Achtung, mit dem Internet Explorer können nicht alle Funktionen der Seite genutzt werden. Bitte nutzen Sie einen aktuellen Browser.
NTF Korfhage Maschinenbau GmbH

NTF Korfhage Maschinenbau GmbH

Gegründet wurde das Unternehmen 1928 als "Neuen Turmuhren- und Maschinenfabrik Friedrich E. Korfhage". Schwerpunkt war die Produktion und Wartung von Turmuhren. Nach 1945 entwickelten wir uns weiter zu einem Sondermaschinenbauer. In dieser zeit wurden überwiegend Sondermaschinen für die glasverarbeitende Industrie und Biegemaschinen hergestellt.

1998 begann eine umfassende Modernisierung unseres Maschinenparks. Gleichzeitig verlagerte sich unser Schwerpunkt hin zur Fertigung von Dreh- und Frästeilen für zahlreiche Kunden. 2005 haben wir die Maschinenparks von zwei Kunden übernommen und uns auf die Fertigung von Bauteilen für Stellantriebe (Öl, Gas, Schiffbau) fokussiert.

Im Jahr 2015 begann die Markteinführung unseres eigenen Produktes. Seither produzieren wir unter dem Namen AVAMO Stellantriebe. Diese Antriebe werden in Pipelinesystemen (Öl und Gas), Energiespeicheranlagen und Kraftwerken auf der ganzen Welt eingesetzt. Die Anlagen werden von uns konstruiert, alle mechanischen Bauteile von uns gefertigt und bei uns im Haus montiert und getestet. Viele dieser Anlagen werden mit Steuerungen ausgestattet (hydraulisch, pneumatisch, elektrohydraulisch), auch diese werden bei uns konstruiert, montiert und getestet. Infos zu unserem Produkt gibt es unter www.avamo.eu.

Fakten

Gründung:
1928

Unternehmensform:
GmbH

Sitz:
Melle-Buer

Geschäftsführer:
Frank Stallkamp

Mitarbeiter:
ca. 50

Ansprechpartner

Anja Gärtner

Impressionen

NTF Korfhage Maschinenbau GmbH 1
NTF Korfhage Maschinenbau GmbH 2
NTF Korfhage Maschinenbau GmbH 3
NTF Korfhage Maschinenbau GmbH 4
NTF Korfhage Maschinenbau GmbH 5
NTF Korfhage Maschinenbau GmbH 6
NTF Korfhage Maschinenbau GmbH 7

arrow_backalle Ausbildungs-Unternehmen in Melle anzeigen