Achtung, mit dem Internet Explorer können nicht alle Funktionen der Seite genutzt werden. Bitte nutzen Sie einen aktuellen Browser.

Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m/d)

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m/d)

  • ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG
       ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m/d) bei ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen und realisieren Softwareprojekte nach individuelle Anforderungen. Hierfür planen und realisieren Sie IT-Systeme. Daneben beraten und schulen sie Benutzer. Neben der IT-Abteilung lernen sie auch die anderen Abteilungen mit ihren Infomationssystemen, wie z.B. den Einkauf, die Produktionsplanung oder den Betrieb, kennen.

    Fakten

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre

    Ausbildungsbeginn

    Jeweils zum 1. August eines Jahres

    Schulische Voraussetzungen

    Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife

    Schwerpunkte der Ausbildung

    Im Rahmen eines detaillierten, individuellen Ausbildungsplans (mit dem Schwerpunkt IT) durchlaufen Sie alle wesentlichen Abteilungen unseres Hauses.

    Ausbildungsablauf

    Im erster Ausbildungsjahr erfolgt die betriebliche Ausbildung drei Mal wöchentlich und die schulische Ausbildung zwei Mal wöchentlich. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr erfolgt die betriebliche Ausbildung vier Mal wöchentlich und die schulische Ausbildung dementsprechend ein Mal wöchentlich an der BBS Brinkstraße in Osnabrück.

    Aufgrund der von Ihnen erworbenen Qualifikationen haben Sie sich eine solide Grundlage für den Start in das Berufsleben geschaffen. Nach einem erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung haben Sie die allerbesten Chancen sich in unserem Unternehmen kontinuierlich weiterzuentwickeln und interessante Aufgaben zu übernehmen.

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Bewerbung schiftlich oder per Mail an

    zukunft@assmann.de

    ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Wir entwickeln und produzieren Büromöbelsysteme und Einrichtungslösungen für moderne Arbeitswelten.

    Neben der Entwicklung und Fertigung von Büromöbelsystemen steht ASSMANN für höchste Zuverlässigkeit und ganzheitliche Dienstleistungen von der individuellen Beratung, flächeneffizienter Raum- und Produkt-Feinplanung bis hin zur Auslieferung und Montage vor Ort. Das Fundament ist eine der modernsten Büromöbelfertigungen Europas sowie unsere konsequent verfolgte Qualitäts- und Nachhaltigkeitsstrategie.

    Als Familienunternehmen mit einem klaren Bekenntnis zu unserem Standort arbeiten wir mit über 380 Mitarbeitern täglich und europaweit daran, aus innovativen Produktideen einzigartige Einrichtungslösungen für moderne Arbeitswelten zu realisieren. Und das seit 1939.

    Fakten

    Unternehmensform

    Familienunternehmen

    Gründung

    1939

    Sitz

    Melle (Niedersachsen)

    Leitung

    Dirk Aßmann, Geschäftsführender Gesellschafter

    Tochtergesellschaften

    Assmann Nederland B.V.
    Assmann Swiss AG

    Showrooms

    • Melle
    • Berlin
    • Hamburg
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Stuttgart
    • München
    • London
    • Glasgow
    • Amsterdam
    • Paris
    • Neuchâtel
    • Moskau
    • St. Petersburg

    Mitarbeiter

    380

    Umsatz

    129 Millionen Euro (2018)

    Kompetenzfelder

    Büroraum- und Arbeitsplatzkonzeptionen mit Flächenstrukturplanung,
    Möblierung, Akustik- und Beleuchtungsplanung, Beratung und Planung etc.

     

    Produkte

    • Schreibtischsysteme
    • Stauraumsysteme
    • Empfangssysteme
    • Loungemöbel
    • Sitzelemente
    • Besprechung
    • Konferenz
    • Seminar
    • Aufenthalt
    • Akustik
  • Gustav Wilms oHG
       Gustav Wilms oHG

    Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m/d) bei Gustav Wilms oHG

    In unserem Geschäftsbereich der Supply Chain Technologies bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen aus Hard- und Software, um ihre Prozesse transparent zu gestalten. Mit Hilfe von automatischen Identifizierungssystemen (Barcode/RFID) helfen wir unseren Kunden, Daten über Warenbewegungen aus Produktion und Logistik zu protokollieren.

    Doch was bringen unseren Kunden diese Daten?
    Ohne intelligente Softwarelösungen – gar nichts!

    Um diese für und mit unseren Kunden auch zukünftig (weiter-)entwickeln und auch nachhaltig betreuen zu können, braucht unser Team Verstärkung durch einen IT-begeisterten und cleveren zukünftigen Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d).

    Fakten

    Wir suchen…

    … einen IT-begeisterten und kommunikativen neuen Kollegen (m/w/d) zur langfristigen Verstärkung unseres familiären Teams!
     
    Wo?
    Nordring 14, 49328 Melle-Buer
     
    Wann?
    Ab 01.08.2019
     
    Wie lange?
    3jährige duale Ausbildung mit je 2 Tagen Berufsschule pro Woche - anschließende Fortsetzung ausdrücklich gewünscht!
     

    Welche Aufgaben erwarten Dich während der Ausbildung?

    • Mithilfe bei der Entwicklung von Software nach Kundenwunsch
    • Anwendungen testen und anpassen
    • Betreuung und Schulung von Usern
    • Kundensupport

     

    Was solltest Du mitbringen?

    • Erfolgreicher Schulabschluss, mindestens Realschulabschluss
    • Gutes mathematisch-technisches Verständnis und gute Englischkenntnisse – optimal wären erste Erfahrungen in der Informatik
    • Interesse an Software und Computern
    • Freude an der Arbeit im Team und mit Kunden

     

    Bewerbungsunterlagen

    Haben wir Dein Interesse geweckt?

    Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien der letzten 3 Schulzeugnisse, evtl. Bescheinigung über Praktika) schriftlich oder per E-Mail:

    Gustav Wilms oHG
    Katharina Wilms
    Im Glanetal 6
    49152 Bad Essen
     
    www.wilms.com
     

    Wir freuen uns auf Dich!

    Gustav Wilms oHG
    Ansprechpartner

    Katharina Wilms

    Die Firma Wilms wurde 1893 als Einzelunternehmen gegründet und befindet sich seither durchgehend im Familienbesitz. Inzwischen ist das Unternehmen eine offene Handelsgesellschaft unter der Leitung der Inhaber Heinrich Wilms und Katharina Wilms.

    Dabei haben sich über die Jahre 3 feste Standbeine entwickelt:

    Holzverpackungen

    Neben den klassischen Holzverpackungen wie Paletten, Kisten und Verschlägen haben wir uns auch auf die Entwicklung von kundenindividuellen Sonderlösungen spezialisiert. Unser Kerngeschäft konzentiert sich auf die Konstruktion und Herstellung von Spezialverpackungen aus Holz zum Transport und zur Lagerung von Kundenprodukten mit besonderen Ansprüchen.

    Die gemeinsame Entwicklung und Umsetzung bedarfsgerechter logistischer Konzepte für unsere Kunden komplettiert unser Angebot. Bedarfsgesteuerte automatische Just-in-time Belieferung, RFID-überwachte Mehrwegkreisläufe oder die Abwicklung sicherer Luftfracht sind nur einige der bereits umgesetzten Themen.

    Supply Chain Technologies

    Wir sind ein Systemintegrator mit einer hohen Logistik-, RFID- und IT-Kompetenz. Aufbauend auf unserer 20 jährigen Projekterfahrung entwickeln wir Systeme, mit denen wir den Material- und Informationsfluss unserer Kunden verbinden und hierdurch Effizienz und Transparenz in die Geschäftsprozesse bringen.

    HygieneHolz

    In diesem Geschäftsbereich nutzen wir vor allem die antibakteriellen Eigenschaften von Kiefernkernholz. Dieses ist die Basis all unserer HygieneHolz-Produkte, zu denen unter anderem die Naturkosmetik Linie 'PinusVital' und die Tierpflege 'PinusFauna' zählen.

    Fakten

    Standorte

    Bad Essen - Barkhausen

    Melle - Buer

    Gründung

    1893

    Mitarbeiter

    ca. 100 Mitarbeiter

  • Melos GmbH
       Melos GmbH

    Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m/d) bei Melos GmbH

    Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung entwerfen und realisieren Softwareprojekte nach Bedarf. Hierfür analysieren und planen sie IT-Systeme und schulen Mitarbeiter.

    Fakten

    Die Berufsausbildung dauert 3 Jahre.

    Während der Berufsausbildung werden Vorbereitungskurse für die Abschlussprüfungen angeboten.

     

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigungen über Praktika

    Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte über unser Jobportal unter https://www.melos-gmbh.com/jobs/

    Melos GmbH
    Andrea Goecke Ansprechpartner

    Andrea Goecke

    Die Melos GmbH ist ein international tätiges Unternehmen in der Chemieindustrie mit Sitz in Melle-Mitte. Das Unternehmen produziert Granulate und Compounds, die u.a. in Laufbahnen, Fallschützböden und in der Kabelindustrie eingesetzt werden.

    Die Melos GmbH ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von farbigen Gummigranulaten für Bodenbelagssysteme im Sport-, Freizeit und Gewerbebereich sowie Füllmischungen für Kabelanwendungen. Unsere Produkte setzen seit Jahrzehnten weltweit Standards in Qualität und Anwendung. Auf unserem Granulat wurde im Jahr 2009 der bisherige Weltrekord über die 100- und 200-Meterstrecke von Usain Bolt gelaufen, der bis heute unerreicht ist. Mit der individuellen Entwicklung eines blauen Granulates für das Berliner Olympiastadion haben wir einen Meilenstein für farbige Leichtathletiklaufbahnen geschaffen und Maßstäbe gesetzt. Unsere Produkte stehen für Emotion und Begeisterung. Unser Unternehmen beschäftigt am Standort in Melle 250 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz in Höhe von 100 Millionen €.

    Fakten

    gegründet

    1930

    Standort

    Bismarckstraße 4-10
    49324 Melle

    Kontakt

    05422 / 94470

     

    Branche

    Chemieindustrie

    Umsatz

    100 Mio. € (2017)

    Mitarbeiterzahl

    250

    Produkte

    Granules
    Cable Compounds
    Customer Solutions

    Anwendungsgebiete

    Laufbahnen
    Spielplätze
    Multifunktions-Sportanlagen
    Sonstige Gummiböden
    Kunstrasen-Fußballfelder
    Landscaping-Kunstrasen
    Kabelanwendungen
    Individuelle Kunststoffkomponenten

arrow_backalle Ausbildungsberufe ansehen