Starcke GmbH & Co. KG

Starcke GmbH & Co. KG

Programmübersicht
  • Unternehmenspräsentation
  • Vorstellung unserer Produkte im Starcke-Schulungszentrum
  • Vorführung aktueller Projekte aus den Ausbildungsbereichen Elektronik und Mechanik in der Abteilung Industrieautomatisation
  • Zeit für Fragen an Ausbilder und Auszubildende
Infos zum Tag der Ausbildung

Für interessierte Schüler und deren Eltern bietet sich am 25.08.2018 die Möglichkeit, einen direkten und praxisnahen Einblick in die Ausbildung bei Starcke zu gewinnen.

 

Treffpunkt

Schleifmittelwerk an der Oldendorfer Straße 64 in 49324 Melle (bitte beim Pförtner melden)

 

Wir freuen uns auf Euren/ Ihren Besuch!

Oldendorfer Straße 64
49324 Melle


Routenplaner bei Google Maps

Schleifmittel für die Welt – Made in Melle

Produkte & Fertigung

STARCKE produziert Schleifmittel für die professionelle Oberflächenbearbeitung.

Unsere Produkte werden von namenhaften Herstellern aus Hochtechnologiebranchen verwendet, wie beispielsweise der Automobilindustrie, der Medizintechnik, der industriellen Edelstahlbearbeitung oder der Herstellung von Smartphones und Laptops.   

Entsprechend breit ist das Spektrum unserer Artikel, die alle am Standort in Melle hergestellt werden. Und das bereits seit 1829. Durch kontinuierliche Investitionen verfügt STARCKE über eine der weltweit modernsten und leistungsfähigsten Produktionsanlagen für Schleifmittel.

Vertrieb & Kundenbetreuung

Wir sind mit unserer Vertriebsorganisation nah am Kunden und in mittlerweile mehr als 80 Ländern der Welt aktiv. Mit Tochtergesellschaften in China, Indien, Mexiko und den USA sowie in diversen Ländern Europas sind wir in allen wichtigen Wirtschaftsräumen präsent. Der Prozess der Internationalisierung wird auch in den nächsten Jahren konsequent vorangetrieben.

Technische & kaufmännische Aspekte gehen in der Kundenbetreuung Hand in Hand. Unsere Vertriebsmanager finden in Zusammenarbeit mit spezialisierten Anwendungstechnikern die optimale Lösung für den Anwender. Unser Global Sales Service sorgt für eine reibungslose  Auftragsabwicklung.

Ihre Chancen

Als Unternehmen in Familienbesitz denken wir in Generationen. Wir haben die Zukunft im Blick und können aufgrund von kurzen Entscheidungswegen schnell auf Markterfordernisse reagieren. Mit über 400 Mitarbeitern weltweit realisieren wir einen Gesamtumsatz von mehr als 70 Mio. €.

Seit vielen Jahrzehnten bilden wir in verschiedenen Berufsbildern erfolgreich und zukunftsorientiert aus. Unser Personalleiter Herr Böhm freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter Tel.: 05422 966-0 / E-Mail: karriere@starcke.de

Für Informationen zum Datenschutz besuchen Sie bitte unsere Homepage www.starcke.de. Unsere Hinweise zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie dort unter www.starcke.de/karriere.

Fakten

gegründet

1829

Branche

Chemieindustrie

Mitarbeiterzahl

400

Ansprechpartner

Christian Böhm

Impressionen

Starcke GmbH
Starcke GmbH
Starcke GmbH

Ausbildungsberufe

  • Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (m/w)

    Elektroniker Fachrichtung Betriebstechnik (m/w) bei Starcke GmbH & Co. KG

    Elektroniker (m/w/d) bei der Starcke GmbH & Co. KG führen Instandhaltungs-, Wartungs- und Reparaturarbeiten an Produktionsanlagen und Maschinen durch. Sie bearbeiten, montieren und verbinden mechanische Komponenten und elektrische Betriebsmittel auch in den Bereichen Automatisation und Robotik. Sie führen darüber hinaus Sicherheitsprüfungen an elektrischen Anlagen, Steuerungen und Systemen durch, analysieren Störungen und garantieren so als hoch qualifizierte Fachkräfte die Verfügbarkeit unserer produktionstechnischen Anlagen zur Herstellung von flexiblen Schleifmitteln.

    Fakten

    Ausbildungsschwerpunkte

    • Bearbeiten, Montieren und Verbinden mechanischer Komponenten und elektrischer Betriebsmittel
    • Messen und Analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen
    • Beurteilen der Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
    • Installieren und Konfigurieren von IT-Systemen
    • Technische Auftragsanalyse
    • Installieren und Inbetriebnahme von elektrischen Anlagen

    Anforderungsprofil

    • Erweiterter Sekundarabschluss (Realschulabschluss)
    • Gute Physik- und Mathematikkenntnisse
    • Grundkenntnisse in Englisch
    • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
    • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft

    Ausbildungsbeginn

    01.08. des jeweiligen Jahres

    Dauer der Ausbildung

    3,5 Jahre (Verkürzung ggfs. möglich)

    Berufsschule

    Die Beschulung in dieser dualen Ausbildung erfolgt an der BBS Melle

    Bewerbungsunterlagen

    Erforderliche Unterlagen:

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse
    • Ggfs. Praktikumsbescheinigungen

     

    Postalisch:

    Starcke GmbH & Co. KG

    - Personalabteilung –

    Postfach 1260

    49304 Melle

     

    Per E-Mail:

    karriere@starcke.de

     

    Datenschutz

    Für Informationen zum Datenschutz besuchen Sie bitte unsere Homepage www.starcke.de. Unsere Hinweise zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie dort unter www.starcke.de/karriere.

    Den gleichen Ausbildungsberuf gibt es alternativ auch bei ...

    Refratechnik Ceramics GmbH Ruwac Industriesauger GmbH Schomäcker Federnwerk GmbH iNOEX GmbH Melos GmbH Placke GmbH Gustav Wilms oHG NIEMANN Maschinenfabrik
    Ansprechpartner

    Christian Böhm

  • Industriekaufmann/-frau

    Industriekaufmann/-frau bei Starcke GmbH & Co. KG

    Industriekaufmann/-frau

    Industriekaufleute (m/w/d) bei der Starcke GmbH & Co. KG sind in vielfältigen Aufgabenbereichen tätig und befassen sich mit sämtlichen kaufmännischen Geschäftsprozessen, die in einem Industriebetrieb anfallen. Im Laufe der Ausbildung erlernen die Auszubildenden die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um sich in diesem anspruchsvollen Ausbildungsberuf erfolgreich behaupten und weiterentwickeln zu können.

    Fakten

    Ausbildungsschwerpunkte

    • Vertrieb (Kontakt mit Kunden, Bestellungsabwicklung)
    • Einkauf (Kontakt mit Lieferanten, Abwicklung im Beschaffungsprozess)
    • Arbeitsvorbereitung (Planung und Steuerung von Produktionsabläufen)
    • Rechnungswesen (Bearbeitung von Eingangsrechnungen und Zahlungsverkehr)
    • Personal (Zeitwirtschaft, Zentrale und Postwesen)
    • Logistik (Versand der Ware an unsere Kunden)
    • EDV (Administration, Wartung und Konfiguration der Betriebssysteme, Support bei internen Hard- und Softwareproblemen)

     

    Den letzten Abschnitt der praktischen Ausbildung verbringen unsere Auszubildenden im sogenannten Einsatzgebiet, also in einer der Abteilungen, die ihren Spezialisierungswünschen besonders entsprechen um die dort bereits erlernten Grundkenntnisse nochmals auszubauen und zu vertiefen.    

    Anforderungsprofil

    • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, erweiterter Sekundarabschluss (Realschulabschluss) oder Höhere Handelsschule
    • Gute Mathematik-, Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Interesse an EDV
    • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft

    Ausbildungsbeginn

    01.08. des jeweiligen Jahres

    Dauer der Ausbildung

    3 Jahre (Verkürzung ggfs. möglich)

    Berufsschule

    Die Beschulung in dieser dualen Ausbildung erfolgt an der BBS Melle (Beschulung in Teilzeitform)

    Bewerbungsunterlagen

    Erforderliche Unterlagen:

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse
    • Ggfs. Praktikumsbescheinigungen

     

    Postalisch:

    Starcke GmbH & Co. KG

    - Personalabteilung –

    Postfach 1260

    49304 Melle

     

    Per E-Mail:

    karriere@starcke.de

     

    Datenschutz

    Für Informationen zum Datenschutz besuchen Sie bitte unsere Homepage www.starcke.de. Unsere Hinweise zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie dort unter www.starcke.de/karriere.

    Den gleichen Ausbildungsberuf gibt es alternativ auch bei ...

    ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG Melos GmbH Multi Packaging Solutions Melle GmbH Refratechnik Ceramics GmbH Ruwac Industriesauger GmbH Strautmann Hydraulik GmbH & Co. KG Schomäcker Federnwerk GmbH Tetra GmbH Huning Unternehmensgruppe Teledoor Isoliertechnik GmbH iNOEX GmbH NIEMANN Maschinenfabrik Gustav Wilms oHG
    Ansprechpartner

    Christian Böhm

  • Industriemechaniker (m/w)

    Industriemechaniker (m/w) bei Starcke GmbH & Co. KG

    Industriemechaniker (m/w)

    Industriemechaniker - Fachrichtung Instandhaltung (m/w/d) bei der Starcke GmbH & Co. KG führen Instandsetzungen, Wartungen und Inspektionen an unseren technischen Anlagen durch und sind auch in Aufgabenstellungen aus Automatisation und Robotik eingebunden. Sie suchen, finden, beseitigen und vermeiden – teilweise auch in Zusammenarbeit mit der Elektrowerkstatt – Störungen und tauschen defekte Teile aus, die sie oft selbst anfertigen und garantieren so als hoch qualifizierte Fachkräfte die Verfügbarkeit unserer produktionstechnischen Anlagen zur Herstellung von flexiblen Schleifmitteln.

    Fakten

    Ausbildungsschwerpunkte

    • Metallgrundausbildung
    • Technische Zeichnungen und Unterlagen lesen und erstellen
    • Maschinelles Spanen (Drehen, Fräsen, Schleifen, Bohren)
    • Thermisches Fügen (Löten, Schweißen)
    • Vorbeugende Instandhaltung, Warten von Betriebsmitteln, Maschinen und Systemen
    • Reparatur, Installation, Aufbau von pneumatischen und hydraulischen Baugruppen
    • Fehler und Störungen an Maschinen eingrenzen und beheben

    Anforderungsprofil

    • Erweiterter Sekundarabschluss (Realschulabschluss)
    • Gute Physik- und Mathematikkenntnisse
    • Grundkenntnisse in Englisch
    • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
    • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft

    Ausbildungsbeginn

    01.08. des jeweiligen Jahres

    Dauer der Ausbildung

    3,5 Jahre (Verkürzung ggfs. möglich)

    Berufsschule

    Die Beschulung in dieser dualen Ausbildung erfolgt an der BBS Melle

    Bewerbungsunterlagen

    Erforderliche Unterlagen:

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse
    • Ggfs. Praktikumsbescheinigungen

     

    Postalisch:

    Starcke GmbH & Co. KG

    - Personalabteilung –

    Postfach 1260

    49304 Melle

     

    Per E-Mail:

    karriere@starcke.de

     

    Datenschutz

    Für Informationen zum Datenschutz besuchen Sie bitte unsere Homepage www.starcke.de. Unsere Hinweise zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie dort unter www.starcke.de/karriere.

    Den gleichen Ausbildungsberuf gibt es alternativ auch bei ...

    Melos GmbH Refratechnik Ceramics GmbH Schomäcker Federnwerk GmbH NEUERO Industrietechnik
    Ansprechpartner

    Christian Böhm

alle Ausbildungs-Unternehmen in Melle anzeigen