

Bewerbung bitte auf dem Postweg oder via E-Mail

Spies Kunststoffe GmbH

Spies Kunststoffe GmbH

Spies ist seit Jahrzehnten als Hersteller von Verpackungen aus Kunststoff für die Lebensmittelindustrie tätig und bietet seinen Kunden perfekte Lösungen komplett aus einer Hand. Kreative Designideen werden im eigenen Formenbau in effektive Spritzgießwerkzeuge umgesetzt.

Täglich fertigen rund 380 Mitarbeiter an über 100 Spritzgießanlagen bis zu 5 Millionen Verpackungsteile für die Lebensmittelindustrie. Tag für Tag verlassen rund 25 LKW die Werke in Richtung Kunden, Spies bedient viele namenhafte Food-Hersteller.

Neben der Produktion von Standardverpackungen für beispielsweise Eis, Joghurt oder Feinkostsalate können so auch Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch perfekt umgesetzt werden. Ob eckig, rund oder oval – Da alles aus einer Hand kommt lässt sich nahezu alles realisieren.

 

Fakten

arrow_forwardalle Ausbildungsplätze ansehen

News aus dem Ausbildungs-Blog in Melle

kaufmännische Ausbildung bei MPS in Melle

Kaufmännische Ausbildung bei MPS

Auch im kaufmännischen Bereich bildet die Multi Packaging Solutions Melle GmbH sich ihre Industriekaufleute für den eigenen Bedarf aus. Eine Ausbildung zum Industriekaufmann bzw. zur Industriekauffrau ist sehr vielseitig, da viele verschiedene Abteilungen durchlaufen werden. Ist man sich also noch nicht sicher, in welche Richtung der kaufmännische Wunschberuf gehen soll, ist diese Ausbildung die beste Möglichkeit um es herauszufinden. ...

arrow_forwardweiter

event

Jahrespraktikant Til

1-jähriges Praktikum bei Wilms

Im Rahmen des Fachabiturs absolviert Til derzeit das im Lehrplan vorgesehene Jahres-Praktikum bei Wilms. In allen drei Unternehmensbereichen (Supply Chain Technologies, Holz & Verpackungen, HygieneHolz) konnte er uns bereits tatkräftig unterstützen. Für „DeineZukunftMelle.de“ gibt er Einblicke in seinen Alltag:

„Seit dem 01.08.2018 absolviere ich, Til Hockemeyer (19 Jahre), ein einjähriges Praktikum für die Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung. Mein Praktikum mache ich bei der Firma Wilms in Melle-Buer. ...

arrow_forwardweiter

event

Schüler der IGS Melle in der Huning Generationenwerkstatt in Melle
Schüler der IGS Melle in der Huning Generationenwerkstatt

Huning Unternehmensgruppe - Generationenwerkstatt 2018

Alle Unternehmen unserer Gruppe sind in der Landwirtschaft, der regenerativen Energien,  der Verwertung und Entsorgung zu Hause. Daher ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, Ökonomie und Ökologie miteinander zu verbinden und auf diese Kräfte zu setzen. Die Verzahnung innerhalb der Gruppe bietet uns die Möglichkeit, alle Innovationen und Neuheiten unter professionellen und realen Bedingungen zu erproben und zu verbessern.

Zum 5.ten Mal nimmt die Huning Unternehmensgruppe an der Generationenwerkstatt teil. ...

arrow_forwardweiter

event

Ausbildungsberufe