Ausbildung zum Holzmechaniker (m/w)

Holzmechaniker (m/w)

  • ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG
       ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Holzmechaniker (m/w) bei ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Holzmechaniker/innen der Fachrichtung Möbel- und Innenausbau steuern und überwachen Produktionsanlagen, mit denen sie Holz und Holzwerkstoffe zu Möbeln, Möbelgestellen, Regalsystemen, Ladeneinrichtungen und anderen Ausbauteilen verarbeiten und wirken bei der Wartung und Instandhaltung der Produktionsanlagen mit. Sie stellen die Apparaturen für den Produktionsprozess ein, bedienen während der Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse die größtenteils automatisierten Anlagen und kontrollieren die Werkstoffe sowie die Qualität und Funktionalität der Endprodukte. Schließlich verpacken sie die Produkte, kennzeichnen sie, machen sie versandfertig und lagern sie fachgerecht.

    Holzmechaniker/innen…

    • bereiten die Herstellung von Möbeln und Innenausbaueinrichtungen vor.
    • stellen Bauteile für Möbel und Innenausbaueinrichtungen maschinell her.
    • behandeln und veredeln Oberflächen von Holzbauteilen.
    • bedienen Anlagen der Produktion und Verarbeitung.
    • montieren Holzbauteile zu Möbeln.
    • kontrollieren und dokumentieren die Arbeitsschritte zur Herstellung und Verarbeitung.

    Ihre Fähigkeiten/Interessen und unsere Anforderungen

    • Handwerkliches Geschick
    • Spaß an Mathematik und Deutsch
    • Interesse an Technik
    • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit

    Fakten

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre (unter bestimmten Voraussetzungen ist auch eine Verkürzung auf 2 Jahre möglich)

    Ausbildungsbeginn

    Jeweils am 1. August eines Jahres

    Schulische Voraussetzungen

    Qualifizierter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife

    Schwerpunkte der Ausbildung

    Im Rahmen eines individuellen Ausbildungsplans durchlaufen Sie die gesamte Produktionskette unseres Hauses.

    Ausbildungsablauf

    Im ersten Ausbildungsjahr:

    3 Tage pro Woche betriebliche Ausbildung in unserem Hause; 2 Tage pro Woche in der berufsbildenden Schule in Melle

    Ab dem zweiten Ausbildungsjahr:

    4 Tage pro Woche betriebliche Ausbildung in unserem Hause; 1 Tag pro Woche in der berufsbildenden Schule in Melle

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Bewerbung schiftlich oder per Mail an

    zukunft@assmann.de

    ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Die Marke Assmann Büromöbel umfasst funktionelle und designorientierte Schreibtisch- und Stauraumsysteme sowie Programme zur Raumstrukturierung mit hohem Qualitätsstandard. Auf modernsten Fertigungsanlagen produziert man in Melle Büromöbel für einfache bis gehobene Anspruchsniveaus. Seit den Anfängen im Jahr 1939 ist das Unternehmen seinem Standort im Osnabrücker Land (Niedersachsen) treu geblieben. Bodenhaftung, Qualität, Lieferzuverlässigkeit und eine hohe Service-Bereitschaft sind bei Assmann traditionelle Werte, die Kunden und Absatzmittler seit Jahrzehnten gleichermaßen zu schätzen wissen. Die gute Beziehung zu den Geschäftspartnern ist zudem ein ganz persönliches Anliegen von Dirk Aßmann, der das Familienunternehmen seit 1999 als Geschäftsführender Gesellschafter in dritter Generation leitet. Als weiteren Erfolgsmotor bezeichnet er darüber hinaus die engagierten Mitarbeiter im Vertrieb, im Produktmanagement und Marketing sowie in der Fertigung und der Logistik. "Über die im Unternehmen gelebte kontinuierliche Verbesserung der Produktionseffizienz und die Weiterentwicklung des Sortiments zu multifunktionalen Modul- und Systemmöbeln erhalten wir uns als solide aufgestelltes mittelständisches Industrieunternehmen die nötige Flexibilität für individuelle Produktlösungen. Das ist unser Ansatz, damit "Das Assmann Prinzip: Gute Arbeit." in Deutschland finanzierbar bleibt", bekräftigt Dirk Aßmann.

    Fakten

    Unternehmensform

    Familienunternehmen

    Gründung

    1939

    Sitz

    Melle (Niedersachsen)

    Leitung

    Dirk Aßmann, Geschäftsführender Gesellschafter

    Tochtergesellschaften

    Assmann Nederland B.V.
    Assmann Swiss AG

    Showrooms

    Berlin, Egelsbach bei Frankfurt,

    München, Melle, Nieuw-Vennep (Niederlande)

    London (Großbritannien)

    Mitarbeiter

    320

    Umsatz

    97,5 Millionen Euro (2015)

    Kompetenzfelder

    Büroraum- und Arbeitsplatzkonzeptionen mit Flächenstrukturplanung,
    Möblierung,
    Akustik- und Beleuchtungsplanung

    Produkte

    Schreibtisch- und Stauraumsysteme
    Trennwand- und Stellwandsysteme
    Akustikelemente

  • Nolte Küchen GmbH & Co. KG
       Nolte Küchen GmbH & Co. KG

    Holzmechaniker (m/w) bei Nolte Küchen GmbH & Co. KG

    Willkommen im Team von NOLTE KÜCHEN

    Nolte Küchen ist einer der weltgrößten Küchenmöbelproduzenten und begeistert täglich Kunden rund um den Globus. Unser Unternehmen steht für Leistung, Innovation und 100 % Made in Germany. Mehr als 1.200 Mitarbeiter setzen sich täglich mit ihrem Know-how, ihren Ideen und ihrem Qualitätsbewusstsein für die Zufriedenheit und den Erfolg unserer Kunden ein. Unsere Investitionen in Technologien und Menschen sichern dabei nachhaltig unsere Zukunft. So hat auch eine stetige Aus- und Weiterbildung ihren festen Platz in der Unternehmenskultur von Nolte Küchen.


    Zur Verstärkung unseres Teams an dem Standort in Löhne suchen wir zum 01. August 2019 einen

    Auszubildenden (m/w/d) zum Holzmechaniker

    Ihre Aufgaben:

    • Sie durchlaufen eine 3-jährige Ausbildung, in der Sie die Produktion und Prozesse kennenlernen
    • Sie lernen holzverarbeitende Produktionsanlagen zu steuern und überwachen
    • Der Einsatz in unserer firmeninternen Lehrwerkstatt rundet Ihre Ausbildung ab
    • Im Anschluss an Ihre Ausbildung haben Sie bei entsprechender Qualifikation die Möglichkeit ein berufsbegleitendes BA Studium zum Ingenieur Holztechnik zu absolvieren

    Ihr Profil:

    • Sie bringen einen guten bis sehr guten Hauptschulabschluss oder die Fachoberschulreife mit
    • Sie haben ein Händchen für handwerkliche Tätigkeiten und besitzen technisches Geschick
    • Sie verfügen über gute mathematische und physikalische Kenntnisse
    • Flexibilität und Engagement sind für Sie selbstverständlich


    Jetzt liegt es an Ihnen, wir freuen uns schon auf Ihre Bewerbung!

    Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Carmen Buchholz (Tel.: +49 (0) 5732/899-8701) gerne zur Verfügung.
     
    Nolte Küchen GmbH & Co. KG
    Personalmanagement
    Postfach 1453
    32557 Löhne

    Fakten

    Bewerbungsunterlagen

    Nolte Küchen GmbH & Co. KG

    Nolte Küchen GmbH & Co. KG

    Mehr als 1.200 Mitarbeiter setzen sich täglich mit ihrem Know-how, ihren Ideen und ihrem Qualitätsbewusstsein für die Zufriedenheit und den Erfolg unserer Kunden ein. Unsere Investitionen in Technologien und Menschen sichern dabei nachhaltig unsere Zukunft. So hat auch eine stetige Aus- und Weiterbildung ihren festen Platz in der Unternehmenskultur von Nolte Küchen.

    1958 gegründet, sind wir auch heute noch ein Familienunternehmen mit Sitz in Löhne. International ausgerichtet, produzieren wir in Löhne und Melle auf insgesamt 85.000 m2. Viele unserer etwa 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben bei uns ihre Ausbildung gemacht – und sich auch weiterhin für uns entschieden. Wir finden: eine gute Wahl.

    Als Innovationsführer rund um die Küche stehen wir für hohe Qualität und Leistungsbereitschaft, ganz im Sinne der Wünsche und Belange unserer Kunden. Dass unser Erfolg auf dem Know-how und dem Einsatz unserer Mitarbeiter beruht, liegt auf der Hand: Wir wissen dieses Engagement zu schätzen und geben dementsprechend viel zurück.

    Darüber hinaus legen wir neben zufriedenen Mitarbeitern, Kollegialität und hervorragender Qualität sehr viel Wert auf das Thema Nachhaltigkeit. Als erster deutscher Küchenhersteller sind wir seit September 2010 sowohl PEFC®- als auch FSC®-zertifiziert, den beiden Umweltsiegeln für nachhaltige Forstwirtschaft.

    Was die Küche als einen der Lebensmittelpunkte auszeichnet, ist ein geselliges Miteinander. Gemeinsam, wenn sich jeder mit seinen individuellen Stärken im Team einsetzt, geht einfach mehr. Dies ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmenskultur, was sich selbstverständlich auch in der Wertschätzung unserer Mitarbeiter und ihrer Leistung widerspiegelt.

    Sie sehen schon: Wir fordern nicht nur, sondern setzen vor allem auch auf die Förderung persönlicher Kompetenzen – z. B. durch gezielte Weiterbildung. Neben unserem differenzierten Personalmanagement und einem gesunden Wir-Gefühl wartet ein ansprechender Mix aus Sicherheit und Flexibilität auf Sie.

    Fakten

arrow_backalle Ausbildungsberufe ansehen