Achtung, mit dem Internet Explorer können nicht alle Funktionen der Seite genutzt werden. Bitte nutzen Sie einen aktuellen Browser.

Tag der Ausbildung in Melle - ohne Anmeldung!

Tag der Ausbildung in Melle am 11.03.2023 - Ausbildungsplatz in Melle

Kommt in unsere Betriebe und lernt unsere Ausbildungsberufe kennen!

Flyer zum Tag der Ausbildung 11.03.2023 in Melle (2,4 MiB)

WER?

Wir sind für dich, deine Eltern und Lehrer:innen da! Komm vorbei und sprich mit uns über deine Zukunft!

WANN?

Am Samstag, 11.03.2023 finden in den Betrieben drei Führungen bzw. Informationsveranstaltungen um 10:00 Uhr, 11:30 Uhr und 13:00 Uhr für jeweils eine Stunde statt.

WAS?

Sei dabei und lerne Ausbildungsberufe und Betriebe in der Praxis kennen

Am Aktionstag kannst Du in den Unternehmen einen Blick hinter die Kulissen und einen direkten Einblick in die ganz unterschiedlichen Ausbildungsberufe erhalten. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dabei erfährst Du:

  • Was macht das Unternehmen überhaupt?
  • Welches sind die typischen Produkte und wie entstehen sie?
  • Welche Berufe sind notwendig, um sie zu fertigen?
  • Wie sehen die Arbeitsplätze in den Berufen aus?

teilnehmende Betriebe:

Flex-Punkt Druckformen GmbH

Flex-Punkt Druckformen GmbH
Brokamp 31
49326 Melle


mapRoutenplaner bei Google Maps

Fakten

Ansprechpartner*in

add

GLA-WEL GmbH edelstahl und aluminium in form

GLA-WEL GmbH in Melle ver- und bearbeitet Metall mit hoher Fertigungstiefe: z. B. Laserschneiden, Umformen, CNC-gesteuerte Bearbeitung von Stahl, Edelstahl und Aluminium. Unsere vielfältigen Produkte kommen in verschiedensten Branchen zum Einsatz.
Programmübersicht
  • Betriebsführung 1 um 10:00 Uhr, Dauer 1 Stunde
  • Betriebsführung 2 um 11:30 Uhr, Dauer 1 Stunde
  • Betriebsführung 3 um 13:00, Dauer 1 Stunde

GLA-WEL GmbH
Maschweg 80
49324 Melle


mapRoutenplaner bei Google Maps

GLA-WEL GmbH in Melle ist spezialisiert auf das Laserschneiden, Umformen und die CNC-gesteuerte Bearbeitung von Stahl, Edelstahl und Aluminium. Wir beliefern vorrangig Kunden aus Industrie und Handel mit Komplettlösungen aus Metall. Auch Auftraggeber der öffentlichen Hand und Privatkunden zählen zu unserem wachsenden Kundenkreis.

Als Zulieferer für die Industrie liefern wir termintreu und flexibel vielfältige Produkte für die industrielle Fertigung zu, vom Laser-Kant-Teil bis zur komplexen Baugruppe, vom Einzelprodukt bis zur Fertigung in Serie. Unsere Produkte aus Stahl, Edelstahl und Aluminium kommen in den verschiedensten Branchen zum Einsatz: im Maschinenbau, im Bauwesen, in pharmazeutischen Unternehmen, in der Lebensmittelherstellung in in der chemischen Industrie.

Kerntätigkeiten unseres nach DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN 1090 zertifizierten Unternehmens sind die Entwicklung, der Vertrieb und die Herstellung von Metallerzeugnissen, Sonder-Anlagenbau und Spezial-Transportlösungen.

Unsere Kern-Geschäftsbereiche sind:

  • CNC-Blechbearbeitung / Metall- und Lasertechnik für Industriekunden
  • Sonder-Anlagen und Maschinenbau
  • Armaturen für die Abwasser- und Klärtechnik
  • Transportlösungen (z. B. Anhänger, Hundetransportboxen)

Weitere Geschäftsfelder:

  • Haus- und Gartenprodukte

Produkte:

  • Laser- / Kantteile (2D-Laserschneidteile bestellbar per Online-Portal)
  • Rahmen-Schweißkonstruktionen, Gestelle, Fahrzeugrahmen
  • Hauben, Abdeckungen, Wannen, Behälter, Trichter
  • Sonderanlagen und Maschinen
  • Absperr- und Regelarmaturen für Abwasserbehandlungsanlagen; Hochwasserschutzelemente
  • Klärwerksausrüstung (HIK GmbH, Rahden)
  • Frästeile, Formenbau, Zerspanung
  • Edelstahlsonderbau, z. B. Treppen, Geländer, Absperrungen
  • Sonderanlagenbau
  • Aluminium-Sportgeräte

Wir bilden zukünftige Fachleute in technischen dualen Ausbildungsberufen aus!

Fakten

Stetiges Wachstum durch Weitsicht und Innovationen

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten unser Unternehmen aktiv mit. Sie sind der Motor unseres Erfolgs. Wir bilden aus, weil wir den Nachwuchs brauchen und Perspektiven schaffen wollen.

Wir prüfen, entwickeln und digitalisieren unsere Prozesse.

Geschäftskunden, Privatkunden, Kunden im Handel und der öffentlichen Hand beziehen unsere Qualitätsprodukte.

add
  • info_outlineFeinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Zerspanungstechnik

    Feinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Zerspanungstechnik bei GLA-WEL GmbH edelstahl und aluminium in form

    Feinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Zerspanungstechnik

    Wir haben 1-2 Ausbildungsplätze mit Ausbildungsbeginn zum 01. August 2023 im Angebot!

    Fakten

    Feinwerkmechaniker Fachrichtung Zerspanungstechnik (m/w) bei GLA-WEL GmbH

    Die GLA-WEL GmbH in 49324 Melle ist spezialisiert auf das Laserschneiden und Umformen sowie die CNC-gesteuerte Bearbeitung von Stahl, Edelstahl und Aluminium. Wir beliefern vorrangig Industrie- und Handels-Kunden, aber auch Auftraggeber der öffentlichen Hand und Privatkunden mit kompletten Produktlösungen aus Metall: vom Laser-Kant-Teil bis zur komplexen Baugruppe.

    Als stetig wachsendes Unternehmen suchen wir motivierte Nachwuchskräfte, die gemeinsam mit uns eine erfolgreiche Unternehmenszukunft gestalten wollen. Wir bieten an:

    1 Ausbildungsplatz
    für den Beruf
    Feinwerkmechaniker − Fachrichtung Zerspanungstechnik (m/w/d)
    Ausbildungsbeginn zum 01. August 2023

     

    Deine Aufgaben

    Du wirst Teil einer unserer wichtigsten Produktionsabteilungen und erlernst den anspruchsvollen Beruf des Feinwerkmechanikers (m/w/d) von Grund auf. Du erwirbst Kenntnisse, wie man die Zerspanbarkeit von Materialien und Werkstücken beurteilt und wie der gesamte Zerspanungsprozess durchgeführt wird. Neben manuellen und konventionellen Dreh- und Fräsverfahren beschäftigst du dich mit allen maschinellen, CNC-gesteuerten spanabhebenden Fertigungsverfahren. Darüber hinaus erarbeitest du dir fundierte Kenntnisse über das Herstellen von Dreh- und Frästeilen mittels 2-D-, und 3-D-Fräsen und über das Planen und Organisieren rechnergestützter Fertigung. Du wirst an unseren Maschinen und Fräszentren eingesetzt und in der Programmierung, Bedienung, Rüstung und Wartung dieser komplexen Maschinen ausgebildet. Da wir von der Einzelanfertigung bis zur Serie und für verschiedenste Branchen produzieren, ist unsere Produktpalette extrem vielfältig und deine Ausbildung wird sehr abwechslungsreich gestaltet.


    Deine Qualifikationen

    • Ein guter Realschulabschluss (oder ein vergleichbar Abschluss)
    • Gute Noten in Mathematik, den naturwissenschaftlichen Fächern und Deutsch
    • Interesse am Arbeiten unter höchster Präzision
    • Gutes technisches Verständnis
    • Hohes Konzentrationsvermögen
    • Handwerkliches und praktisches Geschick
    • Körperliche Belastbarkeit
    • Ein hohes Interesse am Werkstoff Metall
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Die Fähigkeit und den Willen, sich selbst zu motivieren und zielorientiert weiterzuentwickeln


    Unser Angebot

    • Du arbeitest abteilungsübergreifend und lernst die Betriebsabläufe und unser gesamtes Team frühzeitig und gründlich kennen.
    • Bei Eignung übernehmen wir dich nach bestandener Prüfung in unser Unternehmen.
    • Auszubildende werden in jedem unserer Ausbildungsberufe überdurchschnittlich vergütet.
    • Deine Arbeitskleidung wird vom Betrieb gestellt.
    • Du arbeitest an einem modernen Arbeitsplatz, an dem wir auf deine Gesundheit achten.
    • Du wirst während der Ausbildung jederzeit von persönlichen Ansprechpartnern betreut.
    • Deine persönlichen Interessensschwerpunkte und Begabungen werden gefördert.
    • Darüber hinaus greifen unsere praktischen Ausbildungsinhalte über den üblichen Rahmen hinaus; wir bereiten dich gründlich auf alle Prüfungen vor und unterstützen dich in schulischen Belangen.

     

    Bewerbungsunterlagen

    Kontakt

    Deine aussagekräftige, vollständige und schriftliche Bewerbung sendest du bitte postalisch an:

    GLA-WEL GmbH
    Geschäftsführung
    Herr Simon Welkener
    Maschweg 80
    49324 Melle

    Oder per E-Mail an: personal(@)gla-wel.de.

    Bitte schreibe in deine Bewerbung, wo du auf unsere Stellenanzeige aufmerksam geworden bist.

    Für eine vollständige Bewerbung benötigen wir ein Bewerbungsschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf und Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse. Falls vorhanden, darfst du gerne  Unterlagen mit relevanten Praktikumszeugnissen und andere Tätigkeitsnachweise ergänzen, die die Bewerbung unterstützen.

    Die Bereitschaft für eine zweitägige Probearbeit vor Ausbildungsantritt zum vertiefenden und gegenseitigen Kennenlernen setzen wir voraus.

    Die Ausbildung startet zum 01. August 2023 und dauert regulär 3,5 Jahre. Bei Eignung und nachgewiesener Qualifikation besteht die Möglichkeit, die Ausbildungszeit zu verkürzen.

    Datenschutzhinweis:

    Deine Rechte in Bezug auf die Verarbeitung deiner Daten kannst du unserer Datenschutzerklärung unter diesem Online-Link entnehmen: https://www.gla-wel.de/datenschutzerklaerung/.

    Eine lückenlos sichere Kommunikation über den E-Mail-Weg kann nicht gewährleistet werden!

    GLA-WEL GmbH
    Personalabteilung
    Maschweg 80
    49324 Melle
    personal@gla-wel.de

     

  • info_outlineIndustriekaufmann/-frau (w/m/d)

    Industriekaufmann/-frau (w/m/d) bei GLA-WEL GmbH edelstahl und aluminium in form

    Industriekaufmann/-frau (w/m/d)

    Wir bringen dein Talent in Form!

    Die GLA-WEL GmbH in 49324 Melle ist spezialisiert auf das Laserschneiden und Umformen sowie die CNC-gesteuerte Bearbeitung von Stahl, Edelstahl und Aluminium. Wir beliefern vorrangig Industrie- und Handels-Kunden, aber auch Auftraggeber der öffentlichen Hand und Privatkunden mit kompletten Produktlösungen aus Metall: vom Laser-Kant-Teil bis zur komplexen Baugruppe.

    Als stetig wachsendes Unternehmen suchen wir motivierte Nachwuchskräfte, die gemeinsam mit uns eine erfolgreiche Unternehmenszukunft gestalten wollen. Wir bieten an:

    einen Ausbildungsplatz für den Ausbildungsberuf

    Industriekaufmann/-frau (m/w/d)
    Ausbildungsbeginn zum 01. August 2023

     

    Fakten

    Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

    Deine Aufgaben

    Du arbeitest zunächst in verschiedenen Stationen in der Produktion mit, wo Du die wesentlichen Fertigungsverfahren unserer CNC-Blechbearbeitung und unsere Produkte praktisch kennenlernst. Die dort erworbenen Kenntnisse helfen Dir später, die Abläufe zwischen Verwaltung und Produktion und technische Zusammenhänge gut zu verstehen. Generelle Schwerpunkte Deiner Ausbildung bilden die Abteilungen Einkauf, Buchhaltung, Personal, Arbeitsvorbereitung und Vertrieb. Du organisierst Abläufe, untersuchst und kontrollierst betriebliche Prozesse, erledigst internen und externen Schriftverkehr. Du unterstützt unser Vertriebsteam bei der Kundenberatung, bei der Datenpflege in unserem ERP-System und bei Vertriebs- und Marketingaktivitäten. In der Personalabteilung lernst Du alle wesentlichen Aufgaben der Personalabrechnung, -Planung und -Beschaffung kennen.

    Deine Qualifikationen

    • Einen guten Realschulschulabschluss oder vergleichbare / höhere Qualifikation
    • Gute Noten in Mathematik, Deutsch, Englisch
    • Gute Rechtschreib- und PC-Kenntnisse
    • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
    • Kommunikationsstärke
    • Teamfähigkeit
    • Lernbereitschaft

    Unser Angebot

    • Eine abwechslungsreiche, qualifizierte Ausbildung „über den Tellerrand hinaus“
    • Eine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung
    • 30 Tage Urlaub
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Übernahme in unser Unternehmen nach Ausbildungsende
    • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

    Bewerbungsunterlagen

    Kontakt

    Deine aussagekräftige, vollständige und schriftliche Bewerbung sendest du bitte an:

    GLA-WEL GmbH
    Herr Marcel Kemner
    Maschweg 80
    49324 Melle

    E-Mail: personal(@)gla-wel.de.

    Bitte schreibe in deine Bewerbung, wo du auf unsere Stellenanzeige aufmerksam geworden bist.

    Für eine vollständige Bewerbung benötigen wir ein Bewerbungsschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf und Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse. Falls vorhanden, darfst du gerne  Unterlagen mit relevanten Praktikumszeugnissen und andere Tätigkeitsnachweise ergänzen, die die Bewerbung unterstützen.

    Die Bereitschaft für eine zweitägige Probearbeit vor Ausbildungsantritt zum vertiefenden und gegenseitigen Kennenlernen setzen wir voraus.

    Die Ausbildung startet zum 01. August 2023 und dauert regulär 3,0 Jahre. Bei Eignung und nachgewiesener Qualifikation besteht die Möglichkeit, die Ausbildungszeit zu verkürzen.

    Datenschutzhinweis:

    Deine Rechte in Bezug auf die Verarbeitung deiner Daten kannst du unserer Datenschutzerklärung unter diesem Online-Link entnehmen: https://www.gla-wel.de/datenschutzerklaerung/.

    Eine lückenlos sichere Kommunikation über den E-Mail-Weg kann nicht gewährleistet werden!

    GLA-WEL GmbH
    Personalabteilung
    Maschweg 80
    49324 Melle
    personal@gla-wel.de

     

     

  • info_outlineMetallbauer (w/m/d) - Fachrichtung Konstruktionstechnik

    Metallbauer (w/m/d) - Fachrichtung Konstruktionstechnik bei GLA-WEL GmbH edelstahl und aluminium in form

    Metallbauer (w/m/d) - Fachrichtung Konstruktionstechnik

    Wir bringen dein Talent in Form!

    Das sind wir

    Die GLA-WEL GmbH in 49324 Melle ist spezialisiert auf das Laserschneiden und Umformen sowie die CNC-gesteuerte Bearbeitung von Stahl, Edelstahl und Aluminium. Wir beliefern vorrangig Industrie- und Handels-Kunden, aber auch Auftraggeber der öffentlichen Hand und Privatkunden mit kompletten Produktlösungen aus Metall: vom Laser-Kant-Teil bis zur komplexen Baugruppe.

    Als stetig wachsendes Unternehmen suchen wir motivierte Nachwuchskräfte, die gemeinsam mit uns eine erfolgreiche Unternehmenszukunft gestalten wollen. Wir bieten an:

    4-5 Ausbildungsplätze

    für den Beruf

    Metallbauer, Metallbauerin − Fachrichtung Konstruktionstechnik (m/w/d)

    Ausbildungsbeginn zum 01. August 2023

     

    Fakten

    Metallbauer/-in (m/w/d) Fachrichtung Konstruktionstechnik

    Deine Aufgaben

    Du lernst das Metallbauhandwerk von der Pike auf und alle wesentlichen Facetten dieses Handwerks kennen – in einer spannenden, abwechslungsreichen Ausbildung! Du wirst sämtliche Schweißverfahren und das gesamte Spektrum der spanenden Bearbeitung kennen lernen. Du arbeitest an konventionellen Maschinen und bedienst darüber hinaus unsere CNC-Maschinen, die du rundherum beherrschen lernst. Du beschäftigst dich mit der Oberflächenbehandlung verschiedener Werkstoffe und montierst eigenständig und im Team Bauteile und Baugruppen.

    Da wir von der Einzelanfertigung bis zur Serie und für verschiedenste Branchen produzieren, ist unsere Produktpalette extrem vielfältig und die Ausbildung sehr abwechslungsreich gestaltet. Du wirst in allen Fertigungsabteilungen eingesetzt und hast die Möglichkeit, besondere Fachkenntnisse zu erwerben und persönliche Interessenschwerpunkte auszubilden.

    Deine Qualifikationen

    • Ein guter Abschluss der Haupt- oder Realschule (oder ein vergleichbarer Abschluss)
    • Gute Noten in Mathematik, den naturwissenschaftlichen Fächern und Deutsch
    • Ein besonderes Interesse an handwerklichen und technischen Aufgaben
    • Räumliches Vorstellungsvermögen
    • Handwerkliches und praktisches Geschick
    • Körperliche Belastbarkeit
    • Interesse am Werkstoff Metall
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Die Fähigkeit und den Willen, sich selbst zu motivieren und zielorientiert weiterzuentwickeln

     Unser Angebot

    • Du arbeitest abteilungsübergreifend und lernst die Betriebsabläufe und unser gesamtes Team frühzeitig und gründlich kennen.
    • Bei Eignung übernehmen wir dich nach bestandener Prüfung in unser Unternehmen.
    • Auszubildende werden in jedem unserer Ausbildungsberufe über den üblichen Satz hinaus vergütet.
    • Deine Arbeitskleidung wird vom Betrieb gestellt.
    • Du arbeitest an einem modernen Arbeitsplatz, an dem wir auf deine Gesundheit achten.
    • Du wirst während der Ausbildung jederzeit von persönlichen Ansprechpartnern betreut.
    • Deine persönlichen Interessensschwerpunkte und Begabungen werden gefördert.
    • Darüber hinaus greifen unsere praktischen Ausbildungsinhalte über den üblichen Rahmen hinaus; wir bereiten dich gründlich auf alle Prüfungen vor und unterstützen dich in schulischen Belangen.

     Kontakt

    Deine aussagekräftige, vollständige und schriftliche Bewerbung sendest du bitte postalisch an:

    GLA-WEL GmbH
    Geschäftsführung
    Herr Simon Welkener
    Maschweg 80
    49324 Melle

    Oder per E-Mail an: bewerbungen(@)gla-wel.de.

    Bitte schreibe in deine Bewerbung, wo du auf unsere Stellenanzeige aufmerksam geworden bist.

    Für eine vollständige Bewerbung benötigen wir ein Bewerbungsschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf und Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse. Falls vorhanden, darfst du gerne Unterlagen mit relevanten Praktikumszeugnissen und andere Tätigkeitsnachweise ergänzen, die die Bewerbung unterstützen.

    Die Bereitschaft für eine zweitägige Probearbeit vor Ausbildungsantritt zum vertiefenden und gegenseitigen Kennenlernen setzen wir voraus.

     

    Die Ausbildung startet zum 01. August 2023 und dauert regulär 3,5 Jahre. Bei Eignung und nachgewiesener Qualifikation besteht die Möglichkeit, die Ausbildungszeit zu verkürzen.

     

    Datenschutzhinweis:

    Deine Rechte in Bezug auf die Verarbeitung deiner Daten kannst du unserer Datenschutzerklärung unter diesem Online-Link entnehmen: https://www.gla-wel.de/datenschutzerklaerung/.

    Eine lückenlos sichere Kommunikation über den E-Mail-Weg kann nicht gewährleistet werden!

     

    GLA-WEL GmbH
    Personalabteilung
    Maschweg 80
    49324 Melle

    Bewerbungsunterlagen

Gustav Wilms oHG

Holzverpackungen - RFID-Systemintegration - HygieneHolz
Programmübersicht
  • Kurze Unternehmensvorstellung
  • Rundgang durch unser Logistik-Process-Center
  • Ausbildungsswerkstatt zu anfassen - teste dein handwerkliches Geschick in verschiedenen Bereichen
  • Fragerunde mit unseren AusbilderInnen und Azubis

Gustav Wilms oHG
Nordring 19
49328 Melle-Buer


mapRoutenplaner bei Google Maps

Die Firma Wilms wurde 1893 als Einzelunternehmen gegründet und befindet sich seither durchgehend im Familienbesitz. Inzwischen ist das Unternehmen eine offene Handelsgesellschaft unter der Leitung der Inhaber Heinrich Wilms und Katharina Wilms.

Dabei haben sich über die Jahre 3 feste Standbeine entwickelt:

Holzverpackungen

Neben den klassischen Holzverpackungen wie Paletten, Kisten und Verschlägen haben wir uns auch auf die Entwicklung von kundenindividuellen Sonderlösungen spezialisiert. Unser Kerngeschäft konzentiert sich auf die Konstruktion und Herstellung von Spezialverpackungen aus Holz zum Transport und zur Lagerung von Kundenprodukten mit besonderen Ansprüchen.

Die gemeinsame Entwicklung und Umsetzung bedarfsgerechter logistischer Konzepte für unsere Kunden komplettiert unser Angebot. Bedarfsgesteuerte automatische Just-in-time Belieferung, RFID-überwachte Mehrwegkreisläufe oder die Abwicklung sicherer Luftfracht sind nur einige der bereits umgesetzten Themen.

Supply Chain Technologies

Wir sind ein Systemintegrator mit einer hohen Logistik-, RFID- und IT-Kompetenz. Aufbauend auf unserer 20 jährigen Projekterfahrung entwickeln wir Systeme, mit denen wir den Material- und Informationsfluss unserer Kunden verbinden und hierdurch Effizienz und Transparenz in die Geschäftsprozesse bringen.

HygieneHolz

In diesem Geschäftsbereich nutzen wir vor allem die antibakteriellen Eigenschaften von Kiefernkernholz. Dieses ist die Basis all unserer HygieneHolz-Produkte, zu denen unter anderem die Naturkosmetik Linie 'PinusVital' und die Tierpflege 'PinusFauna' zählen.

Fakten

Standorte

Bad Essen - Barkhausen

Melle - Buer

Gründung

1893

Mitarbeiter

ca. 110 MitarbeiterInnen

Ansprechpartner*in

Katharina Wilms

add
  • info_outlineElektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (w/m/d)

    Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (w/m/d) bei Gustav Wilms oHG

    Bei der Gustav Wilms oHG erwartet Dich eine erstklassige Ausbildung in einem Umfeld, das durch Freude, Offenheit, Respekt, Verantwortung und gemeinsame Erfolge geprägt ist. Während Deiner dreieinhalbjährigen Ausbildungszeit erwarten Dich spannende und vielseitige Aufgaben sowie eine professionelle Betreuung durch engagierte und qualifizierte AusbilderInnen.

    Zu Deinen Aufgaben gehören:

    • Wartung und Instandhaltung von Energieverteilungsanlagen, Steuerungsanlagen, Beleuchtungsanlagen, Produktionsanlagen
    • Montage von Schaltschränken, RFID-Systemen, Beleuchtungsanlagen
    • Elektronik und Digitaltechnik, Mess- und Steuerungstechnik, Pneumatik und Elektropneumatik, speicherprogrammierbare Steuerungen

     

     

    Fakten

    Was Du mitbringen solltest:

    • Erfolgreicher Schulabschluss, mindestens Sek. I mit guten Leistungen in Mathematik,
    • technisches und mathematisches Verständnis,
    • handwerkliches Geschick,
    • Teamfähigkeit, sowie sorgfältiges und eigenständiges Arbeiten

    Bewerbungsunterlagen

    Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

    Gustav Wilms oHG
    Frau Katharina Wilms
    Im Glanetal 6
    49152 Bad Essen – Barkhausen

    05427/9423-25
    bewerbung@wilms.com

    Ansprechpartner*in

    Katharina Wilms

  • info_outlineFachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m/d)

    Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m/d) bei Gustav Wilms oHG

    Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m/d)

    In unserem Geschäftsbereich der Supply Chain Technologies bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen aus Hard- und Software, um ihre Prozesse transparent zu gestalten. Mit Hilfe von automatischen Identifizierungssystemen (Barcode/RFID) helfen wir unseren Kunden, Daten über Warenbewegungen aus Produktion und Logistik zu protokollieren.

    Doch was bringen unseren Kunden diese Daten?
    Ohne intelligente Softwarelösungen – gar nichts!

    Um diese für und mit unseren Kunden auch zukünftig (weiter-)entwickeln und auch nachhaltig betreuen zu können, braucht unser Team Verstärkung durch einen IT-begeisterten und cleveren zukünftigen Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d).

    Fakten

    Wir suchen…

    … einen IT-begeisterten und kommunikativen neuen Kollegen (m/w/d) zur langfristigen Verstärkung unseres familiären Teams!
     
    Wo?
    Nordring 14, 49328 Melle-Buer
     
    Wann?
    Ab 01.08.2023
     
    Wie lange?
    3-jährige duale Ausbildung mit je 2 Tagen Berufsschule pro Woche - anschließende Fortsetzung ausdrücklich gewünscht!
     

    Welche Aufgaben erwarten Dich während der Ausbildung?

    • Unterstützung bei der Entwicklung von Software nach Kundenwunsch
    • Anwendungen testen und anpassen
    • Betreuung und Schulung von Usern
    • Kundensupport

     

    Was solltest Du mitbringen?

    • Erfolgreicher Schulabschluss, mindestens Sek. I
    • Gutes mathematisch-technisches Verständnis und gute Englischkenntnisse – optimal wären erste Erfahrungen in der Informatik
    • Interesse an Software und Computern
    • Freude an der Arbeit im Team und mit Kunden

     

    Bewerbungsunterlagen

    Haben wir Dein Interesse geweckt?

    Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien der letzten 3 Schulzeugnisse, evtl. Bescheinigung über Praktika) per E-Mail:

    Gustav Wilms oHG
    Katharina Wilms
    Im Glanetal 6
    49152 Bad Essen
     
    www.wilms.com
     

    Wir freuen uns auf Dich!

    Ansprechpartner*in

    Katharina Wilms

  • info_outlineHolzmechaniker (w/m/d)

    Holzmechaniker (w/m/d) bei Gustav Wilms oHG

    Holzmechaniker (w/m/d)

    Bei der Gustav Wilms oHG erwartet Dich eine erstklassige Ausbildung in einem Umfeld, das durch Freude, Offenheit, Respekt, Verantwortung und gemeinsame Erfolge geprägt ist. Während Deiner dreijährigen Ausbildungszeit erwarten Dich spannende und vielseitige Aufgaben sowie eine professionelle Betreuung durch engagierte und qualifizierte AusbilderInnen.

    Zu Deinen Aufgaben gehören:

    • Erkennen der unterschiedlichen Holzarten und Holzwerkstoffe
    • Bedienen von Maschinen zur Verarbeitung von Holz und Holzwerkstoffen
    • Verarbeiten von Hölzern und Holzwerkstoffen
    • Arbeiten an computergesteuerten Maschinen
    • Einsetzen von technischen Beschlägen
    • Einsetzen von Holzmitteln z.B. Schrauben, Nägel, Dübel, Klammern oder Leim
    • Erstellen von Hilfsmitteln und Schablonen
    • Anfertigungen von Hilfsmitteln und Schablonen

     

     

    Fakten

    Was Du mitbringen solltest:

    • Erfolgreicher Schulabschluss,
    • technisches  Verständnis,
    • handwerkliches Geschick,
    • Teamfähigkeit, sowie sorgfältiges und eigenständiges Arbeiten

    Bewerbungsunterlagen

    Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

    Gustav Wilms oHG
    Frau Katharina Wilms
    Im Glanetal 6
    49152 Bad Essen – Barkhausen

    05427/9423-25
    bewerbung@wilms.com

    Ansprechpartner*in

    Katharina Wilms

  • info_outlineIndustriekaufmann/-frau (w/m/d)

    Industriekaufmann/-frau (w/m/d) bei Gustav Wilms oHG

    Industriekaufmann/-frau (w/m/d)

    Bei der Gustav Wilms oHG erwartet Dich eine erstklassige Ausbildung in einem Umfeld, das durch Freude, Offenheit, Respekt, Verantwortung und gemeinsame Erfolge geprägt ist. Während Deiner dreijährigen Ausbildungszeit erwarten Dich spannende und vielseitige Aufgaben sowie eine professionelle Betreuung durch engagierte und qualifizierte AusbilderInnen.

    Welche Abteilungen Du kennenlernst:

    • Verkauf (z.B. Betreuung des OnlineShops)
    • Einkauf (Bearbeitung des Bestellprozess usw.)
    • Personal (Zeiterfassung / Personalentwicklung)
    • Buchhaltung (Bearbeitung von Zahlungsverkehr usw.)
    • Produktionsvorbereitung (z.B. im Bereich der Naturkosmetik)
    • Logistik (Versand an unsere Privatkunden) 

     

     

    Fakten

    Was Du mitbringen solltest:

    • Erfolgreicher Schulabschluss, mindestens Sek. I
    • Gute Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch
    • Interesse an wirtschaftlichen und kaufmännischen Abläufen
    • Eigeninitiative und Teamfähigkeit
    • Gutes Auffassungsvermögen und Zuverlässigkeit

    Bewerbungsunterlagen

    Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

    Gustav Wilms oHG
    Frau Katharina Wilms
    Im Glanetal 6
    49152 Bad Essen – Barkhausen

    05427/9423-25
    bewerbung@wilms.com

    Ansprechpartner*in

    Katharina Wilms

iNOEX GmbH

Die iNOEX GmbH ist ein mittelständisches und international tätiges Unternehmen aus dem Bereich der Mess- und Regeltechnik in der Kunststoffextrusion.
Programmübersicht
  • Unternehmenspräsentation mit anschließendem Rundgang
  • Live-Vorführung unserer Produkte
  • Präsentation unserer modernen 3D-Arbeitsplätze
  • Direkter Austausch und ausführliche Informationen zu unseren Ausbildungsangeboten

iNOEX GmbH
Maschweg 70
49324 Melle


mapRoutenplaner bei Google Maps

Seit mehr als 35 Jahren verbindet man mit dem Namen „iNOEX“ zukunftsweisende Technologie und bahnbrechende Erfindungen für die Mess- und Regeltechnik. Die Kernbereiche liegen in der Gebäudetechnik, Infrastruktur- und Automobilbranche für Rohr-, Schlauch-, Kabel-, Folien- und Profilextrusion, Automatisierung und Datenmanagement.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden werden wir weiterhin danach streben, die Zukunft genauso erfolgreich und spannend zu gestalten wie bisher. Mit Innovationskraft, der Bereitschaft Grenzen zu verschieben und einem breiten Angebot von Produkten und Dienstleistungen möchten wir unsere Kunden begeistern.

Über drei Jahrzehnte industrielle Mess- und Regeltechnik bei iNOEX sind ein Meilenstein auf dem Weg zum etablierten Branchenführer. Die erfolgreichen, langfristigen Partnerschaften mit unseren Kunden und die tägliche Herausforderung, die passende Lösung für Ihre Anforderungen anzubieten, haben uns seit jeher motiviert und unsere Entwicklungen vorangetrieben.

Wir freuen uns, in den kommenden Jahrzehnten vielen spannenden Projekten und neuen technologischen Herausforderungen unserer Kunden zu begegnen.

#iNSPIRATION #iNNOVATION #iNTEGRITY


INSPIRE BEYOND MEASUREMENT

Unsere Zusammenarbeit ist von einem klaren Leitbild und der Ausrichtung auf die Kundenbedürfnisse geprägt. Dieses beruht auf unseren Werten und Prinzipien. Mit Begeisterung und Leidenschaft arbeiten wir jeden Tag an unserem Anspruch „inspire beyond measurement“.

VISION

Wir sind der innovativste Lösungsanbieter für Messtechnik in der Kunststoffindustrie.
Heute und in Zukunft.

MISSION

Als Pioniere und Experten bieten wir unseren Kunden einen Mehrwert in der Rohr-, Schlauch-, Folien-, Kabel- und Profilextrusionsindustrie. Unsere qualitativ hochwertigen Produkte, ausgestattet mit einer hervorragenden Benutzerfreundlichkeit, bieten intelligente und innovative Lösungen, die als Schlüsselfaktoren für nachhaltigen Erfolg stehen.

 

Fakten

gegründet

1984

Mitarbeiterzahl

ca. 150

Standort

Maschweg 70
49324 Melle

Kontakt

Tel.: 05422 - 60507-0
Fax: 05422 - 60507-101
E-Mail: jobs@inoex.de

Ansprechpartner*in

Nathalie Neumann

add
  • info_outlineElektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (w/m/d)

    Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (w/m/d) bei iNOEX GmbH

    Als Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) montieren und demontieren Sie elektrische und mechanische Baugruppen. Sie überprüfen und bewerten Steuerungen und Regelungen auf Ihre Funktionen. Sie kontrollieren und beurteilen regelmäßig die vorhandenen Anlagen der Betriebstechnik. Weiterhin legen Sie Stromkreise und entsprechende Schutzmaßnahmen fest. Der Elektroniker für Betriebstechnik ist auch für den Einbau, die Verdrahtung sowie das Lesen von Schaltplänen und die Kennzeichnung von Schaltgeräten verantwortlich. Weiterhin übernehmen Sie die Inbetriebnahme, Anpassung und Einstellung von Baugruppen der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik sowie die Instandhaltung von energietechnischen und elektrotechnischen Anlagen.

    Fakten

    Voraussetzungen

    • Qualifizierender/erweiterter Hauptschulabschluss, guter Realschulabschluss oder höher
    • Mindestens befriedigende Noten in den Fächern Mathematik und Physik
    • Spaß an naturwissenschaftlichen Fächern
    • Technisches und handwerkliches Interesse
    • Solide PC-Kenntnisse
    • Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft sowie Sorgfaltspflicht
    • Eigeninitiative und Teamfähigkeit
    • Gutes Auffassungsvermögen und Zuverlässigkeit

    Dauer der Ausbildung

    • 3,5 Jahre (Verkürzung möglich)

    Berufsschule

    • BBS Melle (Teilzeitschulform)

    Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

    • Industriemeister/-in
    • Techniker/-in
    • Studium (Bachelor oder Master) bei Abitur oder Fachabitur

    Bewerbungsunterlagen

    • - Anschreiben
    • - Lebenslauf mit Lichtbild
    • - Kopien der letzten Schul- und Abschlusszeugnisse (mindestens der letzten 2 Jahre)
    • - evtl. Bescheinigungen über Praktika

    Bewerbung über das Online-Bewerbungsformat, schriftlich oder per E-Mail an jobs@inoex.de, z.Hd. Frau Nadine Rohlfing.

    Ansprechpartner*in

    Nathalie Neumann

  • info_outlineIndustriekaufmann/-frau (w/m/d)

    Industriekaufmann/-frau (w/m/d) bei iNOEX GmbH

    Industriekaufmann/-frau (w/m/d)


    WAS WIR IHNEN BIETEN

    • Eine qualifizierte Ausbildung im Umfeld eines international agierenden Konzerns mit Ausbildungsmaßnahmen bei unserer Tochtergesellschaft iNOEX GmbH an unserem Standort in Melle
    • Abwechslungsreiche und interessante Aufgaben, bei denen Sie umfangreiche Kenntnisse in nahezu allen Bereichen eines modernen Industrieunternehmens wie Materialwirtschaft, Arbeitsvorbereitung, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen erwerben
    • Angenehmes Betriebsklima und engagierte Ausbilder, die Sie tatkräftig unterstützen
    • Angemessene Vergütung
    • Regelmäßige Mitarbeiterevents
    • Kostenlose Getränke
    • Fahrradleasing mit Arbeitgeberzuschuss (BusinessBike)
    • Sehr hohe Übernahmechancen

     

    Fakten

    Die CiTEX Holding GmbH ist mit ihrer Tochtergesellschaft iNOEX GmbH und ihren verbundenen Unternehmen im Bereich der Mess- und Regeltechnik in der Kunststoffextrusion international tätig. Als Marktführer mit Gravimetrie- und Ultraschallprodukten für Rohre und Folien ist iNOEX auch Innovationsführer im Bereich der Radar- und Terahertztechnologie und somit zukünftiger Automatisierungspartner in innovativen Marktsegmenten.

    Voraussetzungen

    • Realschulabschluss, Abitur, Abschluss der Höheren Handelsschule o.ä.
    • Gute Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch
    • Interesse an wirtschaftlichen und kaufmännischen Zusammenhängen/Abläufen
    • Solide PC-Kenntnisse
    • Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft
    • Eigeninitiative und Teamfähigkeit
    • Gutes Auffassungsvermögen und Zuverlässigkeit

    Dauer der Ausbildung

    • 3 Jahre (Verkürzung möglich)

    Berufsschule

    • BBS Melle

    Bewerbungsunterlagen


    JETZT LIEGT ES AN IHNEN!

     
     
    Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal Karriere - iNOEX GmbH
     
    Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Nathalie Neumann
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    CiTEX Holding GmbH I Maschweg 70 I D-49324 Melle

    www.citex-group.de

    Ansprechpartner*in

    Nathalie Neumann

Linnemann Objekt-& Inneneinrichtungen GmbH & Co. KG

Handwerk - Technik - Kreativität
Programmübersicht
  • Kurze Unternehmensvorstellung
  • Rundgang durch die Produktion und Ausstellung
  • Besichtigung der Arbeitsplätze
  • Fragerunde

Zur Fünte 1
49326 Melle


mapRoutenplaner bei Google Maps

Die Firma LINNEMANN produziert mit etwa 30 Mitarbeitern nun bereits seit mehr als 25 Jahren hochwertige Inneneinrichtungen.

Viele verschiedene Projekte wie Praxen, Apotheken, Optiker, Bekleidungsgeschäfte, aber auch private Wohnobjekte wurden in den letzten Jahren sehr erfolgreich umgesetzt.

Mit stetigen Investitionen in den Maschinenpark haben wir die Zukunft fest im Blick und sind als langjähriger Ausbildungsbetrieb aktiv mit der Berufsakademie verbunden.

Du suchst einen Beruf, bei dem Kreativität, Geschick und Leidenschaft gefragt sind?

Du bist motiviert und engagiert bei allem was du tust?

Dann werde Tischler und erlebe selbst, warum „Tischler sein“ mit das Schönste ist, was das Handwerk zu bieten hat.

 

        

Fakten

Ansgar Linnemann Ansprechpartner*in

Ansgar Linnemann

add
  • info_outlineTischler (w/m/d)

    Tischler (w/m/d) bei Linnemann Objekt-& Inneneinrichtungen GmbH & Co. KG

    Der Beruf des Tischlers ist vielseitig, anspruchsvoll und zukunftssicher. Für das Ausbildungsjahr 2019 suchen wir einen Auszubildenden zum

     

                                         Tischler (m/w)

     

    Interessiert ?  Dann freuen wir uns über Deine schriftliche Bewerbung per Post oder e-mail.

     

      

    Fakten

    Tischler/in

    Bewerbungsunterlagen

    Ansgar Linnemann Ansprechpartner*in

    Ansgar Linnemann

Multi Packaging Solutions Melle GmbH

Solutions that protect and promote the world´s great brands
Programmübersicht
  • Unternehmenspräsentation
  • Vorstellung der Ausbildungsberufe
  • Betriebsbesichtigung
  • Zeit für Fragen

Multi Packaging Solutions Melle GmbH
An der Schwanemühle 1
49324 Melle


mapRoutenplaner bei Google Maps

Multi Packaging Solutions (MPS) ist ein weltweit tätiges Unternehmen der Verpackungsindustrie mit Schwerpunkt in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von hochwertigen Konsumgüter- und Pharmazieverpackungen und ist Teil des global agierenden WestRock Konzerns (NYSE: WRK). An 65 MPS Standorten auf drei Kontinenten arbeiten über 10.000 Mitarbeiter. MPS verfügt über drei Standorte in Deutschland und beschäftigt dort etwa 900 Mitarbeiter. Die deutschen Standorte in Obersulm, Düren und Melle konzentrieren sich auf hochwertige Verpackungen aus Karton und sind Marktführer in den Segmenten Kosmetik und Süßwaren.

Zu den namhaften Kunden zählen u.a.: Storck, Ferrero, Humana, Hipp, Dannemann, Villiger und Arnold André.

Wenn Du Lust auf eine Ausbildung in einem innovativen und modernen Ausbildungsbetrieb hast, dann bewirb Dich bei uns.

Fakten

Standort

An der Schwanemühle 1
49324 Melle (Gerden)

gegründet

1881

Kontakt

05422 / 92600
Info.Melle@westrock.com

https://www.westrock.com/company/multi-packaging-solutions

 

Branche

Verpackung

Umsatz

Mitarbeiterzahl

180 Mitarbeiter am Standort in Melle (inkl. Kappenschachtelwerk in Hiddenhausen)

Produkte

Faltschachteln aus Papier und Karton

add
  • info_outlineMedientechnologe (w/m/d)

    Medientechnologe (w/m/d) bei Multi Packaging Solutions Melle GmbH

    Medientechnologe (w/m/d)

    Farben sind voll Dein Ding?

    Dann mache sie zu Deinem Beruf! Als Medientechnologe*in - Druck verwandelst Du nach den Wünschen unserer Kunden die weißen Bögen in die unterschiedlichsten, buntesten und extravagantesten Hingucker im Supermarkt, unsere Faltschachteln! Dabei arbeitest Du exakt, originalgetreu und qualitätsbewusst mit modernster Drucktechnik.

    Du wirst Experte für unterschiedlichste Druckmaterialien und erforschst die Grundlagen der Farblehre, damit Du schon feinste Schwankungen im Farbtonwert erkennen und ausgleichen kannst. Dein technisches Interesse und Geschick hilft Dir dabei, die komplexen elektrisch-mechanischen Maschinen zu bedienen sowie Druckformen und -platten vorzubereiten. Deine Teamfähigkeit und dein sicheres Auge für Farbtöne werden dafür sorgen, dass unsere Verpackungen nicht nur die Produkte schützen sondern dabei auch besonders gut aussehen.

    Fakten

    Dauer der Ausbildung

    Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre, kann aber bei guten Leistungen verkürzt werden.
    Die Abschlussprüfung ist bei der IHK abzulegen.

    Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

    • Techniker Fachrichtung Druck- und Medientechnik
    • Industriemeister/-in Print (IHK)
    • Druckermeister
    • Bachelor of Engineering Druck- und Medientechnik
    • Ausbilder

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf mit Foto
    • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Bewerbungen bevorzugt per Mail an Bewerbungen.Melle@westrock.com

  • info_outlinePackmitteltechnologe (w/m/d)

    Packmitteltechnologe (w/m/d) bei Multi Packaging Solutions Melle GmbH

    Packmitteltechnologe (w/m/d)

    Packmitteltechnologe?

    Nie gehört, wirst Du sagen. Aber täglich hast Du Produkte in der Hand, die von Packmitteltechnologen gefertigt werden. Du fertigst Packmittel, die den Produktinhalt optimal schützen und gleichzeitig für das Produkt werben. Als Packmitteltechnologe*in richtest Du die technisch anspruchsvollen, vielfach computergesteuerten Hochleistungsmaschinen ein, rüstest sie für das Stanzen, Kleben und Veredeln um, planst den Materialbedarf und stellst einen störungsfreien Produktionsablauf sicher. Zudem kommen Packmitteltechnologen in der Qualitätspüfung und Produktionsplanung zum Einsatz.

    Fakten

    Dauer der Ausbildung

    Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre, kann aber bei guten Leistungen verkürzt werden.
    Die Abschlussprüfung ist bei der IHK abzulegen.

    Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

    • Verpackungstechnik/ Verpackungsgestaltung,
    • Industrielle Verpackung oder Qualitätstechnik, -prüfung, -sicherung und -kontrolle,
    • Industriemeister/-in für Papierverarbeitung,
    • Papiertechniker/-in,
    • Verpackungstechniker/-in Papieringenieur/-in,
    • Bachelor of Engineering Papiertechnik an der BA in Karlsruhe

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf mit Foto
    • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Bewerbungen bevorzugt per Mail an Bewerbungen.Melle@westrock.com

NEUERO Industrietechnik

Weltweit tätiges Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau.

NEUERO Industrietechnik
Neuerostraße 1
49324 Melle


mapRoutenplaner bei Google Maps

Fakten

Das Betätigungsfeld der NEUERO Industrietechnik für Förderanlagen GmbH umfasst Planung, Entwurf, Konstruktion, Fertigung, Lieferung, Montage, Inbetriebnahme und Kundendienst von schlüsselfertigen Anlagen, Teilanlagen und Einzelgeräten auf dem Gebiet der pneumatischen und mechanischen Schüttguttechnik mit Schwerpunkten bei der Schiffsentladung und Schiffsbeladung mit Kapazitäten von 20 t/h bis zu 1200 t/h.

Ingo Bauer Ansprechpartner*in

Ingo Bauer

add
  • info_outlineElektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (w/m/d)

    Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (w/m/d) bei NEUERO Industrietechnik

    Zum 01.08.2023 suchen wir dich für eine 3,5-jährige

    Ausbildung zur/zum Elektroniker:in für Betriebstechnik

    für die NEUERO Industrietechnik für Förderanlagen in Melle. Die Berufsschule und die Ausbildungswerkstatt befinden sich in Melle.

    Das erwartet dich in deiner Ausbildung

    • Du arbeitest daran, dass die Schalt- und Steuerungsanlagen für unsere Schiffsent- und Schiffsbelader einwandfrei funktionieren.
    • Die Inbetriebnahme im Werk, die Wartung und Instandhaltung von elektronischen Bauteilen an unseren Anlagen und deren Komponenten, sowie das Installieren, Prüfen und Reparieren von elektrischen Betriebsmitteln zählen zu deinen Aufgaben.
    • Analyse und Beseitigung von Störungen
    • Kenntnisse zu Mess-, Prüf- und Diagnoseverfahren sowie deren fachkundige Dokumentation

    Dein Profil

    • Du hast die Schule (bald) erfolgreich beendet
    • Du hast Freude an den naturwissenschaftlichen Fächern
    • Du bist handwerklich geschickt und tüftelst gern an elektronischen Bauteilen
    • Teamfähigkeit ist für dich selbstverständlich
    • Deine gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise zeichnet dich aus

    NEUERO bietet

    • Spannende Projekte weltweit
    • Gutes und familiäres Betriebsklima
    • Teamgeist
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement / Gesundheitsangebote
    • Übernahmegarantie, wenn du deine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen hast.

    Wenn du …

    gemeinsam mit uns deine Zukunft gestalten möchtest, dann schicke deine Bewerbung und/oder deine Fragen an career@neuero.de.

    Fakten

    Bewerbungsunterlagen

    Ingo Bauer Ansprechpartner*in

    Ingo Bauer

  • info_outlineIndustriemechaniker (w/m/d)

    Industriemechaniker (w/m/d) bei NEUERO Industrietechnik

    Industriemechaniker (w/m/d)

    Industriemechaniker/innen sorgen dafür, dass Maschinen und Fertigungsanlagen betriebsbereit sind. Sie stellen Geräteteile, Maschinenbauteile und ‑gruppen her und montieren diese zu Maschinen und technischen Systemen. Anschließend richten sie diese ein, nehmen sie in Betrieb und prüfen ihre Funktionen. Zu ihren Aufgaben gehören zudem die Wartung und die Instandhaltung der Anlagen. Sie ermitteln Störungsursachen, bestellen passende Ersatzteile oder fertigen diese selbst an und führen Reparaturen aus. Nach Abschluss von Montage­ und Prüfarbeiten weisen sie Kollegen oder Kunden in die Bedienung und Handhabung ein.

    Fakten

    Voraussetzungen

    • mind. mittlerer Schulabschluss (z.B. Realschule)

     

    Ausbildungsdauer

    3,5 Jahre

     

    Berufsschule

    Berufsbildende Schule Melle, Lindenstrasse 1

     

    Bewerbungsunterlagen

    • persönliches Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der zwei aktuellen Schulzeugnisse
    • alle Bescheinigungen über zusätzliche Tätigkeiten, Praktika, etc.

    Bewerbungen schriftlich über den Postweg schicken an

    Neuero Industrietechnik für Förderanlagen GmbH
    Personalabteilung
    Herr Walter Vismann
    Neuerostraße 1
    49324 Melle

    oder aber bevorzugt per E-Mail an wv@neuero.de

     

    Ingo Bauer Ansprechpartner*in

    Ingo Bauer

  • info_outlineTechnischer Produktdesigner (w/m/d)

    Technischer Produktdesigner (w/m/d) bei NEUERO Industrietechnik

    Technischer Produktdesigner (w/m/d)

    Technische Produktdesigner/innen der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion entwerfen und konstruieren Bauteile, Baugruppen oder Gesamtanlagen nach Kundenwunsch. In Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung fertigen sie an CAD-Systemen detaillierte Modelle. Dabei beachten sie die jeweils einschlägigen Normen und tragen eine fertigungsgerechte Bemaßung ein. Sie berücksichtigen elektrotechnische Komponenten, wählen geeignete Normteile und den Anforderungen entsprechende Werkstoffe aus. Änderungsvorschläge, z.B. aus Fehler- und Prüfberichten, setzen sie konstruktiv um. Sie achten darauf, dass sich Entwicklungen wirtschaftlich umsetzen lassen. Außerdem erstellen sie Montagepläne und Stücklisten für die Fertigung und pflegen die Produktdokumentationen.

    Fakten

    Voraussetzungen

    • mind. mittlerer Schulabschluss (z.B. Realschule)
    • räumliches Vorstellungsvermögen
    • sorgfältiges Arbeiten

    Ausbildungsdauer

    3,5 Jahre (evtl. mit der Möglichkeit zur Verkürzung)

    Berufsschule

    Berufsbildende Schule Osnabrück, Brinkstrasse 17

    Sonstiges

    bei Eignung ist ein kurzer Lernaufenthalt in Verbindung mit EU-Förderprogrammen im Ausland (z.B. England, etc.) möglich

     

    Bewerbungsunterlagen

    • persönliches Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der zwei aktuellen Schulzeugnisse
    • alle Bescheinigungen über zusätzliche Tätigkeiten, Praktika, etc.

    Bewerbungen schriftlich über den Postweg schicken an

    Neuero Industrietechnik für Förderanlagen GmbH
    Personalabteilung
    Herr Walter Vismann
    Neuerostraße 1
    49324 Melle

    oder aber bevorzugt per E-Mail an wv@neuero.de

     

    Ingo Bauer Ansprechpartner*in

    Ingo Bauer

NIEMANN Maschinenfabrik

Wilhelm Niemann GmbH & Co.
Programmübersicht
  • Vorstellung des Unternehmens
  • Kennenlernen unserer Produkte
  • Rundgang durch die Produktion inkl. Vorstellung der Ausbildungswerkstatt
  • Fragerunde

WILHELM NIEMANN GmbH & Co.
Nordlandstraße 16
49326 Melle-Neuenkirchen


mapRoutenplaner bei Google Maps

Die Maschinenfabrik WILHELM NIEMANN GmbH & Co. in Melle-Neuenkirchen befindet sich seit ihrer Gründung 1889 in Familienbesitz. Als Hersteller von hochwertigen Maschinen für die Farben-, Lack- und chem. Industrie kann Fa. NIEMANN auf eine über 50-jährige Erfahrung zurückblicken.

Innovationen und kontinuierliche Weiterentwicklung haben uns zu einem der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Dispergier- und Feinmahltechnik gemacht. Seit dem Bau des ersten KREIS-DISSOLVER® im Jahre 1963 folgten zahlreiche Patente, Erfindungen und Weiterentwicklungen. Dadurch wurde die Marktposition kontinuierlich gestärkt und auf den In- und Auslandsmarkt ausgebaut.

Unsere Erzeugnisse genießen aufgrund unserer innovativen, kundenspezifischen Lösungen und allerhöchsten Qualitätsansprüchen, international einen ausgezeichneten Ruf.

Mehr als 5.000 KREIS-DISSOLVER®, KREIS-BASKET-MILL® und KREIS-DISSOLVER®-BUTTERFLY sind heute in fast allen Ländern der Welt mit großem Erfolg im Einsatz.

Entwicklung, Vertrieb und Produktion erfolgen am Standort Melle / Deutschland mit ca. 180 Mitarbeitern. Alle Maschinen und Komponenten sind "MADE BY NIEMANN" / "MADE IN GERMANY".

Fakten

Unternehmensform:

Familienunternehmen

Gründung:

1889

Standort:

WILHELM NIEMANN GmbH & Co.
Nordlandstraße 16
49326 Melle-Neuenkirchen
Deutschland

Tochtergesellschaft:

WILHELM NIEMANN USA INC.
6441 Hendry Road, Suite C
Charlotte, NC 28269

Leitung:

Frank Niemann

Mitarbeiterzahl:

ca. 175

Produkte:

Maschinen für die Farben-, Lack- und chem. Industrie

Ansprechpartner*in

Sabrina Steinert

add
  • info_outlineElektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (w/m/d)

    Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (w/m/d) bei NIEMANN Maschinenfabrik

    Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

    • Aufbau und Verdrahtung von Schaltschränken nach Aufbauzeichnungen und vorgegebenen Schaltplänen
    • Einbau und Verdrahtung elektrischer Komponenten an unseren Maschinen
    • Messungen von elektrischen Betriebsmitteln
    • Reparatur und Neuinstallationen an den elektrischen Produktionsanlagen
    • Montage von Bedieneinrichtungen
    • Inbetriebnahmevorbereitung der Maschinen
    • Inbetriebnahme und Tests der elektrischen Steuerungen zusammen mit den Maschinen im Team

    Fakten

    • Schwerpunkt: Schalt- und Steueranlagen
    • Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
    • Ausbildungsbeginn: am 1. August
    • Voraussetzung: Realschulabschluss, ausgeprägtes technisches Interesse und Verständnis.

     

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2/3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Bewerbung schriftlich oder per Mail an

    jobs@niemann.de

    Ansprechpartner*in

    Sabrina Steinert

  • info_outlineFeinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Maschinenbau

    Feinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Maschinenbau bei NIEMANN Maschinenfabrik

    Feinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Maschinenbau

    Feinwerkmechaniker (Maschinenbau) (m/w/d)

    Schwerpunkt Maschinenbau

    • Fertigung von Präzisionsbauteilen für Maschinen und Anlagen durch Drehen, Fräsen, Bohren und Schleifen
    • Montage der Präzisionsbauteile zu funktionsfähigen Einheiten
    • Reparatur und Wartung dieser Maschinen und Anlagen

    Fakten

    Schwerpunkt: Maschinenbau

    • Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
    • Ausbildungsbeginn: am 1. August
    • Voraussetzung: Realschul- oder guter Hauptschulabschluss, ausgeprägtes technisches Interesse und Verständnis

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2/3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Bewerbung schriftlich oder per Mail an

    jobs@niemann.de

    Ansprechpartner*in

    Sabrina Steinert

  • info_outlineFeinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Zerspanungstechnik

    Feinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Zerspanungstechnik bei NIEMANN Maschinenfabrik

    Feinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Zerspanungstechnik

    Feinwerkmechaniker (Zerspanung) (m/w/d)

    • Schwerpunkt Zerspanung
    • Fertigung von Präzisionsbauteilen durch spanende Verfahren, wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen (überwiegend an CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen)

    Fakten

     

    • Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
    • Ausbildungsbeginn: am 1. August
    • Voraussetzung: Realschul- oder guter Hauptschulabschluss, ausgeprägtes technisches Interesse und Verständnis

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2/3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Bewerbung schriftlich oder per Mail an

    jobs@niemann.de

    Ansprechpartner*in

    Sabrina Steinert

  • info_outlineMechatroniker (w/m/d)

    Mechatroniker (w/m/d) bei NIEMANN Maschinenfabrik

    Mechatroniker (w/m/d)

    Mechatroniker (m/w/d)

    • Aufbau und Verdrahtung von Schaltschränken nach Aufbauzeichnungen und vorgegebenen Schaltplänen
    • Einbau und Verdrahtung elektrischer Komponenten an unseren Maschinen
    • Messungen von elektrischen Betriebsmitteln
    • Neuinstallationen an den elektrischen Produktionsanlagen
    • Montage von Bedieneinrichtungen
    • Inbetriebnahme und Tests der elektrischen Steuerungen und des mechanischen Aufbaus der Maschinen im Team
    • Kundenbesuche im In- und Ausland
    • Metallteile nach Zeichnung zuschneiden und bearbeiten
    • Montieren mechanischer, hydraulischer und pneumatischer Komponenten
    • Fertigung von Präzisionsbauteilen für Maschinen und Anlagen

    Fakten

    • Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
    • Ausbildungsbeginn: am 1. August
    • Voraussetzung: guter Hauptschulabschluss, ausgeprägtes technisches Interesse und Verständnis sowie Englischkenntnisse.

     

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2/3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Bewerbung schriftlich oder per Mail an

    jobs@niemann.de

    Ansprechpartner*in

    Sabrina Steinert

  • info_outlineMetallbauer (w/m/d) - Fachrichtung Konstruktionstechnik

    Metallbauer (w/m/d) - Fachrichtung Konstruktionstechnik bei NIEMANN Maschinenfabrik

    Metallbauer (w/m/d) - Fachrichtung Konstruktionstechnik

    Metallbauer (m/w/d)

    • Fertigung von Schweißkonstruktionen und Maschinenbauteilen durch Schneiden, Biegen, Schleifen und Schweißen
    • Vormontage
    • Edelstahlverarbeitung
    • Behälterbau
    • Reparatur und Neuinstallationen von Betriebseinrichtungen

    Fakten

    Schwerpunkt: Konstruktionstechnik

    • Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
    • Ausbildungsbeginn: am 1. August
    • Voraussetzung: Hauptschulabschluss, körperliche Belastbarkeit, ausgeprägtes technisches Interesse und Verständnis.

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2/3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Bewerbung schriftlich oder per Mail an

    jobs@niemann.de

    Ansprechpartner*in

    Sabrina Steinert

  • info_outlineTechnischer Produktdesigner (w/m/d)

    Technischer Produktdesigner (w/m/d) bei NIEMANN Maschinenfabrik

    Technischer Produktdesigner (w/m/d)

    Technischer Produktdesigner (m/w/d)

    • Erstellen von Angebotszeichnungen Einzelteil-, Baugruppen- und Explosionszeichnungen
    • Projektierung und Projektleitung von Auftragsprojekten

    Fakten

    • Fachrichtung: Maschinen- & Anlagenkonstruktion
    • Schwerpunkt: Maschinenbau
    • Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
    • Ausbildungsbeginn: am 1. August
    • Voraussetzung: guter Realschulabschluss, ausgeprägtes technisches Interesse und Verständnis.

     

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2/3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Bewerbung schriftlich oder per Mail an

    jobs@niemann.de

    Ansprechpartner*in

    Sabrina Steinert

NTF Korfhage Maschinenbau GmbH

Die NTF-Korfhage Maschinenbau GmbH aus Buer ist spezialisiert auf Zerspanung, Ventilantriebstechnik, Sondermaschinenbau und Montage. In einem hochmodernen Maschinenpark entstehen so Bauteile und Anlagen mit höchster Präzision.

NTF Korfhage Maschinenbau GmbH
Nordring 15
49328 Melle-Buer


mapRoutenplaner bei Google Maps

Gegründet wurde das Unternehmen 1928 als "Neuen Turmuhren- und Maschinenfabrik Friedrich E. Korfhage". Schwerpunkt war die Produktion und Wartung von Turmuhren. Nach 1945 entwickelten wir uns weiter zu einem Sondermaschinenbauer. In dieser zeit wurden überwiegend Sondermaschinen für die glasverarbeitende Industrie und Biegemaschinen hergestellt.

1998 begann eine umfassende Modernisierung unseres Maschinenparks. Gleichzeitig verlagerte sich unser Schwerpunkt hin zur Fertigung von Dreh- und Frästeilen für zahlreiche Kunden. 2005 haben wir die Maschinenparks von zwei Kunden übernommen und uns auf die Fertigung von Bauteilen für Stellantriebe (Öl, Gas, Schiffbau) fokussiert.

Im Jahr 2015 begann die Markteinführung unseres eigenen Produktes. Seither produzieren wir unter dem Namen AVAMO Stellantriebe. Diese Antriebe werden in Pipelinesystemen (Öl und Gas), Energiespeicheranlagen und Kraftwerken auf der ganzen Welt eingesetzt. Die Anlagen werden von uns konstruiert, alle mechanischen Bauteile von uns gefertigt und bei uns im Haus montiert und getestet. Viele dieser Anlagen werden mit Steuerungen ausgestattet (hydraulisch, pneumatisch, elektrohydraulisch), auch diese werden bei uns konstruiert, montiert und getestet. Infos zu unserem Produkt gibt es unter www.avamo.eu.

Fakten

Gründung:
1928

Unternehmensform:
GmbH

Sitz:
Melle-Buer

Geschäftsführer:
Frank Stallkamp

Mitarbeiter:
ca. 50

Ansprechpartner*in

Anja Gärtner

add

Placke GmbH

Europaweit agierender Hersteller von Blechbearbeitungsmaschinen

Placke GmbH
Auf dem Platen 7-11
49326 Melle


mapRoutenplaner bei Google Maps

Die Firma Placke

Seit über 35 Jahren fertigt die Placke GmbH zuverlässig und erfolgreich Maschinen für die metallverarbeitende Industrie. Neben der Produktion von Handhabungsgeräten und Abkantwerkzeugen liegt das Hauptgeschäftsfeld im Bereich der Gesenkbiegemaschinen.

Durch den Einsatz modernster Technik sind wir in der Lage, Abkantpressen mit einer Presskraft von 30 - 600 t bei einer Maschinenlänge bis zu 6 m komplett im eigenen Haus zu fertigen. Unsere Philosophie liegt nicht darin, Pressen in Serienfertigung herzustellen, sondern hochwertige und leistungsfähige Maschinen speziell auf den Kundenwunsch abgestimmt zu fertigen.

Die hohe Tiefenfertigung ermöglicht es uns, innerhalb kürzester Zeit auf Kundenanforderungen zu reagieren. Im Bereich der Produktentwicklung greifen wir auf eine langjährige Erfahrung im Bereich Maschinenbau zurück. In Verbindung mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Umform- und Sicherheitstechnologien können wir ein komplettes Paket aus Sicherheit, Zuverlässigkeit und Effizienz bieten. Alle Produkte aus dem Hause Placke beinhalten modernste Technik gepaart mit einer unkomplizierten Bedienung.

Fakten

Ansprechpartner*in

Carsten Placke

add
  • info_outlineElektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (w/m/d)

    Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (w/m/d) bei Placke GmbH

    • Anfertigen von mechanischen Teilen und Verbindungen
    • Instandhaltung von Anlagen der Energietechnik
    • Messen von Gleich- und Wechselgrößen
    • Montieren, Verdrahten und Installieren von Anlagen der Energietechnik
    • Prüfen, und Einstellen von Baugruppen und Geräten
    • Verlegen und Anschließen von Leitungen und Kabeln
    • Vorbereiten und Abschließen von Montagearbeiten

     

    Folgende Qualifikation sollten Sie mitbringen: Gute schulische Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern – Handwerkliches Geschick – Gutes technisches Verständnis - Einsatzbereitschaft - Pünktlichkeit – Sorgfältigkeit - Zuverlässigkeit – Teamfähigkeit – Selbständiges Arbeiten

    Fakten

    Schulabschluss: Realschulabschluss, Abitur, Fachabitur

    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

     

    Bewerbungsunterlagen

    Anschreiben

    Lebenslauf

    Mindestens die letzten beiden Schulzeugnisse

    Praktikumsbescheinigungen

     

    Ansprechpartner*in

    Carsten Placke

  • info_outlineFeinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Maschinenbau

    Feinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Maschinenbau bei Placke GmbH

    Feinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Maschinenbau

    Wir bieten einen abwechslungsreichen und interessanten Ausbildungsplatz.

    Das Aufgabengebiet eines/einer Feinwerkmechaniker/in (Schwerpunkt Maschinenbau) umfasst u.a.:

    • Anfertigen sowie Umsetzen von technischen Arbeitsunterlagen
    • Bereitlegen von Werkstoffen und Werkzeugen
    • Herstellen und Fertigen von Werkzeug- und Sondermaschinen, etc.
    • Programmierung von Werkzeugmaschinen (z.B. CNC)
    • Montage einzelner Werkstücke und Bauteile
    • Wartung fertig gestellter Maschinen oder Apparate
    • Folgende Qualifikation sollten Sie mitbringen:

      Gute schulische Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern – Handwerkliches Geschick – Gutes technisches Verständnis - Einsatzbereitschaft - Pünktlichkeit – Sorgfältigkeit - Zuverlässigkeit – Teamfähigkeit – Selbständiges Arbeiten

    Fakten

    Schulabschluss: Realschulabschluss, Abitur, Fachabitur

    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

    Bewerbungsunterlagen

    Anschreiben

    Lebenslauf mit Lichtbild

    Mindestens die letzten 2 Schulzeugnisse

    Praktikumsbescheinigungen

    Ansprechpartner*in

    Carsten Placke

  • info_outlineKaufmann/-frau für Büromanagement (w/m/d)

    Kaufmann/-frau für Büromanagement (w/m/d) bei Placke GmbH

    Kaufmann/-frau für Büromanagement (w/m/d)

    Wir bieten einen abwechslungsreichen und interessanten Ausbildungsplatz. Sie übernehmen kaufmännische Arbeiten in Bereichen wie Buchführung, Personalverwaltung und Rechnungsbearbeitung. Außerdem erledigen sie organisatorische Büroarbeiten. Sie koordinieren Termine und bearbeiten den Schriftverkehr.

    Fakten

    Schulabschluss: Realschulabschluss, Abitur, Fachabitur

    Ausbildungsdauer: 3 Jahre

    Bewerbungsunterlagen

    Anschreiben

    Lebenslauf

    Mindestens die letzten 2 Schulzeugnisse

    Praktikumsbescheinigungen

    Ansprechpartner*in

    Carsten Placke

Schomäcker Federnwerk GmbH

Programmübersicht
  • Kurze Unternehmenspräsentation
  • Vorstellung des Ausbildungsangebotes
  • Interaktiver Produktionsrundgang
  • Gesprächsmöglichkeit mit Ausbildungsverantwortlichen und Auszubildenden

Schomäcker Federnwerk GmbH
Borgholzhausener Straße 1
49324 Melle


mapRoutenplaner bei Google Maps

Die Schomäcker Federnwerk GmbH hat ihren Sitz in Altenmelle und ist in der Metallverarbeitung tätig.

Wir produzieren Federn für Nutzfahrzeuge. Unsere Angebotsvielfalt umfasst Parabelfedern, Parabellenker, Trapezfedern, Stabilisatoren und Zubehör.

Nutzfahrzeugfedern müssen dem Auf und Ab auf Straßen in aller Welt gewachsen und dynamisch stark belastbar sein. Sie optimieren den Fahrkomfort, indem sie harte Fahrbahnstöße weich abfedern. Sie gewährleisten eine präzise Achsführung und bieten Stabilität, auch auf kurvenreichen Strecken. Vor allem aber stehen sie für die Sicherheit von Transportgütern und Verkehrsteilnehmern, denn sie müssen große Lasten tragen.

Fakten

gegründet

1880

Standort

Borgholzhausener Str. 1
49324 Melle

Kontakt

05422/108-0
bewerbung@schomaecker.de

Branche

Metallverarbeitung

Mitarbeiterzahl

250

Produkte

Federn für Nutzfahrzeuge (Parabelfedern, Parabellenker, Trapezfedern, Stabilisatoren und Zubehör)

Anwendungsgebiete

LKW-& Anhängerbauer

Sandra Lucas-Adler Ansprechpartner*in

Sandra Lucas-Adler

add
  • info_outlineDuales Studium: Bachelor of Engineering (w/m/d)

    Duales Studium: Bachelor of Engineering (w/m/d) bei Schomäcker Federnwerk GmbH

    Duales Studium: Bachelor of Engineering (w/m/d)

    Studiengang: Engineering technischer Systeme

    Ziel dieses Studienganges ist die interdisziplinäre Ausbildung zum Ingenieur. Die Studierenden werden im Laufe ihres Studiums umfassend für die Entwicklung und den Betrieb technischer Systeme qualifiziert. Sie lernen dabei unterschiedliche technische Fachrichtungen zu vernetzen und neben dem Spezialwissen des jeweiligen Schwerpunktes auch technische Randgebiete bei der Entwicklung zu berücksichtigen.

    Fakten

    Voraussetzungen

    • Abitur (allgemeine Hochschulreife)
    • Fremdsprachenkenntnisse in Englisch
    • EDV - Kenntnisse (Microsoft Office)

    Dauer der Ausbildung

    In der Regel dauert das Studium 6 Semester. Es handelt sich um ein duales Studium (Hochschule und Betrieb).

    Berufsakademie

    Lingen - Emsland

    Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

    Aufnahme eines Studiums zum Master

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Schriftlich oder an bewerbung@schomaecker.de

    Sandra Lucas-Adler Ansprechpartner*in

    Sandra Lucas-Adler

  • info_outlineElektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (w/m/d)

    Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (w/m/d) bei Schomäcker Federnwerk GmbH

    Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen. Das Fachgebiet umfasst von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis hin zu Einrichtungen der Kommunikationstechnik, wie z.B. Telefon- und Netzwerktechnik ein vielfältiges Spektrum elektronischer Aufgabenstellungen. Selbstverständlich gehört aber auch die allgemeine Installationstechnik sowie die Beleuchtungstechnik zum Ausbildungsumfang dieses Berufes.

    Fakten

    Voraussetzungen

    • Guter Hauptschulabschluss, Sekundarabschluss
    • Gute Kenntnisse in Naturwissenschaften, sowie technisches Interesse

    Dauer der Ausbildung

    In der Regel dauert die Ausbildung 3 ½ Jahre, unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Verkürzung der Ausbildung auf 3 Jahre möglich.

    Die Ausbildung wird dual durchgeführt. Das bedeutet, dass die praktische Ausbildung im Ausbildungsbetrieb und die theoretische Ausbildung in der Berufsschule stattfinden. Die Ausbildung wird ergänzt durch überbetriebliche Lehrgänge, die fachspezifisch angeboten werden.

    Berufsschule

    BBS Melle

    Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

    Fachliche Zusatzqualifikation wie z.B. die SPS- Fachkraft, sowie die Weiterbildung zum Techniker oder Meister.
    Mit einem Abitur bzw. Fachabitur besteht die Möglichkeit der Aufnahme eines Studiums, wie z.B. zum Bachelor oder zum Master.

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Schriftlich oder an bewerbung@schomaecker.de

    Sandra Lucas-Adler Ansprechpartner*in

    Sandra Lucas-Adler

  • info_outlineIndustriekaufmann/-frau (w/m/d)

    Industriekaufmann/-frau (w/m/d) bei Schomäcker Federnwerk GmbH

    Industriekaufmann/-frau (w/m/d)

    Industriekaufleute befassen sich in einem Industrieunternehmen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen.

    Sie begleiten die kaufmännischen Prozesse vom Einkauf der Rohmaterialien über die Produktionsplanung und den Versand des fertigen Produktes bis hin zur Buchung von Ausgangsrechnungen.

    Fakten

    Voraussetzungen

    • Realschulabschluss, Abitur oder höhere Handelsschule
    • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)
    • EDV-Kenntnisse (Microsoft Office)

    Dauer der Ausbildung

    3 Jahre (unter bestimmten Voraussetzungen auch Verkürzung bis auf 2 Jahre möglich)

    Die Ausbildung wird dual durchgeführt. Das bedeutet, dass die praktische Ausbildung im Ausbildungsbetrieb und die theoretische Ausbildung in der Berufsschule stattfinden. Die Ausbildung wird ergänzt durch überbetriebliche Lehrgänge, die fachspezifisch angeboten werden.

    Berufsschule

    BBS Melle

    Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

    Weiterbildung zur Fachkauffrau / zum Fachkaufmann bzw. zum Fachwirt

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Schriftlich oder an bewerbung@schomaecker.de

    Sandra Lucas-Adler Ansprechpartner*in

    Sandra Lucas-Adler

  • info_outlineIndustriemechaniker (w/m/d)

    Industriemechaniker (w/m/d) bei Schomäcker Federnwerk GmbH

    Industriemechaniker (w/m/d)

    Industriemechaniker sind in einem Industrieunternehmen für die mechanische Wartung und Instandhaltung der Produktionsanlagen zuständig. Zudem stellen sie unter Einsatz von  vielfältigen Werkzeugen eigenständig Anlagen und Maschinenteile her und montieren diese in den bestehenden Maschinenpark. In Zusammenarbeit mit ihren Kollegen aus der Produktion und den übrigen Instandhaltungsbereichen überwachen und optimieren sie außerdem bestehende Fertigungsprozesse.

    Fakten

    Voraussetzungen

    • Guter Hauptschulabschluss, Sekundarabschluss
    • Technisches Interesse und schnelle Auffassungsgabe

    Dauer der Ausbildung

    In der Regel dauert die Ausbildung 3 ½ Jahre, unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Verkürzung der Ausbildung auf 3 Jahre möglich.

    Die Ausbildung wird dual durchgeführt. Das bedeutet, dass die praktische Ausbildung im Ausbildungsbetrieb und die theoretische Ausbildung in der Berufsschule stattfinden. Die Ausbildung wird ergänzt durch überbetriebliche Lehrgänge, die fachspezifisch angeboten werden.

    Berufsschule

    BBS Melle

    Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

    Fachliche Zusatzqualifikation, sowie die Weiterbildung zum Techniker oder Meister. Mit einem Abitur bzw. Fachabitur besteht die Möglichkeit der Aufnahme eines Studiums, wie z.B. zum Bachelor oder zum Master.

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Schriftlich oder an bewerbung@schomaecker.de

    Sandra Lucas-Adler Ansprechpartner*in

    Sandra Lucas-Adler

  • info_outlineMaschinen- und Anlagenführer (w/m/d)

    Maschinen- und Anlagenführer (w/m/d) bei Schomäcker Federnwerk GmbH

    Maschinen- und Anlagenführer (w/m/d)

    Maschinen- und Anlagenführer produzieren qualitativ hochwertige Industrieprodukte auf modernen Einzelmaschinen oder komplexen, verketteten Produktionsanlagen. Ihre Tätigkeiten umfassen dabei sowohl das Einrüsten der Maschine bzw. Anlage für die Fertigung eines Produktes als auch die laufende Überwachung des Produktionsprozesses inklusive der erforderlichen Dokumentationen. Zusätzlich führen Maschinen- und Anlagenbediener regelmäßige Wartungs- und Reinigungsarbeiten an den von Ihnen verwendeten Maschinen- und Anlagen aus.

    Fakten

    Voraussetzungen

    • Hauptschulabschluss, BVJ Metalltechnik
    • Technisches Interesse

    Dauer der Ausbildung

    Die Ausbildungsdauer beträgt zwei Jahre. Die Ausbildung wird dual durchgeführt. Das bedeutet, dass die praktische Ausbildung im Ausbildungsbetrieb und die theoretische Ausbildung in der Berufsschule stattfinden. Die Ausbildung wird ergänzt durch überbetriebliche Lehrgänge, die fachspezifisch angeboten werden.

     

    Berufsschule

    BBS Melle

    Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

    • Aufbauende Ausbildung zum Industriemechaniker oder Werkzeugmechaniker
    • Weiterbildung zum Techniker oder Meister

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse
    • Evtl. Bescheinigungen über Praktika
    Sandra Lucas-Adler Ansprechpartner*in

    Sandra Lucas-Adler

  • info_outlineTechnischer Produktdesigner (w/m/d)

    Technischer Produktdesigner (w/m/d) bei Schomäcker Federnwerk GmbH

    Technischer Produktdesigner (w/m/d)

    Technische Produktdesigner sind an der Entwicklung technischer Produkte beteiligt. Auf der Grundlage von gestalterischen und technischen Vorgaben bzw. nach Kundenwunsch erstellen sie Zeichnungen und 3D- Datensätze für Einzelteile und komplette Maschinen bzw. Anlagen. Außerdem pflegen sie die zugehörigen technischen Begleitdokumente.

    Fakten

    Voraussetzungen

    Realschulabschluss oder Abitur

    Dauer der Ausbildung

    In der Regel dauert die Ausbildung 3 ½ Jahre, unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Verkürzung der Ausbildung auf 3 Jahre möglich.
    Es handelt sich um eine duale Ausbildung (Schule und Betrieb).

    Berufsschule

    BBS Osnabrück

    Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

    Weiterbildung zum Techniker oder Fachwirt u.U. Aufnahme eines Studiums

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Schriftlich oder an bewerbung@schomaecker.de

    Sandra Lucas-Adler Ansprechpartner*in

    Sandra Lucas-Adler

  • info_outlineWerkzeugmechaniker Fachrichtung Stanztechnik (w/m/d)

    Werkzeugmechaniker Fachrichtung Stanztechnik (w/m/d) bei Schomäcker Federnwerk GmbH

    Werkzeugmechaniker Fachrichtung Stanztechnik (w/m/d)

    Werkzeugmechaniker fertigen unter Einsatz von vielfältigen Werkzeugmaschinen Stanz- und Umformwerkzeuge sowie Press- und Prägeformen für Produktionsanlagen an. Diese werden nach technischen Zeichnungen präzise hergestellt und nach jedem Produktionseinsatz gewartet bzw. instandgesetzt.

    Fakten

    Voraussetzungen

    • Guter Hauptschulabschluss, Sekundarabschluss
    • Technisches Interesse und schnelle Auffassungsgabe

    Dauer der Ausbildung

    In der Regel dauert die Ausbildung 3 ½ Jahre, unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Verkürzung der Ausbildung auf 3 Jahre möglich.

    Die Ausbildung wird dual durchgeführt. Das bedeutet, dass die praktische Ausbildung im Ausbildungsbetrieb und die theoretische Ausbildung in der Berufsschule stattfinden.

    Berufsschule

    BBS Melle

    Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

    Fachliche Zusatzqualifikation, sowie die Weiterbildung zum Techniker oder Meister. Mit einem Abitur bzw. Fachabitur besteht die Möglichkeit der Aufnahme eines Studiums, wie z.B. zum Bachelor oder zum Master.

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Schriftlich oder an bewerbung@schomaecker.de

    Sandra Lucas-Adler Ansprechpartner*in

    Sandra Lucas-Adler

Spies Kunststoffe GmbH

„Fast jeder Haushalt hat Artikel von uns in seinem Kühlschrank“

Spies Kunststoffe GmbH
Im Gewerbepark 12
49326 Melle


mapRoutenplaner bei Google Maps

Spies ist seit Jahrzehnten als Hersteller von Verpackungen aus Kunststoff für die Lebensmittelindustrie tätig und bietet seinen Kunden perfekte Lösungen komplett aus einer Hand. Kreative Designideen werden im eigenen Formenbau in effektive Spritzgießwerkzeuge umgesetzt.

Aktuell fertigen rund 450 Mitarbeiter an über 120 Spritzgießanlagen jährlich bis zu 1,7 Milliarden Verpackungsteile für die Lebensmittelindustrie. Tag für Tag verlassen rund 25 LKW die Werke in Richtung Kunden, Spies bedient viele namenhafte Food-Hersteller.

Neben der Produktion von Standardverpackungen für beispielsweise Eis, Joghurt oder Feinkostsalate können so auch Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch perfekt umgesetzt werden. Ob eckig, rund oder oval – Da alles aus einer Hand kommt lässt sich nahezu alles realisieren.

 

Fakten

Dana Spellbrink Ansprechpartner*in

Dana Spellbrink

add
  • info_outlineFeinwerkmechaniker (w/m/d) - Schwerpunkt Werkzeugbau

    Feinwerkmechaniker (w/m/d) - Schwerpunkt Werkzeugbau bei Spies Kunststoffe GmbH

    Vom „Feinsten“ dieser Beruf: Feinwerkmechaniker/-in

    Viel Raum für Anerkennung
    Die Ausbildung zum Feinwerkmechaniker (Schwerpunkt Werkzeugbau) hat bei Spies seit jeher einen hohen Stellenwert und wird mit entsprechendem Engagement betrieben. In dem hauseigenen Werkzeugbau - wo die Auszubildenden den größten Anteil ihrer dreieinhalbjährigen Ausbildungszeit verbringen – wird seit Gründung (1964) mittlerweile fast 50 Jahre lang erfolgreich ausgebildet.

    Deine Aufgaben
    In unserem hauseigenen Werkzeugbau lernst Du, Formen, Schablonen, Messgeräte und andere Spezialwerkzeuge zu fertigen und zu reparieren. Neben dem klassischen Handwerk machen wir Dich mit den modernsten computergesteuerten Maschinentechniken vertraut.

    Dein Profil
    Du hast einen guten Haupt- oder Realschulabschluss in der Tasche und findest, Metall ist ein interessanter Werkstoff. Stärken, wie handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, PC-Kenntnisse und ein gutes Vorstellungsvermögen, zeichnen Dich aus. Du willst ins Berufsleben starten und hast Lust auf Zukunft.

    Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. August eines Jahres
    Die regelmäßige Ausbildungszeit beträgt 3,5 Jahre. Wenn Du nach erfolgreichem Abschluss zum/zur Feinwerkmechaniker/-in Deine berufliche Perspektive in einem modernen Werkzeugbau siehst, dann bist Du bei uns genau richtig! Zu einem späteren Zeitpunkt können erste Berufserfahrungen und Ausbildungskenntnisse in einem Meisterlehrgang erweitert werden.

    Fakten

    Ausbildungsbeginn

    Jeweils zum 01. August des Jahres

    Ausbildungsdauer

    3,5 Jahre

    Voraussetzungen

    guter Haupt- oder Realschulabschluss

    Bewerbungsunterlagen

    Anschreiben

    Lebenslauf

    Kopien der letzten drei Schulzeugnisse

    Bewerbung bitte auf dem Postweg oder via E-Mail

    Dana Spellbrink Ansprechpartner*in

    Dana Spellbrink

  • info_outlineIndustriekaufmann/-frau (w/m/d)

    Industriekaufmann/-frau (w/m/d) bei Spies Kunststoffe GmbH

    Industriekaufmann/-frau (w/m/d)

    "KRASS - Kreatives Ass im Ärmel": Industriekaufleute (m/w/d)

    Gemeinsam Zukunft gestalten
    Für die Ausbildung zur Industriekauffrau / zum Industriekaufmann bietet SPIES ein vielfältiges Umfeld, um alle Facetten dieses Berufes kennenzulernen.

    Deine Aufgaben
    Du erhältst Einführungen in unsere kaufmännischen internationalen Geschäfts- und Unternehmensprozesse, wie z.B. Einkauf, Logistik, Vertrieb, Personal-, Finanz- und Rechnungswesen. In einem engagierten und motivierten Team wirst Du in den Geschäftsalltag eingebunden. Du lernst unsere EDV-Programme kennen und wendest sie an. Deine Präsentations- und Kommunikationstechniken werden stetig erweitert.  

    Dein Profil
    Du hast einen guten Realschulabschluss oder das Abitur in der Tasche, Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und organisatorischen Tätigkeiten. Du bist ein Teamplayer und Dein gutes schriftliches, sowie mündliches Ausdrucksvermögen zeichnen Dich aus.  Mit großer Lernbereitschaft arbeitest Du sorgfältig und mit Genauigkeit an neuen Aufgaben. Du willst ins Berufsleben starten und hast Lust auf Zukunft.  

    Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. August eines Jahres
    Die regelmäßige Ausbildungszeit beträgt drei Jahre. Es erwartet Dich ein abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsumfeld, in das Du gründlich eingearbeitet wirst und langfristige Perspektiven bestehen. Nach Deiner Ausbildung ist die Chance groß, dass wir Dich übernehmen.  

    Fakten

    Aubildungsbeginn

    Jeweils zum 01. August des Jahres

    Aubildungsdauer

    3 Jahre

    Voraussetzungen

    Guter Realschulabschluss oder Abitur

    Bewerbungsunterlagen

    Anschreiben

    Lebenslauf

    Kopien der letzten drei Schulzeugnisse

    Bewerbung bitte auf dem Postweg oder via E-Mail

    Dana Spellbrink Ansprechpartner*in

    Dana Spellbrink

  • info_outlineMechatroniker (w/m/d)

    Mechatroniker (w/m/d) bei Spies Kunststoffe GmbH

    Mechatroniker (w/m/d)

    Eine spannende Verbindung: Mechatroniker/-in

    Wer sich überall auskennt, wird überall gesucht
    Der Beruf der Mechatroniker ist ein vergleichsweise „junger“ Beruf. Er setzt sich aus den Bereichen der Mechanik (Industriemechaniker) und der Elektrotechnik (Industrieelektroniker) zusammen. Mechatroniker sind ausgebildete Mechaniker und Elektrofachkräfte.

    Deine Aufgaben
    Du lernst bei uns, wie Baugruppen, Maschinen und Anlagen hergestellt, umgerüstet, gewartet und instandgesetzt werden. Wir zeigen Dir, wie Hard- und Softwarekomponenten installiert und getestet werden. Wir machen Dich mit dem Aufbau und der Prüfung elektrischer, pneumatischer und hydraulischer Steuerungen vertraut.

    Dein Profil
    Du hast einen guten Realschulabschluss in der Tasche, Interesse an technischen Sachverhalten und verfügst über gute PC-Kenntnisse. Du willst ins Berufsleben starten und hast Lust auf Zukunft.

    Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. August eines Jahres
    Die regelmäßige Ausbildungszeit beträgt dreieinhalb Jahre. Nach Abschluss deiner Ausbildung warten interessante Einsatzmöglichkeiten in Bereichen der Instandhaltung, Service und Inbetriebnahme von technischen Anlagen und Maschinen auf Dich. Qualifizierte Mechatroniker sind auf dem Arbeitsmarkt begehrt, eine Weiterqualifizierung zum Techniker kann z. B. auch berufsbegleitend erfolgen.

    Fakten

    Ausbildungsbeginn

    Jeweils zum 01. August des Jahres

    Ausbildungsdauer

    3,5 Jahre

    Voraussetzungen

    guter Haupt- oder Realschulabschluss

    Bewerbungsunterlagen

    Anschreiben

    Lebenslauf

    Kopien der letzten drei Schulzeugnisse

    Bewerbung bitte auf dem Postweg oder via E-Mail

    Dana Spellbrink Ansprechpartner*in

    Dana Spellbrink

  • info_outlineVerfahrensmechaniker für Kunststoff -und Kautschuktechnik -Halbzeuge- (w/m/d)

    Verfahrensmechaniker für Kunststoff -und Kautschuktechnik -Halbzeuge- (w/m/d) bei Spies Kunststoffe GmbH

    Verfahrensmechaniker für Kunststoff -und Kautschuktechnik -Halbzeuge- (w/m/d)

    „Abgefahren“: Der Beruf Verfahrensmechaniker/-in

    Kunststücke mit Kunststoffen
    Die Kunststoffverarbeitung ist vielseitig und anspruchsvoll. Daher bilden wir Experten aus, die sich für moderne Werkstoffe und einen computergestützten Maschinenpark begeistern.

    Deine Aufgaben
    Als Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik lernst Du bei uns den Umgang mit modernster Maschinen- und Robotertechnik, so dass Du im Anschluss bestens über den Aufbau von Spritzgussanlagen und deren Bausteine Bescheid weißt. Die Eigenschaften von Kunststoffen wirst Du gezielt einsetzen können und Verarbeitungsparameter, wie z.B. Temperatur, Zeit oder Druck, festlegen und optimieren

    Dein Profil
    Du hast einen guten Haupt- oder Realschulabschluss in der Tasche, Interesse an technischen Sachverhalten und verfügst über gute PC-Kenntnisse. Du willst ins Berufsleben starten und hast Lust auf Zukunft.

    Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. August eines Jahres
    Die regelmäßige Ausbildungszeit beträgt drei Jahre. Du siehst deine berufliche Zukunft in einer hochmodernen und innovativen Branche? Dann bis du bei SPIES genau richtig! Ist ein neuer Auftrag eingetroffen, dann prüfst du die Fertigungsunterlagen und planst selbstständig die Arbeitsabläufe. Auch das Einrichten und Umrüsten der Maschinen und Peripheriegeräte, wie z.B. Entnahmeroboter, liegt in deinem Verantwortungsbereich. Am Monitor gibst du die Parameter für die Fertigung ein und stellst die Materialversorgung sicher. Und sollte einmal eine Störung auftreten, dann greifst du ein, behebst die Fehler und dokumentierst die durchgeführten Maßnahmen. Und natürlich ist berufsbegleitend auch die Weiterqualifizierung zum Techniker oder Meister bei uns möglich.  

    Fakten

    Aubildungsbeginn

    Jeweils zum 01. August des Jahres

    Aubildungsdauer

    3 Jahre

    Voraussetzungen

    guter Haupt- oder Realschulabschluss

    Bewerbungsunterlagen

    Anschreiben

    Lebenslauf

    Kopien der letzten drei Schulzeugnisse

    Bewerbung bitte auf dem Postweg oder via E-Mail

    Dana Spellbrink Ansprechpartner*in

    Dana Spellbrink

Starcke GmbH & Co. KG

Echt STARCKE. Seit 1829.
Programmübersicht
  • Unternehmenspräsentation
  • Vorstellung der Ausbildungsberufe - Industriekaufmann (m/w/d) - Industriemechaniker (m/w/d) - Elektroniker Betriebstechnik (m/w/d) - Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)
  • Gelegenheit zur Werkstattbesichtigung
  • Zeit für Fragen an Ausbilder und Auszubildende

Oldendorfer Straße 64
49324 Melle


mapRoutenplaner bei Google Maps

Schleifmittel für die Welt – Made in Melle

Produkte & Fertigung

STARCKE produziert Schleifmittel für die professionelle Oberflächenbearbeitung.

Unsere Produkte werden von namenhaften Herstellern aus Hochtechnologiebranchen verwendet, wie beispielsweise der Automobilindustrie, der Medizintechnik, der industriellen Edelstahlbearbeitung oder der Herstellung von Smartphones und Laptops.   

Entsprechend breit ist das Spektrum unserer Artikel, die alle am Standort in Melle hergestellt werden. Und das bereits seit 1829. Durch kontinuierliche Investitionen verfügt STARCKE über eine der weltweit modernsten und leistungsfähigsten Produktionsanlagen für Schleifmittel.

Vertrieb & Kundenbetreuung

Wir sind mit unserer Vertriebsorganisation nah am Kunden und in mittlerweile mehr als 80 Ländern der Welt aktiv. Mit Tochtergesellschaften in China, Indien, Mexiko und den USA sowie in diversen Ländern Europas sind wir in allen wichtigen Wirtschaftsräumen präsent. Der Prozess der Internationalisierung wird auch in den nächsten Jahren konsequent vorangetrieben.

Technische & kaufmännische Aspekte gehen in der Kundenbetreuung Hand in Hand. Unsere Vertriebsmanager finden in Zusammenarbeit mit spezialisierten Anwendungstechnikern die optimale Lösung für den Anwender. Unser Global Sales Service sorgt für eine reibungslose  Auftragsabwicklung.

Ihre Chancen

Als Unternehmen in Familienbesitz denken wir in Generationen. Wir haben die Zukunft im Blick und können aufgrund von kurzen Entscheidungswegen schnell auf Markterfordernisse reagieren. Mit über 400 Mitarbeitern weltweit realisieren wir einen Gesamtumsatz von mehr als 70 Mio. €.

Seit vielen Jahrzehnten bilden wir in verschiedenen Berufsbildern erfolgreich und zukunftsorientiert aus. Unser Personalleiter Herr Böhm freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter Tel.: 05422 966-0 / E-Mail: karriere@starcke.de

Für Informationen zum Datenschutz besuchen Sie bitte unsere Homepage www.starcke.de. Unsere Hinweise zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie dort unter www.starcke.de/karriere.

Fakten

gegründet

1829

Branche

Chemieindustrie

Mitarbeiterzahl

400

Ansprechpartner*in

Christian Böhm

add
  • info_outlineFachinformatiker Systemintegration (w/m/d)

    Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d) bei Starcke GmbH & Co. KG

    Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d)

     

    Als Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) sind Sie bei der STARCKE GMBH & CO. KG in vielfältigen Aufgabenbereichen tätig und befassen sich mit den IT Geschäftsprozessen, die im Industriebetrieb anfallen. Im Laufe der dreijährigen Ausbildung bei der Starcke GmbH & Co. KG erlangen Sie die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um sich in diesem anspruchsvollen Ausbildungsberuf erfolgreich zu behaupten.

     

    weitere Informationen zur Ausbildung finden sich hier.

    Fakten

    AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE:

    • Konzeption, Installation und Administration von IT-Systemen
    • Installation und Konfiguration von Netzwerken
    • Fehlersuche und -behebung bei auftretenden Störungen
    • Beratung und Schulung von Anwendern
    • Prüfung der Wirtschaftlichkeit von IT-Beschaffungen
    • 1st und 2nd Level Support für unsere Anwender
    • Installation und Bereitstellung von Anwendungssoftware

    Im 3. Lehrjahr verbringen unsere Auszubildenden einen Teil Ihrer Zeit mit der betrieblichen Projektarbeit, das heißt, Sie setzen ein vorher abgestimmtes betriebliches Projekt selbstständig um. Ziel ist es, die bereits erlernten Grundkenntnisse nochmals besonders zu vertiefen.

    Ausbildungsbeginn: 01.08. des jeweiligen Jahres
       
    Die Beschulung erfolgt in Teilzeitform: 1. Lehrjahr:                 2 Schultage wöchentlich
      2. und 3. Lehrjahr:     je 1 Schultag wöchentlich

     

    ANFORDERUNGSPROFIL:

    • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, erweiterten Sekundarabschluss I (Realschulabschluss) oder Fachoberschule
    • Kenntnisse in den gängigen Office – Programmen
    • Gute Mathematik-, Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Interesse an IT und Technik
    • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft

    Bewerbungsunterlagen

    Bewerbungsunterlagen

    Erforderliche Unterlagen:

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse
    • Ggfs. Praktikumsbescheinigungen

     

    Postalisch:

    Starcke GmbH & Co. KG

    - Personalabteilung –

    Postfach 1260

    49304 Melle

     

    Per E-Mail:

    karriere@starcke.de

     

    Datenschutz

    Für Informationen zum Datenschutz besuchen Sie bitte unsere Homepage www.starcke.de. Unsere Hinweise zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie dort unter www.starcke.de/karriere.

    Ansprechpartner*in

    Christian Böhm

  • info_outlineIndustriekaufmann/-frau (w/m/d)

    Industriekaufmann/-frau (w/m/d) bei Starcke GmbH & Co. KG

    Industriekaufmann/-frau (w/m/d)

    Industriekaufleute (m/w/d) bei der Starcke GmbH & Co. KG sind in vielfältigen Aufgabenbereichen tätig und befassen sich mit sämtlichen kaufmännischen Geschäftsprozessen, die in einem Industriebetrieb anfallen. Im Laufe der Ausbildung erlernen die Auszubildenden die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um sich in diesem anspruchsvollen Ausbildungsberuf erfolgreich behaupten und weiterentwickeln zu können.

     

    weitere Informationen zur Ausbildung finden sich hier.

    Fakten

    Ausbildungsschwerpunkte

    • Vertrieb (Kontakt mit Kunden, Bestellungsabwicklung)
    • Einkauf (Kontakt mit Lieferanten, Abwicklung im Beschaffungsprozess)
    • Arbeitsvorbereitung (Planung und Steuerung von Produktionsabläufen)
    • Rechnungswesen (Bearbeitung von Eingangsrechnungen und Zahlungsverkehr)
    • Personal (Zeitwirtschaft, Zentrale und Postwesen)
    • Logistik (Versand der Ware an unsere Kunden)
    • EDV (Administration, Wartung und Konfiguration der Betriebssysteme, Support bei internen Hard- und Softwareproblemen)

     

    Den letzten Abschnitt der praktischen Ausbildung verbringen unsere Auszubildenden im sogenannten Einsatzgebiet, also in einer der Abteilungen, die ihren Spezialisierungswünschen besonders entsprechen um die dort bereits erlernten Grundkenntnisse nochmals auszubauen und zu vertiefen.    

    Anforderungsprofil

    • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, erweiterter Sekundarabschluss (Realschulabschluss) oder Höhere Handelsschule
    • Gute Mathematik-, Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Interesse an EDV
    • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft

    Ausbildungsbeginn

    01.08. des jeweiligen Jahres

    Dauer der Ausbildung

    3 Jahre (Verkürzung ggfs. möglich)

    Berufsschule

    Die Beschulung in dieser dualen Ausbildung erfolgt an der BBS Melle (Beschulung in Teilzeitform)

    Bewerbungsunterlagen

    Erforderliche Unterlagen:

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse
    • Ggfs. Praktikumsbescheinigungen

     

    Postalisch:

    Starcke GmbH & Co. KG

    - Personalabteilung –

    Postfach 1260

    49304 Melle

     

    Per E-Mail:

    karriere@starcke.de

     

    Datenschutz

    Für Informationen zum Datenschutz besuchen Sie bitte unsere Homepage www.starcke.de. Unsere Hinweise zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie dort unter www.starcke.de/karriere.

    Ansprechpartner*in

    Christian Böhm

  • info_outlineIndustriemechaniker (w/m/d)

    Industriemechaniker (w/m/d) bei Starcke GmbH & Co. KG

    Industriemechaniker (w/m/d)

    Industriemechaniker - Fachrichtung Instandhaltung (m/w/d) bei der Starcke GmbH & Co. KG führen Instandsetzungen, Wartungen und Inspektionen an unseren technischen Anlagen durch und sind auch in Aufgabenstellungen aus Automatisation und Robotik eingebunden. Sie suchen, finden, beseitigen und vermeiden – teilweise auch in Zusammenarbeit mit der Elektrowerkstatt – Störungen und tauschen defekte Teile aus, die sie oft selbst anfertigen und garantieren so als hoch qualifizierte Fachkräfte die Verfügbarkeit unserer produktionstechnischen Anlagen zur Herstellung von flexiblen Schleifmitteln.

    weitere Informationen zur Ausbildung finden sich hier.

    Fakten

    Ausbildungsschwerpunkte

    • Metallgrundausbildung
    • Technische Zeichnungen und Unterlagen lesen und erstellen
    • Maschinelles Spanen (Drehen, Fräsen, Schleifen, Bohren)
    • Thermisches Fügen (Löten, Schweißen)
    • Vorbeugende Instandhaltung, Warten von Betriebsmitteln, Maschinen und Systemen
    • Reparatur, Installation, Aufbau von pneumatischen und hydraulischen Baugruppen
    • Fehler und Störungen an Maschinen eingrenzen und beheben

    Anforderungsprofil

    • Erweiterter Sekundarabschluss (Realschulabschluss)
    • Gute Physik- und Mathematikkenntnisse
    • Grundkenntnisse in Englisch
    • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
    • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft

    Ausbildungsbeginn

    01.08. des jeweiligen Jahres

    Dauer der Ausbildung

    3,5 Jahre (Verkürzung ggfs. möglich)

    Berufsschule

    Die Beschulung in dieser dualen Ausbildung erfolgt an der BBS Melle

    Bewerbungsunterlagen

    Erforderliche Unterlagen:

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse
    • Ggfs. Praktikumsbescheinigungen

     

    Postalisch:

    Starcke GmbH & Co. KG

    - Personalabteilung –

    Postfach 1260

    49304 Melle

     

    Per E-Mail:

    karriere@starcke.de

     

    Datenschutz

    Für Informationen zum Datenschutz besuchen Sie bitte unsere Homepage www.starcke.de. Unsere Hinweise zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie dort unter www.starcke.de/karriere.

    Ansprechpartner*in

    Christian Böhm

WERGES GmbH

Maschinenbau, Metallbau und Anlagenbau | Innovation trifft Tradition: WERGES Maschinenbau steht für maßgeschneiderten und zukunftsorientierten Maschinen- und Anlagenbau.
Programmübersicht
  • Führung durch den Betrieb, 10:00 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde
  • Führung durch den Betrieb, 11:30 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde
  • Führung durch den Betrieb, 13:00 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde

Oldendorfer Str. 168
49324 Melle


mapRoutenplaner bei Google Maps

Werges Maschinenbau ist ein traditionsreiches Familienunternehmen. Wir bilden schon seit Generationen verschiedene Berufe aus.

Die unterschiedlichsten Kundenwünsche im Bereich Sondermaschinenbau sorgen täglich für neue Herausforderungen.
Maschineninstandsetzungen bei Firmen in der Umgebung, aber auch in anderen Gegenden Deutschlands und Europas, liefern ständig das Potential zu neuen Herausforderungen.

Fakten

gegründet

1900

Standort

Oldendorfer Str. 168

49324 Melle

Kontakt

05422 / 9828-0

info@werges.de

Mitarbeiterzahl

ca. 60

Ansprechpartner*in

Nico Malguth

add
  • info_outlineFachkraft für Lagerlogistik (w/m/d)

    Fachkraft für Lagerlogistik (w/m/d) bei WERGES GmbH

    Fachkraft für Lagerlogistik (w/m/d)

    Fakten

    Dauer der Ausbildung

    3 Jahre

    Anforderungen

    • PC-Kenntnisse
    • Interesse an Organisation und Kommunikation

    Bewerbungsunterlagen

    Ansprechpartner*in

    Nico Malguth

  • info_outlineFeinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Maschinenbau

    Feinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Maschinenbau bei WERGES GmbH

    Feinwerkmechaniker (w/m/d) - Fachrichtung Maschinenbau

    Fakten

    Dauer der Ausbildung

    3,5 Jahre

    Anforderungen

    • Gute Kenntnisse in Mathematik und Technik
    • handwerkliches Geschick
    • gutes Vorstellungsvermögen

    Bewerbungsunterlagen

    Ansprechpartner*in

    Nico Malguth

  • info_outlineMetallbauer (w/m/d) - Fachrichtung Konstruktionstechnik

    Metallbauer (w/m/d) - Fachrichtung Konstruktionstechnik bei WERGES GmbH

    Metallbauer (w/m/d) - Fachrichtung Konstruktionstechnik

    Fakten

    Dauer der Ausbildung

    3,5 Jahre

    Anforderungen

    • Gute Kenntnisse in Mathematik und Technik
    • handwerkliches Geschick
    • gutes Vorstellungsvermögen

    Bewerbungsunterlagen

    Ansprechpartner*in

    Nico Malguth

  • info_outlineTechnischer Produktdesigner Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion (w/m/d)

    Technischer Produktdesigner Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion (w/m/d) bei WERGES GmbH

    Technischer Produktdesigner Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion (w/m/d)

    Fakten

    Dauer der Ausbildung

    3,5 Jahre

    Anforderungen

    • PC-Kenntnisse
    • gutes Vorstellungsvermögen
    • Interesse an Technik

    Bewerbungsunterlagen

    Ansprechpartner*in

    Nico Malguth