Ausbildungs-Blog

Kaufmännische Ausbildung bei MPS

kaufmännische Ausbildung bei MPS in Melle

Auch im kaufmännischen Bereich bildet die Multi Packaging Solutions Melle GmbH sich ihre Industriekaufleute für den eigenen Bedarf aus.

Eine Ausbildung zum Industriekaufmann bzw. zur Industriekauffrau ist sehr vielseitig, da viele verschiedene Abteilungen durchlaufen werden. Ist man sich also noch nicht sicher, in welche Richtung der kaufmännische Wunschberuf gehen soll, ist diese Ausbildung die beste Möglichkeit um es herauszufinden.

Als Industriekaufmann/-frau trägt man in unserem dynamischen Industrieunternehmen dazu bei, dass die Herstellung und der Vertrieb unserer Verpackungskreationen für die Süßwaren-, Tabak- und Babynahrungsbranche reibungslos ablaufen. Man wird als Allrounder ausgebildet und kann sich anschließend je nach seinen Stärken spezialisieren.

Unsere Auszubildenden durchlaufen alle am Standort vorhandenen Abteilungen. Im Einkauf und Lager lernen sie das Bestellen, rechtzeitige Bereitstellen und die angemessene Lagerung von Rohstoffen. Zum „Customer Service“ gehören die Bereiche Vertrieb Kappenschachteln und Faltschachteln sowie die Kalkulation. Hier werden Kundenkontakte gepflegt, Angebotspreise kalkuliert und Gewinn- und Verlustrechnungen aufgestellt. Im Rechnungswesen lernen unsere Auszubildenden den Umgang mit und das Buchen von allen Kreditoren- und Debitorenrechnungen. In der Buchhaltung sowie in der Kalkulation ist ein gutes Zahlenverständnis gefragt. Die Einstellung und Betreuung der Angestellten und der gewerblichen Mitarbeiter bei MPS übernimmt die Personalabteilung. Im Bereich Human Resources wird sich zudem um das Zeitmanagement, die Lohn- und Gehaltsabrechnung, die Ausbildungsplanung sowie die Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter gekümmert. Um den Zusammenhang der Abteilungen und ein besseres Verständnis für die Produkte zu erlangen, gehört auch ein betriebliches Praktikum von vier bis sechs Wochen zum Ausbildungsplan. In dieser Zeit lernen unsere Auszubildenden alle Abteilungen, die nicht dem kaufmännischen Bereich zugeordnet sind kennen.

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem umfangreichen Angebot für unsere Auszubildenden zu Industriekaufleuten.

Wir freuen uns jedes Jahr aufs Neue, einem jungen Menschen die Möglichkeit dieser Ausbildung bieten zu können.


arrow_backzurück