Ausbildungs-Blog

Unser Start in die Ausbildung

Vor anderthalb Monaten haben wir, Anke und Marie, unsere Ausbildung zur Industriekauffrau bei Ruwac begonnen.

Der erste Tag startete mit einer persönlichen Vorstellungsrunde im gesamten Betrieb. Schon ab diesem Zeitpunkt haben wir uns aufgenommen und als Teil des Ganzen gefühlt.

Anschließend sind wir in unsere Abteilungen gekommen und haben unsere Arbeitsplätze für das erste halbe Jahr kennengelernt. Anfangs haben wir noch viel mit einem unserer Kollegen zusammengearbeitet, mittlerweile tun wir dies jedoch schon recht selbstständig. Dabei bekommen wir von allen Seiten Unterstützung und brauchen keine Angst zu haben, Fragen zu stellen oder Fehler zu machen.

Bisher entspricht die Ausbildung unseren Vorstellungen und wir sind überrascht, dass wir nach kurzer Zeit schon so selbstständig arbeiten dürfen. Dadurch bekommen wir auch zunehmend mehr Selbstvertrauen und werden immer sicherer. Des Weiteren haben wir diverse Schulungen bekommen, z.B. zu unseren Produkten und zum Intranet. Dadurch finden wir uns besser zurecht.

Auch unsere Jugend- und Auszubildendenvertretung kümmert sich und steht uns bei Fragen und Problemen immer zur Seite. Insgesamt herrscht bei Ruwac ein sehr gutes und lockeres Arbeitsklima. Daher freuen wir uns schon auf die Zukunft und auf die Abteilungen, die wir noch kennenlernen dürfen.

Von Anke Lietmann und Marie Graul


Weitere Informationen zum Unternehmen

Ruwac Industriesauger GmbH auf Deine Zukunft Melle

zurück