Achtung, mit dem Internet Explorer können nicht alle Funktionen der Seite genutzt werden. Bitte nutzen Sie einen aktuellen Browser.
ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

Wir entwickeln und produzieren Büromöbelsysteme und Einrichtungslösungen für moderne Arbeitswelten.

Neben der Entwicklung und Fertigung von Büromöbelsystemen steht ASSMANN für höchste Zuverlässigkeit und ganzheitliche Dienstleistungen von der individuellen Beratung, flächeneffizienter Raum- und Produkt-Feinplanung bis hin zur Auslieferung und Montage vor Ort. Das Fundament ist eine der modernsten Büromöbelfertigungen Europas sowie unsere konsequent verfolgte Qualitäts- und Nachhaltigkeitsstrategie.

Als Familienunternehmen mit einem klaren Bekenntnis zu unserem Standort arbeiten wir mit über 380 Mitarbeitern täglich und europaweit daran, aus innovativen Produktideen einzigartige Einrichtungslösungen für moderne Arbeitswelten zu realisieren. Und das seit 1939.

Fakten

Unternehmensform

Familienunternehmen

Gründung

1939

Sitz

Melle (Niedersachsen)

Leitung

Dirk Aßmann, Geschäftsführender Gesellschafter

Tochtergesellschaften

Assmann Nederland B.V.
Assmann Swiss AG

Showrooms

  • Melle
  • Berlin
  • Hamburg
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Stuttgart
  • München
  • London
  • Glasgow
  • Amsterdam
  • Paris
  • Neuchâtel
  • Moskau
  • St. Petersburg

Mitarbeiter

380

Umsatz

129 Millionen Euro (2018)

Kompetenzfelder

Büroraum- und Arbeitsplatzkonzeptionen mit Flächenstrukturplanung,
Möblierung, Akustik- und Beleuchtungsplanung, Beratung und Planung etc.

 

Produkte

  • Schreibtischsysteme
  • Stauraumsysteme
  • Empfangssysteme
  • Loungemöbel
  • Sitzelemente
  • Besprechung
  • Konferenz
  • Seminar
  • Aufenthalt
  • Akustik

Ausbildungsberufe

  • info_outlineBerufskraftfahrer (w/m/d)

    Berufskraftfahrer (w/m/d) bei ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Berufskraftfahrer (w/m/d)

    Berufskraftfahrer/innen arbeiten im Güterverkehr. Sie transportieren Güter mit Lkws aller Art.

    Neben der Fuhrpark-Abteilung lernen sie auch die anderen Abteilungen, wie z.B. den Versand, die Tourenplanung oder den Betrieb, kennen.

    Fakten

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre

    Ausbildungsbeginn

    Jeweils zum 1. August eines Jahres

    Schulische Voraussetzungen

    Qualifizierter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife

     

    Schwerpunkte der Ausbildung

    - Während deiner Ausbildung erwirbst du einen durch uns

    finanzierten LKW-Führerschein.

    - Du bist verantwortlich für den Transport und die Auslieferung

    unserer Waren

    - Du erlernst das Be- und Entladen des Fahrzeuges unter

    Berücksichtigung der Ladungssicherung

    - Der Umgang mit Kunden, sowie die Bearbeitung von

    Reklamationen rundet das Tätigkeitsfeld ab

    Ausbildungsablauf

    Im ersten Ausbildungsjahr:

    - 3 Tage pro Woche betriebliche Ausbildung in unserem Hause

    - 2 Tage pro Woche in der berufsbildenden Schule Brinkstraße in Osnabrück

    Ab dem zweiten Ausbildungsjahr:

    - 4 Tage pro Woche betriebliche Ausbildung in unserem Hause

    - 1 Tag pro Woche in der berufsbildenden Schule Brinkstraße in Osnabrück

     

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Gerne per Mail oder Brief an:

    Assmann Büromöbel GmbH & Co. KG
    Rabea Brammer-Surendorff
    Teamleiterin Personalwesen
    Heinrich-Assmann-Straße 11, D-49324 Melle
    Telefon +49 (0) 54 22/706-127
    Telefax +49 (0) 54 22/706-292
    E-Mail: zukunft@assmann.de
     
  • info_outlineDuales Studium: Holz-und Möbeltechnik (w/m/d)

    Duales Studium: Holz-und Möbeltechnik (w/m/d) bei ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Neben allgemeinen fachübergreifenden Fächern liegen die Schwerpunkte der Ausbildung u. a. in der Holztechnologie, Fertigungstechnik, Maschinen- und Werkzeugkunde sowie der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik. Die Kombination Studium und Praxis bietet eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung, die eine fachwissenschaftliche Analyse und Bewertung betrieblicher und technischer Abläufe ermöglicht.

    Fakten

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre (6 Semester)

    Ausbildungsbeginn

    Jeweils zum 1. August des Jahres

    Schulische Voraussetzungen

    Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife, Techniker/in oder Meister/in, sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Holzmechaniker/in oder Tischler/in

    Tätigkeitsinhalte

    Ingenieure der Holztechnik....

    • sind zuständig für die Optimierung der Fertigungsprozesse und ihre Wirtschaftlichkeit.
    • lernen in wechselnden Theorie- und Praxisphasen verschiedenste Bereiche kennen.
    • kommen im Rahmen ihres dualen Studiums beispielsweise mit den Bereichen Gestaltung, Konstruktion, Fertigungstechnik, Werkstoffkunde, BWL, Betriebsorganisation, Personalmanagement sowie Maschinen- und Elektrotechnik in Kontakt.
    • Optimierung der Fertigungsprozesse und ihre Wirtschaftlichkeit.

    Ausbildungsablauf

    Im Studium wechseln sich Theorie- und Praxisphasen in zwölf-wöchigem Rhythmus ab. Dementsprechend kann das Gelernte in die Praxis übertragen werden und leichter verinnerlicht werden.

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Gerne per Mail oder Brief an:

    Assmann Büromöbel GmbH & Co. KG
    Rabea Brammer-Surendorff
    Teamleiterin Personalwesen
    Heinrich-Assmann-Straße 11, D-49324 Melle
    Telefon +49 (0) 54 22/706-127
    Telefax +49 (0) 54 22/706-292
    E-Mail: zukunft@assmann.de

    Den gleichen Ausbildungsberuf gibt es alternativ auch bei ...

    Nolte Küchen GmbH & Co. KG
  • info_outlineFachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m/d)

    Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m/d) bei ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m/d)

    Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen und realisieren Softwareprojekte nach individuelle Anforderungen. Hierfür planen und realisieren Sie IT-Systeme. Daneben beraten und schulen sie Benutzer. Neben der IT-Abteilung lernen sie auch die anderen Abteilungen mit ihren Infomationssystemen, wie z.B. den Einkauf, die Produktionsplanung oder den Betrieb, kennen.

    Fakten

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre

    Ausbildungsbeginn

    Jeweils zum 1. August eines Jahres

    Schulische Voraussetzungen

    Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife

    Schwerpunkte der Ausbildung

    Im Rahmen eines detaillierten, individuellen Ausbildungsplans (mit dem Schwerpunkt IT) durchlaufen Sie alle wesentlichen Abteilungen unseres Hauses.

    Ausbildungsablauf

    Im erster Ausbildungsjahr erfolgt die betriebliche Ausbildung drei Mal wöchentlich und die schulische Ausbildung zwei Mal wöchentlich. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr erfolgt die betriebliche Ausbildung vier Mal wöchentlich und die schulische Ausbildung dementsprechend ein Mal wöchentlich an der BBS Brinkstraße in Osnabrück.

    Aufgrund der von Ihnen erworbenen Qualifikationen haben Sie sich eine solide Grundlage für den Start in das Berufsleben geschaffen. Nach einem erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung haben Sie die allerbesten Chancen sich in unserem Unternehmen kontinuierlich weiterzuentwickeln und interessante Aufgaben zu übernehmen.

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Bewerbung schiftlich oder per Mail an

    zukunft@assmann.de

    Den gleichen Ausbildungsberuf gibt es alternativ auch bei ...

    Gustav Wilms oHG Melos GmbH
  • info_outlineFachinformatiker Systemintegration (w/m/d)

    Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d) bei ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d)

    Fachinformatiker realisieren unternehmensspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Daneben beraten und schulen sie Benutzer.

    Neben der IT-Abteilung lernen sie auch die anderen Abteilungen mit ihren Infomationssystemen, wie z.B. den Einkauf, die Produktionsplanung oder den Betrieb, kennen.

    Fakten

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre

    Ausbildungsbeginn

    Jeweils zum 1. August eines Jahres

    Schulische Voraussetzungen

    Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife

    Schwerpunkte der Ausbildung

    Im Rahmen eines detaillierten, individuellen Ausbildungsplans (mit dem Schwerpunkt IT) durchlaufen Sie alle wesentlichen Abteilungen unseres Hauses.

    Ausbildungsablauf

    Im erster Ausbildungsjahr erfolgt die betriebliche Ausbildung drei Mal wöchentlich und die schulische Ausbildung zwei Mal wöchentlich. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr erfolgt die betriebliche Ausbildung vier Mal wöchentlich und die schulische Ausbildung dementsprechend ein Mal wöchentlich an der BBS Brinkstraße in Osnabrück.

    Aufgrund der von Ihnen erworbenen Qualifikationen haben Sie sich eine solide Grundlage für den Start in das Berufsleben geschaffen. Nach einem erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung haben Sie die allerbesten Chancen sich in unserem Unternehmen kontinuierlich weiterzuentwickeln und interessante Aufgaben zu übernehmen.

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Gerne per Mail oder Brief an:

    Assmann Büromöbel GmbH & Co. KG
    Rabea Brammer-Surendorff
    Teamleiterin Personalwesen
    Heinrich-Assmann-Straße 11, D-49324 Melle
    Telefon +49 (0) 54 22/706-127
    Telefax +49 (0) 54 22/706-292
    E-Mail: zukunft@assmann.de

    Den gleichen Ausbildungsberuf gibt es alternativ auch bei ...

    Strautmann Hydraulik GmbH & Co. KG Tetra GmbH Westland Gummiwerke GmbH & Co. KG Melos GmbH
  • info_outlineHolzmechaniker (w/m/d)

    Holzmechaniker (w/m/d) bei ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Holzmechaniker (w/m/d)

    Holzmechaniker/innen der Fachrichtung Möbel- und Innenausbau steuern und überwachen Produktionsanlagen, mit denen sie Holz und Holzwerkstoffe zu Möbeln, Möbelgestellen, Regalsystemen, Ladeneinrichtungen und anderen Ausbauteilen verarbeiten und wirken bei der Wartung und Instandhaltung der Produktionsanlagen mit. Sie stellen die Apparaturen für den Produktionsprozess ein, bedienen während der Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse die größtenteils automatisierten Anlagen und kontrollieren die Werkstoffe sowie die Qualität und Funktionalität der Endprodukte. Schließlich verpacken sie die Produkte, kennzeichnen sie, machen sie versandfertig und lagern sie fachgerecht.

    Fakten

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre

    Ausbildungsbeginn

    jeweils zum 1. August eines Jahres

    Schulische Voraussetzungen

    Qualifizierter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife

    Schwerpunkte der Ausbildung

    Sie...

    • bereiten die Herstellung von Möbeln und Innenausbaueinrichtungen vor.
    • stellen Bauteile für Möbel und Innenausbaueinrichtungen maschinell her.
    • behandeln und veredeln Oberflächen von Holzbauteilen.
    • bedienen Anlagen der Produktion und Verarbeitung.
    • montieren Holzbauteile zu Möbeln.
    • kontrollieren und dokumentieren die Arbeitsschritte zur Herstellung und Verarbeitung.
    • pflegen und warten die Maschinen zur Holzbearbeitung und -verarbeitung.

    Ausbildungsablauf

    Im erster Ausbildungsjahr erfolgt die betriebliche Ausbildung drei Mal wöchentlich und die schulische Ausbildung zwei Mal wöchentlich. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr erfolgt die betriebliche Ausbildung vier Mal wöchentlich und die schulische Ausbildung dementsprechend ein Mal wöchentlich an der berufsbildenden Schule in Melle.

    Aufgrund der von Ihnen erworbenen Qualifikatinen haben Sie sich eine solide Grundlage für den Start in das Berufsleben geschaffen. Nach einem erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung haben Sie die allerbesten Chancen sich in unserem Unternehmen konzinuierlich weiterzuentwickeln und interessante Aufgaben zu übernehmen.

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Bewerbung schiftlich oder per Mail an

    zukunft@assmann.de

    Den gleichen Ausbildungsberuf gibt es alternativ auch bei ...

    Nolte Küchen GmbH & Co. KG H.Heitz Furnierkantenwerk GmbH & Co. KG
  • info_outlineIndustriekaufmann/-frau (w/m/d)

    Industriekaufmann/-frau (w/m/d) bei ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Industriekaufmann/-frau (w/m/d)

    Industriekaufleute unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach der Auftragsrealisierung. Während der Ausbildung durchlaufen Industriekaufleute unter anderem die Bereiche Vertrieb/Vertriebsinnendienst, Rechnungswesen, Arbeitsvorbereitung und das Marketing und lernen so sämtliche Unternehmensprozesse in vollem Umfang kennen. Der Einsatz in der Schwerpunktabteilung erfolgt dann nach individuellen Neigungen und Bedarf ca. sechs Monate vor der Abschlussprüfung.

    Industriekaufleute…

    • ermitteln den Bedarf an Produkten und Dienstleistungen, kaufen Materialien, Produktionsmittel und Dienstleistungen ein und disponieren diese für die Leistungserstellung oder den Vertrieb.
    • unterstützen den Prozess der Auftragserledigung, z. B. in der Leistungserstellung und der Logistik.
    • bearbeiten Geschäftsvorgänge des Rechnungswesens.

    Ihre Fähigkeiten / Interessen und unsere Anforderungen:

    • Gute Mathematik-, Deutsch- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Eigeninitiative
    • Bereitschaft zur Flexibilität
    • Sicheres und gepflegtes Auftreten

    Fakten

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre (unter bestimmten Voraussetzungen ist auch eine Verkürzung auf 2 Jahre möglich)

    Ausbildungsbeginn

    Jeweils zum 1. August eines Jahres

    Schulische Voraussetzungen

    Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife

    Schwerpunkte der Ausbildung

    Im Rahmen eines detaillierten, individuellen Ausbildungsplans durchlaufen Sie alle wesentlichen Abteilungen unseres Hauses.

    Ausbildungsablauf

    Im erster Ausbildungsjahr erfolgt die betriebliche Ausbildung drei Mal wöchentlich und die schulische Ausbildung zwei Mal wöchentlich. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr erfolgt die betriebliche Ausbildung vier Mal wöchentlich und die schulische Ausbildung dementsprechend ein Mal wöchentlich an der berufsbildenden Schule in Melle.

    Aufgrund der von Ihnen erworbenen Qualifikationen haben Sie sich eine solide Grundlage für den Start in das Berufsleben geschaffen. Nach einem erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung haben Sie die allerbesten Chancen sich in unserem Unternehmen kontinuierlich weiterzuentwickeln und interessante Aufgaben zu übernehmen.

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Gerne per Mail oder Brief an:

    Assmann Büromöbel GmbH & Co. KG
    Rabea Brammer-Surendorff
    Teamleiterin Personalwesen
    Heinrich-Assmann-Straße 11, D-49324 Melle
    Telefon +49 (0) 54 22/706-127
    Telefax +49 (0) 54 22/706-292
    E-Mail: zukunft@assmann.de

    Den gleichen Ausbildungsberuf gibt es alternativ auch bei ...

    Multi Packaging Solutions Melle GmbH Refratechnik Ceramics GmbH Ruwac Industriesauger GmbH Strautmann Hydraulik GmbH & Co. KG Schomäcker Federnwerk GmbH Tetra GmbH Huning Unternehmensgruppe Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH Starcke GmbH & Co. KG iNOEX GmbH Gustav Wilms oHG Westland Gummiwerke GmbH & Co. KG Melos GmbH H.Heitz Furnierkantenwerk GmbH & Co. KG
  • info_outlineMaschinen- und Anlagenführer (w/m/d)

    Maschinen- und Anlagenführer (w/m/d) bei ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Maschinen- und Anlagenführer (w/m/d)

    Sie richten Maschinen und Anlagen in der Produktion ein und bedienen diese. Des Weiteren steuern Sie den Materialfluss, bereiten Arbeitsabläufe vor, wählen Prüfverfahren und Prüfmittel aus, wenden diese an und bearbeiten ausgewähltes Material nach technischen Unterlagen. Kleinere Störungen beheben Sie selbstständig und führen qualitätssichernde Maßnahmen durch. Dabei berücksichtigen Sie die Vorgaben des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit. Die von Ihnen dokumentierten Produktionsdaten stimmen Sie mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab.

     

    Fakten

    Ausbildungsdauer

    2 Jahre

    Ausbildungsbeginn

    Jeweils zum 1. August eines Jahres

    Schulische Voraussetzungen

    Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

     

    Ausbildungsablauf

    3 Tage pro Woche betriebliche Ausbildung in unserem Hause; 2 Tage pro Woche in der berufsbildenden Schule in Melle

     

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Gerne per Mail oder Brief an:

    Assmann Büromöbel GmbH & Co. KG
    Rabea Brammer-Surendorff
    Teamleiterin Personalwesen
    Heinrich-Assmann-Straße 11, D-49324 Melle
    Telefon +49 (0) 54 22/706-127
    Telefax +49 (0) 54 22/706-292
    E-Mail: zukunft@assmann.de

    Den gleichen Ausbildungsberuf gibt es alternativ auch bei ...

    GLA-WEL GmbH edelstahl und aluminium in form Tetra GmbH Huning Unternehmensgruppe Schomäcker Federnwerk GmbH Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH Strautmann Hydraulik GmbH & Co. KG
  • info_outlineMechatroniker (w/m/d)

    Mechatroniker (w/m/d) bei ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Mechatroniker (w/m/d)

    Mechatroniker/innen bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten, montieren sie zu komplexen Systemen, installieren Steuerungssoftware und halten die Systeme instand.

    Fakten

    Ausbildungsdauer

    3,5 Jahre

    Ausbildungsbeginn

    Jeweils zum 1. August eines Jahres

    Schulische Voraussetzungen

    Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

    Schwerpunkte der Ausbildung

    - Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung

    - Prüfen, Warten und Instandhalten mechatronischer Systeme

    - Installieren, Testen und Nutzen von PC-Hard- und Software

    - Installieren elektrischer Schaltungen und Baugruppen

    - Montage und Demontage von Maschinen, Systemen und Anlagen

    - Feststellen und Beheben von Fehlern und Störungen in mechatronischen Systemen

    - Pneumatik

    Ausbildungsablauf

    Im ersten Ausbildungsjahr:

    - 3 Tage pro Woche betriebliche Ausbildung in unserem Hause

    - 2 Tage pro Woche an der BBS Brinkstraße in Osnabrück

    Ab dem zweiten Ausbildungsjahr:

    - 4 Tage pro Woche betriebliche Ausbildung in unserem Hause

    - 1 Tag pro Woche an der BBS Brinkstraße in Osnabrück

    Abschlussprüfung

    Im Rahmen der Mechatroniker Ausbildung haben wir eine sog.

    gestreckte Abschlussprüfung in zwei Teilen.

    Im Teil 1 – zur Mitte der Ausbildung – werden Teile der beruflichen

    Handlungsfähigkeit bereits während der Ausbildung geprüft.

    Diese macht dann 40 % des Abschlussergebnisses aus.

    Teil 2 der Abschlussprüfung findet zum Ende der Ausbildung statt

    und trägt mit 60 % zum Gesamtergebnis bei.

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Bewerbung schiftlich oder per Mail an

    zukunft@assmann.de

    Den gleichen Ausbildungsberuf gibt es alternativ auch bei ...

    Spies Kunststoffe GmbH Westland Gummiwerke GmbH & Co. KG NIEMANN Maschinenfabrik

arrow_backalle Ausbildungs-Unternehmen in Melle anzeigen