Achtung, mit dem Internet Explorer können nicht alle Funktionen der Seite genutzt werden. Bitte nutzen Sie einen aktuellen Browser.

Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d)

Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d)

  • ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG
       ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d) bei ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Fachinformatiker realisieren unternehmensspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Daneben beraten und schulen sie Benutzer.

    Neben der IT-Abteilung lernen sie auch die anderen Abteilungen mit ihren Infomationssystemen, wie z.B. den Einkauf, die Produktionsplanung oder den Betrieb, kennen.

    Fakten

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre

    Ausbildungsbeginn

    Jeweils am 1. August eines Jahres

    Schulische Voraussetzungen

    Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife

    Schwerpunkte der Ausbildung

    Im Rahmen eines detaillierten, individuellen Ausbildungsplans (mit dem Schwerpunkt IT) durchlaufen Sie alle wesentlichen Abteilungen unseres Hauses.

    Ausbildungsablauf

    3 Tage pro Woche betriebliche Ausbildung in unserem Hause; 2 Tage pro Woche in der berufsbildenden Schule in Osnabrück

    Aufgrund der von Ihnen erworbenen Qualifikationen haben Sie sich eine solide Grundlage für den Start in das Berufsleben geschaffen. Nach einem erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung haben Sie die allerbesten Chancen sich in unserem Unternehmen kontinuierlich weiterzuentwickeln und interessante Aufgaben zu übernehmen.

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Bewerbung schiftlich oder per Mail an

    zukunft@assmann.de

    ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Wir entwickeln und produzieren Büromöbelsysteme und Einrichtungslösungen für moderne Arbeitswelten.

    Neben der Entwicklung und Fertigung von Büromöbelsystemen steht ASSMANN für höchste Zuverlässigkeit und ganzheitliche Dienstleistungen von der individuellen Beratung, flächeneffizienter Raum- und Produkt-Feinplanung bis hin zur Auslieferung und Montage vor Ort. Das Fundament ist eine der modernsten Büromöbelfertigungen Europas sowie unsere konsequent verfolgte Qualitäts- und Nachhaltigkeitsstrategie.

    Als Familienunternehmen mit einem klaren Bekenntnis zu unserem Standort arbeiten wir mit über 380 Mitarbeitern täglich und europaweit daran, aus innovativen Produktideen einzigartige Einrichtungslösungen für moderne Arbeitswelten zu realisieren. Und das seit 1939.

    Fakten

    Unternehmensform

    Familienunternehmen

    Gründung

    1939

    Sitz

    Melle (Niedersachsen)

    Leitung

    Dirk Aßmann, Geschäftsführender Gesellschafter

    Tochtergesellschaften

    Assmann Nederland B.V.
    Assmann Swiss AG

    Showrooms

    • Melle
    • Berlin
    • Hamburg
    • Düsseldorf
    • Frankfurt
    • Stuttgart
    • München
    • London
    • Glasgow
    • Amsterdam
    • Paris
    • Neuchâtel
    • Moskau
    • St. Petersburg

    Mitarbeiter

    380

    Umsatz

    114,5 Millionen Euro (2017)

    Kompetenzfelder

    Büroraum- und Arbeitsplatzkonzeptionen mit Flächenstrukturplanung,
    Möblierung, Akustik- und Beleuchtungsplanung, Beratung und Planung etc.

     

    Produkte

    • Schreibtischsysteme
    • Stauraumsysteme
    • Empfangssysteme
    • Loungemöbel
    • Sitzelemente
    • Besprechung
    • Konferenz
    • Seminar
    • Aufenthalt
    • Akustik
  • Melos GmbH
       Melos GmbH

    Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d) bei Melos GmbH

    Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen sie Hard - und Software komponenten zu komplexen Systemen. Daneben beraten und schulen sie Benutzer.

    Fakten

    Die Berufsausbildung dauert 3 Jahre.

    Während der Berufsausbildung werden Vorbereitungskurse zu den Abschlussprüfungen angeboten.

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigungen über Praktika

    Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte über unser Jobportal unter https://www.melos-gmbh.com/jobs/

    Melos GmbH
    Andrea Goecke Ansprechpartner

    Andrea Goecke

    Die Melos GmbH ist ein international tätiges Unternehmen in der Chemieindustrie mit Sitz in Melle-Mitte. Das Unternehmen produziert Granulate und Compounds, die u.a. in Laufbahnen, Fallschützböden und in der Kabelindustrie eingesetzt werden.

    Die Melos GmbH ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von farbigen Gummigranulaten für Bodenbelagssysteme im Sport-, Freizeit und Gewerbebereich sowie Füllmischungen für Kabelanwendungen. Unsere Produkte setzen seit Jahrzehnten weltweit Standards in Qualität und Anwendung. Auf unserem Granulat wurde im Jahr 2009 der bisherige Weltrekord über die 100- und 200-Meterstrecke von Usain Bolt gelaufen, der bis heute unerreicht ist. Mit der individuellen Entwicklung eines blauen Granulates für das Berliner Olympiastadion haben wir einen Meilenstein für farbige Leichtathletiklaufbahnen geschaffen und Maßstäbe gesetzt. Unsere Produkte stehen für Emotion und Begeisterung. Unser Unternehmen beschäftigt am Standort in Melle 250 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz in Höhe von 100 Millionen €.

    Fakten

    gegründet

    1930

    Standort

    Bismarckstraße 4-10
    49324 Melle

    Kontakt

    05422 / 94470

     

    Branche

    Chemieindustrie

    Umsatz

    100 Mio. € (2017)

    Mitarbeiterzahl

    250

    Produkte

    Granules
    Cable Compounds
    Customer Solutions

    Anwendungsgebiete

    Laufbahnen
    Spielplätze
    Multifunktions-Sportanlagen
    Sonstige Gummiböden
    Kunstrasen-Fußballfelder
    Landscaping-Kunstrasen
    Kabelanwendungen
    Individuelle Kunststoffkomponenten

  • Strautmann Hydraulik GmbH & Co. KG
       Strautmann Hydraulik GmbH & Co. KG

    Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d) bei Strautmann Hydraulik GmbH & Co. KG

    Tätigkeiten:

    • Entwicklung, Verwaltung und Betreuung von hausinternen IT-Systemen
    • Projektbetreuung zur Konzeption, Installation, Erweiterung und Betreuung von Rechnersystemen oder -netzen verschiedenster Größe, einschließlich Geräte- und Systemsoftware, im jeweiligen Einsatzgebiet (Rechenzentren, Netzwerke, Client/Server, Festnetze oder Funknetze)
    • Planung und Realisierung von IT-Lösungen durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen

    Fakten

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre

    Vorausssetzungen

    Fachhochschulreife

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigungen über Praktika
    Strautmann Hydraulik GmbH & Co. KG

    Strautmann Hydraulik GmbH & Co. KG

    Die Strautmann Hydraulik GmbH & Co. KG zählt heute zu den bedeutenden Anbietern von Hydraulikzylindern in Europoa und fertigt Hydraulikzylinder für fast sämtliche Bereiche des Maschinen- und Fahrzeugbaus. Gefertigt werden sowohl Hydraulikzylinder nach eigenen Standardbaureihen sowie Serienprodukte nach kundenspezifischen Vorgaben. Ein Team von qualifizierten Mitarbeitern sowie ein modern eingerichteter, leistungsfähiger und zukunftsorientierter Maschinenpark, ermöglicht eine effiziente Fertigung. Dabei steht eine Produktionsfläche von 14.000m² zur Verfügung.

    Fakten

    Gründung

    1983

    Branche

    Metallverarbeitung

    Mitarbeiter

    ca. 150

  • Tetra GmbH
       Tetra GmbH

    Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d) bei Tetra GmbH

    Du würdest Dich selbst als Computerguru bezeichnen und musst Begriffe wie Proxy, SAP und Metadaten nicht erst googeln? Bei uns lernst Du in drei Ausbildungsjahren, wie Du alle Abteilungen in Sachen IT fachlich perfekt unterstützt, von der Einrichtung der PCs und Peripherie über die Wartung von Hard- und Software bis hin zur Netzwerkkonfiguration. Auch übernimmst Du Aufgaben im Rahmen der Administration unserer IT-Landschaft und trägst aktiv zum digitalen Erfolg unseres Unternehmens bei.

     

    Fakten

    Voraussetzungen

    • Abschluss der allgemeinen Hochschulreife, der Fachhochschulreife bzw. ein guter Realschulabschluss
    • gerne in Verbindung mit einschlägigen Praktika oder z. B. mit einer schulischen Ausbildung im Bereich Informatik

    Dauer der Ausbildung

    3 Jahre (Verkürzung auf 2 Jahre möglich)

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter: http://karriere.tetra.net

     

    Tetra GmbH
    Ansprechpartner

    Theresia Kronsbein

    Die Tetra GmbH hat ihren Hauptsitz in Melle-Mitte und ist in der internationalen Aquaristikbranche tätig. Zu ihrem Produktprogramm zählen nicht nur das Fischfutter, sondern auch Gartenteichprodukte und Produkte für andere Heimtiere.

    Die Tetra GmbH ist weltweiter Marktführer der Aquaristikbranche und einer der bedeutendsten Hersteller für Gartenteichprodukte. Firmengründer war Dr. rer. nat. Ulrich Baensch, der 1955 das erste Flockenfutter für Zierfische entwickelte: TetraMin. Damit gilt Tetra als Wegbereiter der modernenAquaristik. Inzwischen werden die Produkte in knapp 120 Ländern vertrieben, Standorte gibt es z. B. in Frankreich, Großbritannien, Japan, den USA, Italien, Polen, Singapur und China. Seit 2005 gehört die Tetra GmbH zur Heimtier-Sparte der amerikanischen Spectrum Brands Inc. Damit begann, über die Faszination Wasser hinaus die Erweiterung des Portfolios um die Marken 8in1, Furminator, IAMS und Eukanuba. Alle Marken stehen für innovative und hochwertige Produkte für Heimtiere.

    Fakten

    gegründet

    1955

    Standort

    Herrenteich 78
    49324 Melle

    Kontakt

    0 54 22 - 105 - 0
    service@tetra.net

    Branche

    Aquaristik

    Mitarbeiterzahl

    450

  • Westland Gummiwerke GmbH & Co. KG
       Westland Gummiwerke GmbH & Co. KG

    Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d) bei Westland Gummiwerke GmbH & Co. KG

    Zu den Basisaufgaben des Fachinformatikers gehört das Planen, Installieren und Konfigurieren komplexer IT-Systeme um ein stabiles Grundgerüst generieren zu können. Dazu sind Anwenderschulungen und -präsentationen ein wesentliches Hilfsmittel. Begriffe wie das System Monitoring, sprich die Überwachung von Systemen, wie auch die Datensicherheit und Datensicherung unterstützen bei der Aufrechterhaltung der Systemstabilität. Treten Störungen auf, können diese durch Service, Beratung, Betreuung und Fehleranalyse des Fachinformatikers beseitigt werden und eine adäquate Lösungsentwicklung erfolgen.

    Fakten

    Qualifikationen

    • Abitur / Fachabitur
    • Gute Englisch-/ Mathematikkentnisse
    • Technisches Interesse
    • Belastbarkeit
    • Bereitschaft zu Teamarbeit
    • Führerschein Klasse B

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika
    Westland Gummiwerke GmbH & Co. KG
    Ansprechpartner

    Detlef Schöbel

    Westland Gummiwerke GmbH & Co. KG

    Westland Gummiwerke GmbH & Co. KG

    Die Westland-Gruppe mit Stammwerk in Melle ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen und zählt über 700 Mitarbeiter an 14 Produktionsstandorten in Europa, Asien und USA. Sie ist international führender Anbieter von technisch anspruchsvollen Elastomer-Komponenten und fertigt neben Walzen- und Sleeve-Gummierungen auch Elastomer-Formteile für den Maschinenbau, die Haushaltsgeräte- und die Armaturen-Industrie sowie für die Gasregeltechnik.

    Fakten

    Kontakt

    Westlandstraße 6, 49324 Melle

    Tel.: 05422 702-0

    info@westland.eu

    Branche

    Herstellung von Gummiwaren

    Leitung

    Georg zur Nedden, Geschäftsführender Gesellschafter

    Gründung

    1920 in Bredenscheid bei Hattingen

    Mitarbeiter

    350 in Deutschland

    450 in Europa, Asien und USA

    Tochterfirmen

    in Deutschland, China, Polen, Russland, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ukraine und USA

    Umsatz

    80 Mio €

arrow_backalle Ausbildungsberufe ansehen