Ausbildungs-Blog

Für die Zukunft gerüstet

Ausbildungsbetrieb in Melle: Linnemann

Apotheken, Arztpraxen und Ladeninhaber vertrauen seit 30 Jahren auf die Kompetenz von Linnemann Objekt- & Inneneinrichtungen.

Auch exklusive Inneneinrichtungen und langlebige Möbel für den Privatbereich werden gewissenhaft gefertigt und beim Kunden montiert.

Von der Planung bis zur Realisierung werden innovative und moderne Einrichtungskonzepte bundesweit in die Tat umgesetzt.

Bereits 60 Tischlerinnen und Tischler haben seit Gründung von Linnemann Objekt- & Inneneinrichtungen eine fundierte Ausbildung abgeschlossen.

Lukas Hülsmann und Lehrlingswart Marc Schriewer
Lukas Hülsmann und Lehrlingswart Marc Schriewer

Mit einer Ausbildung zum Tischler hat man das Rüstzeug, um später voll durchzustarten. Einige ehemalige Auszubildende sind heute als Innenarchitekt, Holzingenieur oder Holztechniker tätig.

Unter der Leitung eines qualifizierten Lehrlingswartes lernen die angehenden Tischler im Betrieb das handwerklich erforderliche Basiswissen. Weiterhin wird in sechs externen Lehrgängen der Umgang mit modernen Holzbearbeitungsmaschinen und Oberflächentechniken beigebracht.

Auch 2019 bietet sich die Gelegenheit, hinter die Kulissen eines modernen Handwerksbetriebs zu schauen: Aus Anlass unseres runden Geburtstages werden wir nächstes Jahr einen Tag der offenen Tür veranstalten.

Wir bilden auch 2019 wieder zum Tischler/in aus und freuen uns auf Deine Bewerbung!


arrow_backzurück