Achtung, mit dem Internet Explorer können nicht alle Funktionen der Seite genutzt werden. Bitte nutzen Sie einen aktuellen Browser.
Ausbildungs-Blog

Ferienjob bei einem Verpackungshersteller

Hallo, ich bin eine 20- jährige Studentin von der Universität Bielefeld und studiere im dritten Semester Mathematik und Anglistik auf Lehramt. In meinen Semesterferien habe ich mich dazu entschieden, für fünf Wochen bei der Multi Packaging Solutions Melle GmbH zu arbeiten. Ich war in dem Unternehmen als Aushilfe in der Produktion tätig, wobei ich während meiner Zeit dort wochenweise zwei unterschiedliche Abteilungen unterstützt habe. Die Arbeit habe ich im Schichtbetrieb verrichtet, wobei ich stets in der Frühschicht oder der Spätschicht eingeteilt war. Für volljährige Studenten-/Schüleraushilfen wäre auch die Nachtschicht möglich.

Multi Packaging Solutions gehört zum weltweit agierenden WestRock Konzern. An dem Standort in Melle werden Verpackungen für Babynahrung, Süß- und Tabakwaren hergestellt. In den beiden Bereichen, in welchen ich eingesetzt war, ging es darum, die Ware zu (ver)packen. In der Kleberei wurden die vorher gedruckten und gestanzten Verpackungszuschnitte von den Maschinen vor Ort gefaltet und zusammengeklebt, um dann von den Mitarbeitern/innen und unter anderem von mir in die dafür vorgesehenen Kartons gepackt zu werden. In dem anderen Bereich, dem „Packbereich“, in welchem ich tätig war, standen keine Maschinen. Die Arbeit dort bestand darin, dass die Mitarbeiterinnen die gestanzten Verpackungen stapelweise von den Paletten auf eine andere Palette gestellt haben, wobei sie die Stapel (bestehend aus einzelnen Zuschnitten) vorher akkurat aufeinandergelegt wurden. Bei möglicherweise aufkommenden Makeln ist es die Aufgabe aller Mitarbeiter/innen diese Ware auszusortieren. In beiden Bereichen entnehmen Mitarbeiter/innen für die Sicherung der Qualität der Ware Stichproben.

Die Mitarbeiter/innen bei Multi Packaging Solutions Melle waren bei aufkommenden Fragen immer sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Wenn ich von nun an eine Süßigkeit verspeise, die in einer von MPS produzierten Verpackung gelagert ist, was zu meinem Erstaunen sehr viele waren, werde ich mich bestimmt immer positiv an meinen Ferienjob bei Multi Packaging Solutions erinnern.


arrow_backzurück