Ausbildungs-Blog

Melos GmbH: Vom Granulat zur Rekord-Laufbahn

Roboter TurfRob
der Roboter TurfRob

Der sogenannte TurfRob fährt voll automatisch über einen Kunstrasenplatz und sammelt dabei Fremdkörper und Schmutz auf. Nebenbei bürstet er das Rasengarn durch und sorgt für eine gepflegte Kunstrasenfläche. Damit der TurfRob das automatisch macht, wird er vorher per App programmiert. Bei uns wird es also nie langweilig: Wir entwickeln Roboter, die Kunstrasenplätze pflegen; wir kreieren Apps, mit denen Spielplatzböden gestaltet werden; wir basteln an interaktiven Fußböden, die auf Druck reagieren und vieles mehr.

Das Portfolio wird ständig erweitert und es werden spannende Entwicklungen auf den Markt gebracht.

Um diese Entwicklungen voranzubringen, brauchen wir viele qualifizierte Mitarbeiter. Wenn du als Auszubildender bei der Melos GmbH starten möchtest, brauchst du in der Regel einen guten Realschulabschluss. Du kannst entweder in der Verwaltung, zum Beispiel als „Industriekaufmann/Industriekauffrau“, oder aber auch in der Produktion als „Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik“ oder als „Industriemechaniker“ ins Berufsleben starten. Damit du das ganze Spektrum und die einzelnen Säulen, auf die das Unternehmen gebaut ist, kennenlernst, bekommst du während deiner Ausbildung Einblicke in die verschiedenen Abteilungen hier bei uns.

Wie du siehst, bietet dir die Melos viele Möglichkeiten. Dazu gehören neben der modernen Ausstattung auch weitere Benefits wie betriebliches Gesundheitsmanagement, eine adäquate Einarbeitung und verschiedene Mitarbeiter-Veranstaltungen über das Jahr hinweg.

Möchtest du mehr erfahren über das Arbeiten und Lernen bei Melos? Hier gibt’s Infos: www.melos.com/jobs

der Roboter TurfRob
der Roboter TurfRob

Weitere Informationen zum Unternehmen

Melos GmbH auf Deine Zukunft Melle

arrow_backzurück