Achtung, mit dem Internet Explorer können nicht alle Funktionen der Seite genutzt werden. Bitte nutzen Sie einen aktuellen Browser.

Herzlich Willkommen zum Ausbildungs-Portal für Deinen Berufseinstieg in Melle (bei Osnabrück)

Bist Du gerade Schüler oder bald kein Schüler mehr?
Dann findest Du hier alle Informationen, die Dir bei der Wahl der richtigen Ausbildung helfen.

Navigiere gezielt durch die interessanten Ausbildungsberufe oder alternativ durch die attraktiven Ausbildungsunternehmen.
Bestimmt ist irgendwo auch für Dich das Richtige dabei.

Viel Erfolg bei Deinem Start ins Berufsleben wünscht Dir das Portal „Deine Zukunft Melle”.

aktuelle Ausbildungsplatz-Angebote in Melle (bei Osnabrück)

  Beruf Unternehmen Bewerbungsfrist Ausbildungsbeginn Aktion
add add Verfahrensmechaniker für Kunststoff -und Kautschuktechnik -Halbzeuge- (w/m/d) Spies Kunststoffe GmbH keine 01.10.2022 launchbewerben

Verfahrensmechaniker für Kunststoff -und Kautschuktechnik -Halbzeuge- (w/m/d) bei Spies Kunststoffe GmbH

Verfahrensmechaniker für Kunststoff -und Kautschuktechnik -Halbzeuge- (w/m/d)

„Abgefahren“: Der Beruf Verfahrensmechaniker/-in

Kunststücke mit Kunststoffen
Die Kunststoffverarbeitung ist vielseitig und anspruchsvoll. Daher bilden wir Experten aus, die sich für moderne Werkstoffe und einen computergestützten Maschinenpark begeistern.

Deine Aufgaben
Als Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik lernst Du bei uns den Umgang mit modernster Maschinen- und Robotertechnik, so dass Du im Anschluss bestens über den Aufbau von Spritzgussanlagen und deren Bausteine Bescheid weißt. Die Eigenschaften von Kunststoffen wirst Du gezielt einsetzen können und Verarbeitungsparameter, wie z.B. Temperatur, Zeit oder Druck, festlegen und optimieren

Dein Profil
Du hast einen guten Haupt- oder Realschulabschluss in der Tasche, Interesse an technischen Sachverhalten und verfügst über gute PC-Kenntnisse. Du willst ins Berufsleben starten und hast Lust auf Zukunft.

Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. August eines Jahres
Die regelmäßige Ausbildungszeit beträgt drei Jahre. Du siehst deine berufliche Zukunft in einer hochmodernen und innovativen Branche? Dann bis du bei SPIES genau richtig! Ist ein neuer Auftrag eingetroffen, dann prüfst du die Fertigungsunterlagen und planst selbstständig die Arbeitsabläufe. Auch das Einrichten und Umrüsten der Maschinen und Peripheriegeräte, wie z.B. Entnahmeroboter, liegt in deinem Verantwortungsbereich. Am Monitor gibst du die Parameter für die Fertigung ein und stellst die Materialversorgung sicher. Und sollte einmal eine Störung auftreten, dann greifst du ein, behebst die Fehler und dokumentierst die durchgeführten Maßnahmen. Und natürlich ist berufsbegleitend auch die Weiterqualifizierung zum Techniker oder Meister bei uns möglich.  

Fakten

Aubildungsbeginn

Jeweils zum 01. August des Jahres

Aubildungsdauer

3 Jahre

Voraussetzungen

guter Haupt- oder Realschulabschluss

Bewerbungsunterlagen

Anschreiben

Lebenslauf

Kopien der letzten drei Schulzeugnisse

Bewerbung bitte auf dem Postweg oder via E-Mail

Dana Spellbrink Ansprechpartner*in

Dana Spellbrink

Spies Kunststoffe GmbH

Spies Kunststoffe GmbH

Spies ist seit Jahrzehnten als Hersteller von Verpackungen aus Kunststoff für die Lebensmittelindustrie tätig und bietet seinen Kunden perfekte Lösungen komplett aus einer Hand. Kreative Designideen werden im eigenen Formenbau in effektive Spritzgießwerkzeuge umgesetzt.

Aktuell fertigen rund 450 Mitarbeiter an über 120 Spritzgießanlagen jährlich bis zu 1,7 Milliarden Verpackungsteile für die Lebensmittelindustrie. Tag für Tag verlassen rund 25 LKW die Werke in Richtung Kunden, Spies bedient viele namenhafte Food-Hersteller.

Neben der Produktion von Standardverpackungen für beispielsweise Eis, Joghurt oder Feinkostsalate können so auch Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch perfekt umgesetzt werden. Ob eckig, rund oder oval – Da alles aus einer Hand kommt lässt sich nahezu alles realisieren.

 

Fakten

add add Feinwerkmechaniker (w/m/d) - Schwerpunkt Werkzeugbau Spies Kunststoffe GmbH keine 01.08.2023 launchbewerben

Feinwerkmechaniker (w/m/d) - Schwerpunkt Werkzeugbau bei Spies Kunststoffe GmbH

Vom „Feinsten“ dieser Beruf: Feinwerkmechaniker/-in

Viel Raum für Anerkennung
Die Ausbildung zum Feinwerkmechaniker (Schwerpunkt Werkzeugbau) hat bei Spies seit jeher einen hohen Stellenwert und wird mit entsprechendem Engagement betrieben. In dem hauseigenen Werkzeugbau - wo die Auszubildenden den größten Anteil ihrer dreieinhalbjährigen Ausbildungszeit verbringen – wird seit Gründung (1964) mittlerweile fast 50 Jahre lang erfolgreich ausgebildet.

Deine Aufgaben
In unserem hauseigenen Werkzeugbau lernst Du, Formen, Schablonen, Messgeräte und andere Spezialwerkzeuge zu fertigen und zu reparieren. Neben dem klassischen Handwerk machen wir Dich mit den modernsten computergesteuerten Maschinentechniken vertraut.

Dein Profil
Du hast einen guten Haupt- oder Realschulabschluss in der Tasche und findest, Metall ist ein interessanter Werkstoff. Stärken, wie handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, PC-Kenntnisse und ein gutes Vorstellungsvermögen, zeichnen Dich aus. Du willst ins Berufsleben starten und hast Lust auf Zukunft.

Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. August eines Jahres
Die regelmäßige Ausbildungszeit beträgt 3,5 Jahre. Wenn Du nach erfolgreichem Abschluss zum/zur Feinwerkmechaniker/-in Deine berufliche Perspektive in einem modernen Werkzeugbau siehst, dann bist Du bei uns genau richtig! Zu einem späteren Zeitpunkt können erste Berufserfahrungen und Ausbildungskenntnisse in einem Meisterlehrgang erweitert werden.

Fakten

Ausbildungsbeginn

Jeweils zum 01. August des Jahres

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Voraussetzungen

guter Haupt- oder Realschulabschluss

Bewerbungsunterlagen

Anschreiben

Lebenslauf

Kopien der letzten drei Schulzeugnisse

Bewerbung bitte auf dem Postweg oder via E-Mail

Dana Spellbrink Ansprechpartner*in

Dana Spellbrink

Spies Kunststoffe GmbH

Spies Kunststoffe GmbH

Spies ist seit Jahrzehnten als Hersteller von Verpackungen aus Kunststoff für die Lebensmittelindustrie tätig und bietet seinen Kunden perfekte Lösungen komplett aus einer Hand. Kreative Designideen werden im eigenen Formenbau in effektive Spritzgießwerkzeuge umgesetzt.

Aktuell fertigen rund 450 Mitarbeiter an über 120 Spritzgießanlagen jährlich bis zu 1,7 Milliarden Verpackungsteile für die Lebensmittelindustrie. Tag für Tag verlassen rund 25 LKW die Werke in Richtung Kunden, Spies bedient viele namenhafte Food-Hersteller.

Neben der Produktion von Standardverpackungen für beispielsweise Eis, Joghurt oder Feinkostsalate können so auch Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch perfekt umgesetzt werden. Ob eckig, rund oder oval – Da alles aus einer Hand kommt lässt sich nahezu alles realisieren.

 

Fakten

add add Mechatroniker (w/m/d) Spies Kunststoffe GmbH keine 01.08.2023 launchbewerben

Mechatroniker (w/m/d) bei Spies Kunststoffe GmbH

Mechatroniker (w/m/d)

Eine spannende Verbindung: Mechatroniker/-in

Wer sich überall auskennt, wird überall gesucht
Der Beruf der Mechatroniker ist ein vergleichsweise „junger“ Beruf. Er setzt sich aus den Bereichen der Mechanik (Industriemechaniker) und der Elektrotechnik (Industrieelektroniker) zusammen. Mechatroniker sind ausgebildete Mechaniker und Elektrofachkräfte.

Deine Aufgaben
Du lernst bei uns, wie Baugruppen, Maschinen und Anlagen hergestellt, umgerüstet, gewartet und instandgesetzt werden. Wir zeigen Dir, wie Hard- und Softwarekomponenten installiert und getestet werden. Wir machen Dich mit dem Aufbau und der Prüfung elektrischer, pneumatischer und hydraulischer Steuerungen vertraut.

Dein Profil
Du hast einen guten Realschulabschluss in der Tasche, Interesse an technischen Sachverhalten und verfügst über gute PC-Kenntnisse. Du willst ins Berufsleben starten und hast Lust auf Zukunft.

Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. August eines Jahres
Die regelmäßige Ausbildungszeit beträgt dreieinhalb Jahre. Nach Abschluss deiner Ausbildung warten interessante Einsatzmöglichkeiten in Bereichen der Instandhaltung, Service und Inbetriebnahme von technischen Anlagen und Maschinen auf Dich. Qualifizierte Mechatroniker sind auf dem Arbeitsmarkt begehrt, eine Weiterqualifizierung zum Techniker kann z. B. auch berufsbegleitend erfolgen.

Fakten

Ausbildungsbeginn

Jeweils zum 01. August des Jahres

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Voraussetzungen

guter Haupt- oder Realschulabschluss

Bewerbungsunterlagen

Anschreiben

Lebenslauf

Kopien der letzten drei Schulzeugnisse

Bewerbung bitte auf dem Postweg oder via E-Mail

Dana Spellbrink Ansprechpartner*in

Dana Spellbrink

Spies Kunststoffe GmbH

Spies Kunststoffe GmbH

Spies ist seit Jahrzehnten als Hersteller von Verpackungen aus Kunststoff für die Lebensmittelindustrie tätig und bietet seinen Kunden perfekte Lösungen komplett aus einer Hand. Kreative Designideen werden im eigenen Formenbau in effektive Spritzgießwerkzeuge umgesetzt.

Aktuell fertigen rund 450 Mitarbeiter an über 120 Spritzgießanlagen jährlich bis zu 1,7 Milliarden Verpackungsteile für die Lebensmittelindustrie. Tag für Tag verlassen rund 25 LKW die Werke in Richtung Kunden, Spies bedient viele namenhafte Food-Hersteller.

Neben der Produktion von Standardverpackungen für beispielsweise Eis, Joghurt oder Feinkostsalate können so auch Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch perfekt umgesetzt werden. Ob eckig, rund oder oval – Da alles aus einer Hand kommt lässt sich nahezu alles realisieren.

 

Fakten

add add Industriekaufmann/-frau (w/m/d) Spies Kunststoffe GmbH keine 01.08.2023 launchbewerben

Industriekaufmann/-frau (w/m/d) bei Spies Kunststoffe GmbH

Industriekaufmann/-frau (w/m/d)

"KRASS - Kreatives Ass im Ärmel": Industriekaufleute (m/w/d)

Gemeinsam Zukunft gestalten
Für die Ausbildung zur Industriekauffrau / zum Industriekaufmann bietet SPIES ein vielfältiges Umfeld, um alle Facetten dieses Berufes kennenzulernen.

Deine Aufgaben
Du erhältst Einführungen in unsere kaufmännischen internationalen Geschäfts- und Unternehmensprozesse, wie z.B. Einkauf, Logistik, Vertrieb, Personal-, Finanz- und Rechnungswesen. In einem engagierten und motivierten Team wirst Du in den Geschäftsalltag eingebunden. Du lernst unsere EDV-Programme kennen und wendest sie an. Deine Präsentations- und Kommunikationstechniken werden stetig erweitert.  

Dein Profil
Du hast einen guten Realschulabschluss oder das Abitur in der Tasche, Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und organisatorischen Tätigkeiten. Du bist ein Teamplayer und Dein gutes schriftliches, sowie mündliches Ausdrucksvermögen zeichnen Dich aus.  Mit großer Lernbereitschaft arbeitest Du sorgfältig und mit Genauigkeit an neuen Aufgaben. Du willst ins Berufsleben starten und hast Lust auf Zukunft.  

Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. August eines Jahres
Die regelmäßige Ausbildungszeit beträgt drei Jahre. Es erwartet Dich ein abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsumfeld, in das Du gründlich eingearbeitet wirst und langfristige Perspektiven bestehen. Nach Deiner Ausbildung ist die Chance groß, dass wir Dich übernehmen.  

Fakten

Aubildungsbeginn

Jeweils zum 01. August des Jahres

Aubildungsdauer

3 Jahre

Voraussetzungen

Guter Realschulabschluss oder Abitur

Bewerbungsunterlagen

Anschreiben

Lebenslauf

Kopien der letzten drei Schulzeugnisse

Bewerbung bitte auf dem Postweg oder via E-Mail

Dana Spellbrink Ansprechpartner*in

Dana Spellbrink

Spies Kunststoffe GmbH

Spies Kunststoffe GmbH

Spies ist seit Jahrzehnten als Hersteller von Verpackungen aus Kunststoff für die Lebensmittelindustrie tätig und bietet seinen Kunden perfekte Lösungen komplett aus einer Hand. Kreative Designideen werden im eigenen Formenbau in effektive Spritzgießwerkzeuge umgesetzt.

Aktuell fertigen rund 450 Mitarbeiter an über 120 Spritzgießanlagen jährlich bis zu 1,7 Milliarden Verpackungsteile für die Lebensmittelindustrie. Tag für Tag verlassen rund 25 LKW die Werke in Richtung Kunden, Spies bedient viele namenhafte Food-Hersteller.

Neben der Produktion von Standardverpackungen für beispielsweise Eis, Joghurt oder Feinkostsalate können so auch Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch perfekt umgesetzt werden. Ob eckig, rund oder oval – Da alles aus einer Hand kommt lässt sich nahezu alles realisieren.

 

Fakten

add add Duales Studium: Bachelor of Engineering (w/m/d) Schomäcker Federnwerk GmbH keine 01.08.2023 emailbewerben

Duales Studium: Bachelor of Engineering (w/m/d) bei Schomäcker Federnwerk GmbH

Duales Studium: Bachelor of Engineering (w/m/d)

Studiengang: Engineering technischer Systeme

Ziel dieses Studienganges ist die interdisziplinäre Ausbildung zum Ingenieur. Die Studierenden werden im Laufe ihres Studiums umfassend für die Entwicklung und den Betrieb technischer Systeme qualifiziert. Sie lernen dabei unterschiedliche technische Fachrichtungen zu vernetzen und neben dem Spezialwissen des jeweiligen Schwerpunktes auch technische Randgebiete bei der Entwicklung zu berücksichtigen.

Fakten

Voraussetzungen

  • Abitur (allgemeine Hochschulreife)
  • Fremdsprachenkenntnisse in Englisch
  • EDV - Kenntnisse (Microsoft Office)

Dauer der Ausbildung

In der Regel dauert das Studium 6 Semester. Es handelt sich um ein duales Studium (Hochschule und Betrieb).

Berufsakademie

Lingen - Emsland

Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

Aufnahme eines Studiums zum Master

Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
  • evtl. Bescheinigung über Praktika

Schriftlich oder an bewerbung@schomaecker.de

Sandra Lucas-Adler Ansprechpartner*in

Sandra Lucas-Adler

Schomäcker Federnwerk GmbH

Schomäcker Federnwerk GmbH

Die Schomäcker Federnwerk GmbH hat ihren Sitz in Altenmelle und ist in der Metallverarbeitung tätig.

Wir produzieren Federn für Nutzfahrzeuge. Unsere Angebotsvielfalt umfasst Parabelfedern, Parabellenker, Trapezfedern, Stabilisatoren und Zubehör.

Nutzfahrzeugfedern müssen dem Auf und Ab auf Straßen in aller Welt gewachsen und dynamisch stark belastbar sein. Sie optimieren den Fahrkomfort, indem sie harte Fahrbahnstöße weich abfedern. Sie gewährleisten eine präzise Achsführung und bieten Stabilität, auch auf kurvenreichen Strecken. Vor allem aber stehen sie für die Sicherheit von Transportgütern und Verkehrsteilnehmern, denn sie müssen große Lasten tragen.

Fakten

gegründet

1880

Standort

Borgholzhausener Str. 1
49324 Melle

Kontakt

05422/108-0
bewerbung@schomaecker.de

Branche

Metallverarbeitung

Mitarbeiterzahl

250

Produkte

Federn für Nutzfahrzeuge (Parabelfedern, Parabellenker, Trapezfedern, Stabilisatoren und Zubehör)

Anwendungsgebiete

LKW-& Anhängerbauer

arrow_forwardalle Ausbildungsplätze ansehen

News aus dem Ausbildungs-Blog in Melle

Azubis bauen Stahlgeländer, die sie selbst entwerfen

Zwei Azubis bauen bei GLA-WEL Stahlgeländer, die sie selbst entwerfen: Die Auszubildenden im Metallbau, Marie (bald im 3. Ausbildungsjahr) und Magnus (1. Lehrjahr), kommen in letzter Zeit häufiger ins Schwitzen. Allerdings nicht nur wegen des schönen Sommerwetters! Ihre Ausbilder haben sie mit der Umsetzung eines realen Projektes betreut...

arrow_forwardweiter

event

Praktikumswoche in den Sommerferien: 5 Tage, 5 Berufe, 5 Unternehmen

"Mit der Praktikumswoche Region Osnabrück lernst du in einer Woche spannende, unterschiedliche Berufsfelder kennen. Jeden Tag ein neues Unternehmen - in der Woche, in der du Zeit hast." - so lautet die Headline auf https://praktikumswoche.de/osnabrueck

arrow_forwardweiter

event

Wir suchen motivierte Ferienjobber

Du bist Schüler*in oder Student*in und möchtest dir in den nächsten Monaten etwas Geld dazu verdienen?

Dann suchen wir DICH für unsere Standorte in Melle und Hiddenhausen als

Ferienjobber (m/w/d)

in der Produktion, Tätigkeitsbereich Handarbeit

(Vollzeit, 2-Schicht)

Sende uns bei Interesse möglichst zeitnah...

arrow_forwardweiter

event

Ausbildungsberufe