Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau

Industriekaufmann/-frau

  • ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG
       ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Industriekaufmann/-frau bei ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Industriekaufleute unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach der Auftragsrealisierung. Während der Ausbildung durchlaufen Industriekaufleute unter anderem die Bereiche Vertrieb/Vertriebsinnendienst, Rechnungswesen, Arbeitsvorbereitung und das Marketing und lernen so sämtliche Unternehmensprozesse in vollem Umfang kennen. Der Einsatz in der Schwerpunktabteilung erfolgt dann nach individuellen Neigungen und Bedarf ca. sechs Monate vor der Abschlussprüfung.

    Industriekaufleute…

    • ermitteln den Bedarf an Produkten und Dienstleistungen, kaufen Materialien, Produktionsmittel und Dienstleistungen ein und disponieren diese für die Leistungserstellung oder den Vertrieb.
    • unterstützen den Prozess der Auftragserledigung, z. B. in der Leistungserstellung und der Logistik.
    • bearbeiten Geschäftsvorgänge des Rechnungswesens.

    Ihre Fähigkeiten / Interessen und unsere Anforderungen:

    • Gute Mathematik-, Deutsch- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Eigeninitiative
    • Bereitschaft zur Flexibilität
    • Sicheres und gepflegtes Auftreten

    Fakten

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre (unter bestimmten Voraussetzungen ist auch eine Verkürzung auf 2 Jahre möglich)

    Ausbildungsbeginn

    Jeweils am 1. August eines Jahres

    Schulische Voraussetzungen

    Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife

    Schwerpunkte der Ausbildung

    Im Rahmen eines detaillierten, individuellen Ausbildungsplans durchlaufen Sie alle wesentli- chen Abteilungen unseres Hauses.

    Ausbildungsablauf

    3 Tage pro Woche betriebliche Ausbildung in unserem Hause;
    2 Tage pro Woche in der berufsbildenden Schule in Melle

    Aufgrund der von Ihnen erworbenen Qualifikationen haben Sie sich eine solide Grundlage für den Start in das Berufsleben geschaffen. Nach einem erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung haben Sie die allerbesten Chancen sich in unserem Unternehmen kontinuierlich weiterzuentwickeln und interessante Aufgaben zu übernehmen.

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Bewerbung schiftlich oder per Mail an

    zukunft@assmann.de

    ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    ASSMANN BÜROMÖBEL GMBH & CO. KG

    Die Marke Assmann Büromöbel umfasst funktionelle und designorientierte Schreibtisch- und Stauraumsysteme sowie Programme zur Raumstrukturierung mit hohem Qualitätsstandard. Auf modernsten Fertigungsanlagen produziert man in Melle Büromöbel für einfache bis gehobene Anspruchsniveaus. Seit den Anfängen im Jahr 1939 ist das Unternehmen seinem Standort im Osnabrücker Land (Niedersachsen) treu geblieben. Bodenhaftung, Qualität, Lieferzuverlässigkeit und eine hohe Service-Bereitschaft sind bei Assmann traditionelle Werte, die Kunden und Absatzmittler seit Jahrzehnten gleichermaßen zu schätzen wissen. Die gute Beziehung zu den Geschäftspartnern ist zudem ein ganz persönliches Anliegen von Dirk Aßmann, der das Familienunternehmen seit 1999 als Geschäftsführender Gesellschafter in dritter Generation leitet. Als weiteren Erfolgsmotor bezeichnet er darüber hinaus die engagierten Mitarbeiter im Vertrieb, im Produktmanagement und Marketing sowie in der Fertigung und der Logistik. "Über die im Unternehmen gelebte kontinuierliche Verbesserung der Produktionseffizienz und die Weiterentwicklung des Sortiments zu multifunktionalen Modul- und Systemmöbeln erhalten wir uns als solide aufgestelltes mittelständisches Industrieunternehmen die nötige Flexibilität für individuelle Produktlösungen. Das ist unser Ansatz, damit "Das Assmann Prinzip: Gute Arbeit." in Deutschland finanzierbar bleibt", bekräftigt Dirk Aßmann.

    Fakten

    Unternehmensform

    Familienunternehmen

    Gründung

    1939

    Sitz

    Melle (Niedersachsen)

    Leitung

    Dirk Aßmann, Geschäftsführender Gesellschafter

    Tochtergesellschaften

    Assmann Nederland B.V.
    Assmann Swiss AG

    Showrooms

    Berlin, Egelsbach bei Frankfurt,

    München, Melle, Nieuw-Vennep (Niederlande)

    London (Großbritannien)

    Mitarbeiter

    320

    Umsatz

    97,5 Millionen Euro (2015)

    Kompetenzfelder

    Büroraum- und Arbeitsplatzkonzeptionen mit Flächenstrukturplanung,
    Möblierung,
    Akustik- und Beleuchtungsplanung

    Produkte

    Schreibtisch- und Stauraumsysteme
    Trennwand- und Stellwandsysteme
    Akustikelemente

  • Gustav Wilms oHG
       Gustav Wilms oHG

    Industriekaufmann/-frau bei Gustav Wilms oHG

    Bei der Gustav Wilms oHG erwartet Dich eine erstklassige Ausbildung in einem Umfeld, das durch Freude, Offenheit, Respekt, Verantwortung und gemeinsame Erfolge geprägt ist. Während Deiner dreieinhalbjährigen Lehre erwarten Dich spannende und vielseitige Aufgaben sowie eine professionelle Betreuung durch engagierte und qualifizierte Ausbilder.

    Welche Abteilungen Du kennenlernst:

    • Verkauf (z.B. Betreuung des OnlineShops)
    • Einkauf (Bearbeitung des Bestellprozess usw.)
    • Personal (Zeiterfassung / Personalentwicklung)
    • Buchhaltung (Bearbeitung von Zahlungsverkehr usw.)
    • Produktionsvorbereitung (z.B. im Bereich der Naturkosmetik)
    • Logistik (Versand an unsere Privatkunden) 

     

     

    Fakten

    Was Du mitbringen solltest:

    • Realschulabschluss
    • Gute Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch
    • Interesse an wirtschaftlichen und kaufmännischen Abläufen
    • Solide PC-Kenntnisse
    • Eigeninitiative und Teamfähigkeit
    • Gutes Auffassungsvermögen und Zuverlässigkeit

    Bewerbungsunterlagen

    Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

    Gustav Wilms oHG
    Frau Katharina Wilms
    Im Glanetal 6
    49152 Bad Essen – Barkhausen

    05427/9423-25
    k.wilms@wilms.com

    Gustav Wilms oHG
    Ansprechpartner

    Katharina Wilms

    Gustav Wilms oHG

    Gustav Wilms oHG

    Die Firma Wilms wurde 1893 als Einzelunternehmen gegründet und befindet sich seither durchgehend im Familienbesitz. Inzwischen ist das Unternehmen eine offene Handelsgesellschaft unter der Leitung der Inhaber Heinrich Wilms und Katharina Wilms.

    Dabei haben sich über die Jahre 3 feste Standbeine entwickelt:

    Holzverpackungen

    Neben den klassischen Holzverpackungen wie Paletten, Kisten und Verschlägen haben wir uns auch auf die Entwicklung von kundenindividuellen Sonderlösungen spezialisiert. Unser Kerngeschäft konzentiert sich auf die Konstruktion und Herstellung von Spezialverpackungen aus Holz zum Transport und zur Lagerung von Kundenprodukten mit besonderen Ansprüchen.

    Die gemeinsame Entwicklung und Umsetzung bedarfsgerechter logistischer Konzepte für unsere Kunden komplettiert unser Angebot. Bedarfsgesteuerte automatische Just-in-time Belieferung, RFID-überwachte Mehrwegkreisläufe oder die Abwicklung sicherer Luftfracht sind nur einige der bereits umgesetzten Themen.

    Supply Chain Technologies

    Wir sind ein Systemintegrator mit einer hohen Logistik-, RFID- und IT-Kompetenz. Aufbauend auf unserer 20 jährigen Projekterfahrung entwickeln wir Systeme, mit denen wir den Material- und Informationsfluss unserer Kunden verbinden und hierdurch Effizienz und Transparenz in die Geschäftsprozesse bringen.

    HygieneHolz

    In diesem Geschäftsbereich nutzen wir vor allem die antibakteriellen Eigenschaften von Kiefernkernholz. Dieses ist die Basis all unserer HygieneHolz-Produkte, zu denen unter anderem die Naturkosmetik Linie 'PinusVital' und die Tierpflege 'PinusFauna' zählen.

    Fakten

    Standorte

    Bad Essen - Barkhausen

    Melle - Buer

    Gründung

    1893

    Mitarbeiter

    ca. 100 Mitarbeiter

  • Huning Unternehmensgruppe
       Huning Unternehmensgruppe

    Industriekaufmann/-frau bei Huning Unternehmensgruppe

    Einsatzgebiete :

    Vertrieb (Erstellung von Angeboten / Auftragsbestätigungen / Rechnungen)

    Einkauf (Generieren von Anfragen / Bestellungen)

    Finanzwesen (Buchen der Ein- und Ausgangsrechnungen)

    Marketing (Organisation von Messen)

    Personal (Zeiterfassung / Bewerbermanagement)

     

    Fakten

    Ausbildungsdauer: 3 Jahre

    Voraussetzungen: guter Realschulabschluss

    Bewerbungsunterlagen

    Anschreiben

    Lebenslauf mit Lichtbild

    mind. die letzten 2 Schulzeugnisse

    Bescheinigungen für Praktika,...

    Huning Unternehmensgruppe

    Huning Unternehmensgruppe

    Mit der Gründung der Huning Umwelttechnik im Jahre 1977 nahm unsere Geschichte ihren Anfang. Begonnen mit einem landwirtschaftlichen Lohnbetrieb über die Schlammentwässerung bis zur Dienstleistung rund um die Zentrifuge, hat sich die Umwelttechnik stetig weiter entwickelt.

    Mit den Jahren wuchs die Huning Unternehmensgruppe. Die Unternehmen Heitling Fahrzeugbau, Huning Maschinenbau, Huning Anlagenbau, Brand Rühr-und Pumptechnik und Huning Motorentechnik sind fester Bestandteil der Gruppe.

    Alle Unternehmen unserer Gruppe sind in der Landwirtschaft, der regenerativen Energien und den dazugehörigen Bereichen zu Hause. Daher ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, Ökonomie und Ökologie miteinander zu verbinden und auf diese Kräfte zu setzen. Die Verzahnung innerhalb der Gruppe bietet uns die Möglichkeit. Alle Innovationen und Neuheiten unter professionellen und realen Bedingungen zu erproben und zu verbessern.

     

    Das ausgeprägte WIR-Gefühl innerhalb der Gruppe sorgt dafür, dass jedes Unternehmen das Ganze sieht anstatt sich ausschließlich auf sich selbst zu konzentrieren.

    Fakten

    Unternehmensform:

    Unternehmensgruppe

     

    Sitz:

    Melle, deutschlandweit

     

    Geschäftsführer:

    Walter Huning

     

    Zugehörige Unternehmen, Standort Melle:

    Huning Anlagenbau GmbH & Co. KG

    Heitling Fahrzeugbau GmbH & Co. KG

    Huning Maschinenbau GmbH

    Brand Rühr- und Pumptechnik GmbH

    Huning Umwelttechnik GmbH & Co. KG (Kerßenbrock)

    Walter Huning Motorentechnik (Kerßenbrock)

     

    Mitarbeiter:

    Standorte Melle: ca.200

    Gesamte Gruppe: über 300

    Auszubildende: ca. 30

     

    Betätigungsfelder:

    Anlagenbau:

    Im Bereich Umwelttechnik und Biogas bieten wir individuelle Konzeptlösungen und Ausführungen von der Planung, über die Produktion bis hin zur Realisation mit den Schwerpunkten Förderung, Deponierung, Behandlung und Zwischenlagerung von Klärschlamm, Biomasse und schwerfließenden Schüttgütern an.

     

    Fahrzeugbau:

    Der Heitling Fahrzeugbau entwickelt und baut individuelle und bedarfsgerechte Nutzfahrzeuge. Zum Produktprogramm gehören Silo- und Kippfahrzeuge mit pneumatischer Entleerung für den Transport rieselfähiger Güter wie Futtermittel und Holzpellets sowie Flüssigmist-Sattelauflieger und Abschiebewagen für den landwirtschaftlichen Einsatz. Unser Double- und Multiliner macht es möglich Flüssigsubstrate und rieselfähige Stoffe zu transportieren.

     

    Maschinenbau:

    Die Huning Maschinenbau GmbH ist ein international tätiges Unternehmen mit breitem Portfolio in der Metallverarbeitung. Dazu setzen wir auf neueste Laser- und Zerspanungstechnologien und sind mit unseren Bearbeitungszentren vom reinen Laserteil bis hin zur komplexen Baugruppenfertigung weit aufgestellt.

     

    Rühr- und Pumptechnik:

    Die Brand Rühr- und Pumptechnik ist ein erfolgreicher und erfahrener Gülletechnik-Spezialist in der Landwirtschaft und bei Biogasanlagen. Das Produktportfolio umfasst Güllemixer, Pumpen, Tauchrührwerke – elektrisch, hydraulisch oder zapfwellengetrieben für Gruben und Hochbehälter.

     

    Umwelttechnik:

    Mit der Huning Umwelttechnik bieten wir Dienstleistungen sowie wirtschaftliche und innovative Lösungen rund um die Behandlung von biologischen Schlämmen an. Beräumung von Gewässern und Flüssen, Entwässerung und Verwertung von Biomasse, Wartung und Reparatur von Zentrifugen sowie Vermietung von Neu- und Gebrauchtmaschinen.

     

    Motorentechnik:

    Die Huning Motorentechnik bietet einen versierten 360° Service für Klär-, Erd- und Biogas-BHKW´s an.

  • iNOEX GmbH
       iNOEX GmbH

    Industriekaufmann/-frau bei iNOEX GmbH

    WAS WIR IHNEN BIETEN

    • - Eine qualifizierte Ausbildung im Umfeld eines international agierenden Konzerns mit Ausbildungsmaßnahmen bei unserer Tochtergesellschaft iNOEX GmbH an unserem Standort in Melle
    • - Abwechslungsreiche und interessante Aufgaben, bei denen Sie umfangreiche Kenntnisse in Unternehmensbereichen wie Materialwirtschaft, Arbeitsvorbereitung, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen erwerben
    • - Gutes Betriebsklima
    • - Angemessene Vergütung

     

    Fakten

    Die mittelständische CiTEX Holding GmbH ist mit Ihren Tochtergesellschaften der iNOEX Gruppe und der iBA GmbH in der Extrusionsbranche tätig. Dabei werden zentrale Aufgaben der Verwaltung, Finanzen und des Marketings für die einzelnen Tochtergesellschaften in einem international agierenden Konzern übernommen.

    Voraussetzungen

    • - Realschulabschluss, Abitur, Abschluss der Höheren Handelsschule o.ä.
    • - Gute Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch
    • - Interesse an wirtschaftlichen und kaufmännischen Zusammenhängen/Abläufen
    • - Solide PC-Kenntnisse
    • - Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft
    • - Eigeninitiative und Teamfähigkeit
    • - Gutes Auffassungsvermögen und Zuverlässigkeit 

    Dauer der Ausbildung

    • - 3 Jahre (Verkürzung möglich)

    Berufsschule

    • - BBS Melle

    Bewerbungsunterlagen

    • - Anschreiben
    • - Lebenslauf mit Lichtbild
    • - Kopien der letzten Schul- und Abschlusszeugnisse (mindestens der letzten 2 Jahre)
    • - evtl. Bescheinigungen über Praktika

    SIE HABEN FRAGEN?

    Gerne beantwortet Ihnen diese Frau Nadine Rohlfing telefonisch unter +49 (0) 5422 60507-0 oder per E-Mail (jobs@citex-group.de).

    Gestalten Sie Ihre Zukunft mit uns! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, den letzten Schul- und Abschlusszeugnissen und ggf. sonstigen Nachweisen. Diese senden Sie bitte per E-Mail an jobs@citex-group.de oder per Post an

    CiTEX Holding GmbH I Maschweg 70 I D-49324 Melle

    www.citex-group.de

    iNOEX GmbH
    Ansprechpartner

    Nadine Rohlfing

    Die iNOEX GmbH ist ein mittelständisches und international tätiges Unternehmen aus dem Bereich der Mess- und Regeltechnik in der Kunststoffextrusion. Als Teil der CiTEX Group legen wir großen Wert auf eine Unternehmenskultur, die unseren mehr als 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel Freiraum für Innovationen gibt.

    Bei iNOEX erwartet Dich ein anspruchsvoller Arbeitsplatz in einem internationalen Unternehmen. Wir bieten Dir eine qualifizierte Ausbildung mit abwechslungsreichen und herausfordernden Tätigkeiten mit einem guten Betriebsklima und angemessener Vergütung.

     

    Fakten

    gegründet

    1984

    Mitarbeiterzahl

    ca. 130

    Standort

    Maschweg 70
    49324 Melle

    Kontakt

    Tel.: 05422 - 60507-0
    Fax: 05422 - 60507-101
    E-Mail: jobs@inoex.de

  • Multi Packaging Solutions Melle GmbH
       Multi Packaging Solutions Melle GmbH

    Industriekaufmann/-frau bei Multi Packaging Solutions Melle GmbH

    Industriekaufleute sind die Allrounder in der Verwaltung. Du steuerst betriebswirtschaftliche Abläufe und vergleichst in der Materialwirtschaft Angebote, verhandelst mit Lieferanten und betreust die Warenannahme und Lagerung. In der Produktionswirtschaft planst, steuerst und überwachst Du die Herstellung von Waren und erstellst Auftragsdokumente. Du kannst Kalkulationen und Preise erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen führen. Außerdem erarbeitest Du Marketingstrategien und bist in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft und Personalwesen tätig.

    Fakten

    Dauer der Ausbildung

    Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre, kann aber bei guten Leistungen verkürzt werden.
    Die Abschlussprüfung ist bei der IHK abzulegen.

    Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

    • Betriebswirt/-in VWA
    • Bachelor of Arts
    • Bilanzbuchhalter/-in
    • Fachkaufmann/-frau Einkauf u. Logistik
    • Marketingkaufmann/-frau
    • Personalfachkaufmann/-frau

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf mit Foto
    • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Bewerbungen schriftlich oder per Mail an Bewerbungen.Melle@westrock-mps.com

    Multi Packaging Solutions Melle GmbH
    Franziska Klumpe Ansprechpartner

    Franziska Klumpe

    Multi Packaging Solutions Melle GmbH

    Multi Packaging Solutions Melle GmbH

    Multi Packaging Solutions (MPS) ist ein weltweit tätiges Unternehmen der Verpackungsindustrie mit Schwerpunkt in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von hochwertigen Konsumgüter- und Pharmazieverpackungen und ist Teil des global agierenden WestRock Konzerns (NYSE: WRK). An 65 MPS Standorten auf drei Kontinenten arbeiten über 10.000 Mitarbeiter. MPS verfügt über drei Standorte in Deutschland und beschäftigt dort etwa 900 Mitarbeiter. Die deutschen Standorte in Obersulm, Düren und Melle konzentrieren sich auf hochwertige Verpackungen aus Karton und sind Marktführer in den Segmenten Kosmetik und Süßwaren.

    Zu den namhaften Kunden zählen u.a.: Storck, Ferrero, Humana, Hipp, Dannemann, Villiger und Arnold André.

    Wenn Du Lust auf eine Ausbildung in einem innovativen und modernen Ausbildungsbetrieb hast, dann bewirb Dich bei uns.

    Fakten

    Standort

    An der Schwanemühle 1
    49324 Melle (Gerden)

    gegründet

    1881

    Kontakt

    05422 / 92600
    Info.Melle@westrock-mps.com

    www.westrock-mps.com

     

    Branche

    Verpackung

    Umsatz

    Mitarbeiterzahl

    200 Mitarbeiter am Standort in Melle

    Produkte

    Faltschachteln aus Papier und Karton

  • NIEMANN Maschinenfabrik
       NIEMANN Maschinenfabrik

    Industriekaufmann/-frau bei NIEMANN Maschinenfabrik

    Industriekaufmann/-frau (m/w)

    • Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Rechnungen
    • Erstellung von Anfragen und Bestellungen
    • Allgemeiner Schriftverkehr

    Fakten

    Ausbildungsdauer: 3 Jahre

    Ausbildungsbeginn: am 1. August

    Voraussetzung: Abitur oder Realschulabschluss mit guten Zeugnissen und Englischkenntnissen. Sichere Grammatikkenntnisse und ein gutes Zahlenverständnis. Ein ausgeprägtes Interesse am Beruf und Strebsamkeit für eine optimale Ausbildung.

     

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2/3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Bewerbung schiftlich oder per Mail an

    jobs@niemann.de

    NIEMANN Maschinenfabrik
    Ansprechpartner

    Kirsten Brehe

    NIEMANN Maschinenfabrik

    NIEMANN Maschinenfabrik

    Die Maschinenfabrik WILHELM NIEMANN GmbH & Co. in Melle-Neuenkirchen befindet sich seit ihrer Gründung 1889 in Familienbesitz. Als Hersteller von hochwertigen Maschinen für die Farben-, Lack- und chem. Industrie kann Fa. NIEMANN auf eine über 50-jährige Erfahrung zurückblicken.

    Innovationen und kontinuierliche Weiterentwicklung haben uns zu einem der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Dispergier- und Feinmahltechnik gemacht. Seit dem Bau des ersten KREIS-DISSOLVER® im Jahre 1963 folgten zahlreiche Patente, Erfindungen und Weiterentwicklungen. Dadurch wurde die Marktposition kontinuierlich gestärkt und auf den In- und Auslandsmarkt ausgebaut.

    Unsere Erzeugnisse genießen aufgrund unserer innovativen, kundenspezifischen Lösungen und allerhöchsten Qualitätsansprüchen, international einen ausgezeichneten Ruf.

    Mehr als 5.000 KREIS-DISSOLVER®, KREIS-BASKET-MILL® und KREIS-DISSOLVER®-BUTTERFLY sind heute in fast allen Ländern der Welt mit großem Erfolg im Einsatz.

    Entwicklung, Vertrieb und Produktion erfolgen am Standort Melle / Deutschland mit ca. 160 Mitarbeitern. Alle Maschinen und Komponenten sind "MADE BY NIEMANN" / "MADE IN GERMANY".

    Fakten

    Unternehmensform:

    Familienunternehmen

    Gründung:

    1889

    Standort:

    WILHELM NIEMANN GmbH & Co.
    Nordlandstraße 16
    49326 Melle-Neuenkirchen
    Deutschland

    Tochtergesellschaft:

    WILHELM NIEMANN USA INC.
    6441 Hendry Road, Suite C
    Charlotte, NC 28269

    Leitung:

    Frank Niemann

    Mitarbeiterzahl:

    ca. 160

    Produkte:

    Maschinen für die Farben-, Lack- und chem. Industrie

  • Refratechnik Ceramics GmbH
       Refratechnik Ceramics GmbH

    Industriekaufmann/-frau bei Refratechnik Ceramics GmbH

     

    Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich. Außerdem erarbeiten sie gezielte Marketingstrategien. Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl mit und planen den Personaleinsatz.

     

    Fakten

    Voraussetzungen

    • guter Realschulabschluss, Berufskolleg oder Gymnasium
    • gute Kenntnisse in folgenden Schulfächern sind wünschenswert: Mathematik, Wirtschaft, Englisch, Deutsch

    Dauer der Ausbildung

    3 Jahre

    Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

    • Betriebsfachwirt/-in
    • Bilanzbuchhalter/-in

    Ausbildungsabteilungen

    Arbeitsvorbereitung, Fibu/Controlling, IT, Materialwirtschaft/Magazin, Personalwesen, QM/Labor, Telefonzentrale, Vertrieb

    Berufsschule

    Berufsbildende Schulen des Landkreises Osnabrück In Melle (BBS Melle)

    Wir erwarten

    Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Freundlichkeit, gute Allgemeinbildung

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf mit Foto
    • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika
    Refratechnik Ceramics GmbH
    Anja Schulke Ansprechpartner

    Anja Schulke

    Refratechnik Ceramics GmbH

    Refratechnik Ceramics GmbH

    Die Refratechnik Ceramics GmbH, ein Unternehmen der Refratechnik Gruppe, ist ein neu gegründetes Unternehmen, das im Jahr 2013 im Rahmen eines Asset-Deals, aus der insolventen BURTON GmbH +Co. KG entstanden ist.

     

     

    Die Refratechnik Gruppe gehört weltweit zu den innovativen und erfolgreichen Partnern der Zement-, Kalk- Stahl- und anderen Industrien. Als global agierendes Privatunternehmen der Feuerfestbranche entwickelt die Firma die optimalen Kombinationen aus Produkten, Service und Leistungsangeboten. Die Refratechnik Ceramics GmbH mit den beiden Produktionsstandorten Melle, Deutschland und Sátoraljaújhely, Ungarn (Refratechnik Hungaria Kft.), ist ein zuverlässiger Lieferant für die weltweiten Kunden. Refratechnik Ceramics GmbH ist weltweit die Nummer Eins für komplette Tunnelofensysteme. Als Weltmarktführer für die Keramikindustrie werden Tunnelofenwände, Tunnelofendecken, Tunnelofenwagen und Brennhilfsmittel geliefert.

    Fakten

    gegründet

    1887

    Standort

    Barkhausener Straße 55
    49328 Melle

    Kontakt

    0 54 27 - 81 - 0

    personal.ceramics@refra.com

     

    Branche

    Feuerfestindustrie

    Umsatz

    35 Mio. €

    Mitarbeiterzahl

    230

    Produkte

    Feuerfeste Wand, Decke und Wagen für Tunnelöfen, in denen Klinkersteine, Hintermauersteine, Dachziegel etc. gebrannt werden, sowie Brennhilfsmittel wie Kassetten für den Brand von Dachziegeln

    Feuerfeste Produkte u. a. für die Aluminium- und Müllverbrennungsindustrie

  • Ruwac Industriesauger GmbH
       Ruwac Industriesauger GmbH

    Industriekaufmann/-frau bei Ruwac Industriesauger GmbH

    Industriekaufleute befassen sich mit allen kaufmännisch betriebswirtschaftlichen Prozessen und durchlaufen hierbei die Abteilungen Einkauf, Arbeitsvorbereitung, Produktmanagement, Marketing, Zentrale/Empfang, Versand, Verkaufsinnendienst und Verkauf Export.
    Zusätzlich finden fachübergreifende Praktika in den Abteilungen Technik & Qualitätsmanagement-Qualitätssicherung statt.

    Fakten

    Voraussetzungen

    • Guter Realschulabschluss / Abitur
    • Neigung zu Verwaltungsarbeiten und kaufmännischem Denken
    • Interesse am Umgang mit Daten und Zahlen
    • Systematische und strukturierte Arbeitsweise
    • Gute Kommunikationsfähigkeit
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Zuverlässigkeit und Sorgfalt
    • Teamfähigkeit
    • Hohe Leistungsbereitschaft
    • Bereitschaft zur ständigen Weiterentwicklung

    Dauer der Ausbildung

    3 Jahre

    Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

    • Industriefachwirt/in
    • Wirtschaftsfachwirt/in
    • Betriebswirt/in
    • etc.

    Bewerbungsunterlagen

    Eine schriftliche Bewerbung wird erwartet. Die Bewerber können die Bewerbung sowohl online per Mail oder über den Postweg einreichen.
    Nach dem internen Auswahlverfahren werden einzelne Bewerber zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Nach einem erfolgreichen Vorstellungsgespräch folgt ein kurzes Praktikum (1-2 Tage), um den Bewerbern und uns die Möglichkeit zu geben, sich besser gegenseitig kennen zu lernen.

    Ruwac Industriesauger GmbH
    Nina Sonnenschein Ansprechpartner

    Nina Sonnenschein

    Ruwac Industriesauger GmbH

    Ruwac Industriesauger GmbH

    Von Melle-Riemsloh aus beliefern wir unsere Kunden weltweit mit maßgeschneiderten Industriesaugern und Absauganlagen. Wir haben zwar ein Katalogprogramm, aber die meisten Anlagen werden ganz individuell für die jeweilige Anwendung  projektiert – das schätzen die Kunden.

    Wir sind kein ganz junges Unternehmen (gegründet 1976), sind also im Markt gut etabliert und wachsen kontinuierlich. Zur Zeit beschäftigen wir ca. 150 Mitarbeiter. Damit sind wir groß genug, um sichere und vielseitige Arbeitsplätze mit guten Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten – und doch noch so klein, dass jeder Mitarbeiter das große Ganze im Blick halten kann. Denn uns ist es wichtig, über Abteilungen und Hierarchien hinweg im Team zusammenzuarbeiten. Das ist typisch für Ruwac.

    Fakten

    gegründet

    1976

    Standort

    Westhoyeler Str. 25
    49328 Melle-Riemsloh

    Kontakt

    0 52 26 - 98 30-0
    bewerbung@ruwac.de

    Branche

    Industriesauger und Absauganlagen

    Umsatz

    30,0 Mio. € (2017)
    27,7 Mio. € (2016)
    26,5 Mio. € (2015)

    Mitarbeiterzahl

    ca. 150

  • Schomäcker Federnwerk GmbH
       Schomäcker Federnwerk GmbH

    Industriekaufmann/-frau bei Schomäcker Federnwerk GmbH

    Industriekaufleute befassen sich in einem Industrieunternehmen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen.

    Sie begleiten die kaufmännischen Prozesse vom Einkauf der Rohmaterialien über die Produktionsplanung und den Versand des fertigen Produktes bis hin zur Buchung von Ausgangsrechnungen.

    Fakten

    Voraussetzungen

    • Realschulabschluss, Abitur oder höhere Handelsschule
    • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)
    • EDV-Kenntnisse (Microsoft Office)

    Dauer der Ausbildung

    3 Jahre (unter bestimmten Voraussetzungen auch Verkürzung bis auf 2 Jahre möglich)

    Die Ausbildung wird dual durchgeführt. Das bedeutet, dass die praktische Ausbildung im Ausbildungsbetrieb und die theoretische Ausbildung in der Berufsschule stattfinden. Die Ausbildung wird ergänzt durch überbetriebliche Lehrgänge, die fachspezifisch angeboten werden.

    Berufsschule

    BBS Melle

    Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

    Weiterbildung zur Fachkauffrau / zum Fachkaufmann bzw. zum Fachwirt

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Schriftlich oder an bewerbung@schomaecker.de

    Schomäcker Federnwerk GmbH
    Sandra Lucas-Adler Ansprechpartner

    Sandra Lucas-Adler

    Schomäcker Federnwerk GmbH

    Schomäcker Federnwerk GmbH

    Die Schomäcker Federnwerk GmbH hat ihren Sitz in Altenmelle und ist in der Metallverarbeitung tätig.

    Wir produzieren Federn für Nutzfahrzeuge. Unsere Angebotsvielfalt umfasst Parabelfedern, Parabellenker, Trapezfedern, Stabilisatoren und Zubehör.

    Nutzfahrzeugfedern müssen dem Auf und Ab auf Straßen in aller Welt gewachsen und dynamisch stark belastbar sein. Sie optimieren den Fahrkomfort, indem sie harte Fahrbahnstöße weich abfedern. Sie gewährleisten eine präzise Achsführung und bieten Stabilität, auch auf kurvenreichen Strecken. Vor allem aber stehen sie für die Sicherheit von Transportgütern und Verkehrsteilnehmern, denn sie müssen große Lasten tragen.

    Fakten

    gegründet

    1880

    Standort

    Borgholzhausener Str. 1
    49324 Melle

    Kontakt

    05422/108-0
    bewerbung@schomaecker.de

    Branche

    Metallverarbeitung

    Mitarbeiterzahl

    250

    Produkte

    Federn für Nutzfahrzeuge (Parabelfedern, Parabellenker, Trapezfedern, Stabilisatoren und Zubehör)

    Anwendungsgebiete

    LKW-& Anhängerbauer

  • Starcke GmbH & Co. KG
       Starcke GmbH & Co. KG

    Industriekaufmann/-frau bei Starcke GmbH & Co. KG

    Industriekaufleute (m/w/d) bei der Starcke GmbH & Co. KG sind in vielfältigen Aufgabenbereichen tätig und befassen sich mit sämtlichen kaufmännischen Geschäftsprozessen, die in einem Industriebetrieb anfallen. Im Laufe der Ausbildung erlernen die Auszubildenden die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um sich in diesem anspruchsvollen Ausbildungsberuf erfolgreich behaupten und weiterentwickeln zu können.

    Fakten

    Ausbildungsschwerpunkte

    • Vertrieb (Kontakt mit Kunden, Bestellungsabwicklung)
    • Einkauf (Kontakt mit Lieferanten, Abwicklung im Beschaffungsprozess)
    • Arbeitsvorbereitung (Planung und Steuerung von Produktionsabläufen)
    • Rechnungswesen (Bearbeitung von Eingangsrechnungen und Zahlungsverkehr)
    • Personal (Zeitwirtschaft, Zentrale und Postwesen)
    • Logistik (Versand der Ware an unsere Kunden)
    • EDV (Administration, Wartung und Konfiguration der Betriebssysteme, Support bei internen Hard- und Softwareproblemen)

     

    Den letzten Abschnitt der praktischen Ausbildung verbringen unsere Auszubildenden im sogenannten Einsatzgebiet, also in einer der Abteilungen, die ihren Spezialisierungswünschen besonders entsprechen um die dort bereits erlernten Grundkenntnisse nochmals auszubauen und zu vertiefen.    

    Anforderungsprofil

    • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, erweiterter Sekundarabschluss (Realschulabschluss) oder Höhere Handelsschule
    • Gute Mathematik-, Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Interesse an EDV
    • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft

    Ausbildungsbeginn

    01.08. des jeweiligen Jahres

    Dauer der Ausbildung

    3 Jahre (Verkürzung ggfs. möglich)

    Berufsschule

    Die Beschulung in dieser dualen Ausbildung erfolgt an der BBS Melle (Beschulung in Teilzeitform)

    Bewerbungsunterlagen

    Erforderliche Unterlagen:

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse
    • Ggfs. Praktikumsbescheinigungen

     

    Postalisch:

    Starcke GmbH & Co. KG

    - Personalabteilung –

    Postfach 1260

    49304 Melle

     

    Per E-Mail:

    karriere@starcke.de

     

    Datenschutz

    Für Informationen zum Datenschutz besuchen Sie bitte unsere Homepage www.starcke.de. Unsere Hinweise zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie dort unter www.starcke.de/karriere.

    Starcke GmbH & Co. KG
    Ansprechpartner

    Christian Böhm

    Starcke GmbH & Co. KG

    Starcke GmbH & Co. KG

    Schleifmittel für die Welt – Made in Melle

    Produkte & Fertigung

    STARCKE produziert Schleifmittel für die professionelle Oberflächenbearbeitung.

    Unsere Produkte werden von namenhaften Herstellern aus Hochtechnologiebranchen verwendet, wie beispielsweise der Automobilindustrie, der Medizintechnik, der industriellen Edelstahlbearbeitung oder der Herstellung von Smartphones und Laptops.   

    Entsprechend breit ist das Spektrum unserer Artikel, die alle am Standort in Melle hergestellt werden. Und das bereits seit 1829. Durch kontinuierliche Investitionen verfügt STARCKE über eine der weltweit modernsten und leistungsfähigsten Produktionsanlagen für Schleifmittel.

    Vertrieb & Kundenbetreuung

    Wir sind mit unserer Vertriebsorganisation nah am Kunden und in mittlerweile mehr als 80 Ländern der Welt aktiv. Mit Tochtergesellschaften in China, Indien, Mexiko und den USA sowie in diversen Ländern Europas sind wir in allen wichtigen Wirtschaftsräumen präsent. Der Prozess der Internationalisierung wird auch in den nächsten Jahren konsequent vorangetrieben.

    Technische & kaufmännische Aspekte gehen in der Kundenbetreuung Hand in Hand. Unsere Vertriebsmanager finden in Zusammenarbeit mit spezialisierten Anwendungstechnikern die optimale Lösung für den Anwender. Unser Global Sales Service sorgt für eine reibungslose  Auftragsabwicklung.

    Ihre Chancen

    Als Unternehmen in Familienbesitz denken wir in Generationen. Wir haben die Zukunft im Blick und können aufgrund von kurzen Entscheidungswegen schnell auf Markterfordernisse reagieren. Mit über 400 Mitarbeitern weltweit realisieren wir einen Gesamtumsatz von mehr als 70 Mio. €.

    Seit vielen Jahrzehnten bilden wir in verschiedenen Berufsbildern erfolgreich und zukunftsorientiert aus. Unser Personalleiter Herr Böhm freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter Tel.: 05422 966-0 / E-Mail: karriere@starcke.de

    Für Informationen zum Datenschutz besuchen Sie bitte unsere Homepage www.starcke.de. Unsere Hinweise zum Umgang mit Bewerber/innen-Daten finden Sie dort unter www.starcke.de/karriere.

    Fakten

    gegründet

    1829

    Branche

    Chemieindustrie

    Mitarbeiterzahl

    400

  • Strautmann Hydraulik GmbH & Co. KG
       Strautmann Hydraulik GmbH & Co. KG

    Industriekaufmann/-frau bei Strautmann Hydraulik GmbH & Co. KG

    Tätigkeiten:

    • Steuerung betriebswirtschaftlicher Arbeitsabläufe
    • Betreuung kaufmännischer Aufgaben in den Unternehmensbereichen Materialwirtschaft, Personalwesen, Finanz- und Rechnungswesen
    • Planung, Steuerung und Überwachung von Produktionsprozessen
    • Bearbeitung und Kontrolle von Auftragspapieren

    Fakten

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre

    Vorausssetzungen

    Fachhochschulreife / Höhere Handelsschule

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 3 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigungen über Praktika
    Strautmann Hydraulik GmbH & Co. KG

    Strautmann Hydraulik GmbH & Co. KG

    Die Strautmann Hydraulik GmbH & Co. KG zählt heute zu den bedeutenden Anbietern von Hydraulikzylindern in Europoa und fertigt Hydraulikzylinder für fast sämtliche Bereiche des Maschinen- und Fahrzeugbaus. Gefertigt werden sowohl Hydraulikzylinder nach eigenen Standardbaureihen sowie Serienprodukte nach kundenspezifischen Vorgaben. Ein Team von qualifizierten Mitarbeitern sowie ein modern eingerichteter, leistungsfähiger und zukunftsorientierter Maschinenpark, ermöglicht eine effiziente Fertigung. Dabei steht eine Produktionsfläche von 14.000m² zur Verfügung.

    Fakten

    Gründung

    1983

    Branche

    Metallverarbeitung

    Mitarbeiter

    ca. 150

  • Teledoor Isoliertechnik GmbH
       Teledoor Isoliertechnik GmbH

    Industriekaufmann/-frau bei Teledoor Isoliertechnik GmbH

    Industriekaufleute koordinieren alle betriebswirtschaftlichen Abläufe in einem Unternehmen. Im Einkauf vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und verwalten die Warenbestände. Im Vertrieb übernehmen sie die Betreuung und Beratung der Kunden. Außerdem entwickeln sie Marketingstrategien. Im Bereich Rechnungswesen buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Bedarf an Mitarbeitern, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl mit und planen den Personaleinsatz.

    Fakten

    Eckdaten

    • Anerkannter Ausbildungsberuf
    • Duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule
    • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

    Voraussetzungen

    • Realschulabschluss oder höher
    • kaufmännisches Denken, mathematisches Verständnis
    • Kommunikationsfähigkeit und Kontaktbereitschaft
    • organisatorische Fähigkeiten
    • PC-Kenntnisse
    • sorgfältige Arbeitsweise

    Bewerbungsunterlagen

    - Anschreiben
    - Lebenslauf
    - die letzten zwei Schulzeugnisse
    - ggf. Praktikumsbescheinigungen

    Teledoor Isoliertechnik GmbH
    Ansprechpartner

    Monika Capteyn

    Teledoor Isoliertechnik GmbH

    Teledoor Isoliertechnik GmbH

    Die Teledoor Melle Isoliertechnik GmbH fertigt seit über 30 Jahren vielfach erprobte und bewährte Kühl- und Tiefkühlzellen sowie Kühl- und Tiefkühlraumtüren. Darüber hinaus realisieren wir auch außergewöhnliche Konzepte und entwickeln mit einem Team aus erfahrenen Ingenieuren und Technikern anspruchsvolle Sonderanfertigungen. Zum Beispiel die Außenisolierung der Antarktis-Station Neumayer III, Gehäuse für Windkanäle in der Autoindustrie, oder individuell angepasste Verkleidungen für temperaturgeführte Fertigungsstraßen in der Lebensmittelherstellung.

    An unserem Hauptstandort in Melle bei Osnabrück befinden sich Vertrieb, Entwicklung und Produktion mit über 180 Mitarbeitern. Darüber hinaus unterhalten wir Verkaufsbüros in Moskau und Shanghai und einen weiteren Produktionsstandort in Taicang, in der Nähe von Shanghai.

    Fakten

    Gründung

    Januar 1986

    Firmensitz

    Hauptsitz in Melle
    Vertretungen in Schanghai und Moskau

    Geschäftsleitung

    Eckhard und Veit Bowenkamp
    Inhabergeführt in zweiter Generation

    Mitarbeiter

    ca. 200 Mitarbeiter
    12 Ausbildungsplätze

  • Tetra GmbH
       Tetra GmbH

    Industriekaufmann/-frau bei Tetra GmbH

    Während dieser 2- bis 3-jährigen Ausbildung durchlaufen Sie bis zu 20 Ausbildungsstationen, wie z.B.: Marketing, Vertrieb, Personal- und Sozialwesen, Finanzwesen, Beschaffungswesen, Produktion, EDV, Versand, Lagerwesen, Auftragsabwicklung, Produktionsplanung, Stammdatenverwaltung

    Fakten

    Voraussetzungen

    • guter Abschluss der allgemeinen Hochschulreife, der Fachhochschulreife bzw. ein guter Realschulabschluss
    • gerne in Verbindung mit einschlägigen Praktika oder z. B. eine höheren Handelsschule

    Dauer der Ausbildung

    3 Jahre (Verkürzung bis auf 2 Jahre)

    Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

    Weiterbildung zur Fachkauffrau / zum Fachkaufmann bzw. zum Fachwirt

    Bewerbungsunterlagen

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopien der letzten 2 Schulzeugnisse
    • evtl. Bescheinigung über Praktika

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter: http://karriere.tetra.net

     

    Tetra GmbH
    Ansprechpartner

    Jennifer Niemeier

    Die Tetra GmbH hat ihren Hauptsitz in Melle-Mitte und ist in der internationalen Aquaristikbranche tätig. Zu ihrem Produktprogramm zählen nicht nur das Fischfutter, sondern auch Gartenteichprodukte und Produkte für andere Heimtiere.

    Die Tetra GmbH ist weltweiter Marktführer der Aquaristikbranche und einer der bedeutendsten Hersteller für Gartenteichprodukte. Firmengründer war Dr. rer. nat. Ulrich Baensch, der 1955 das erste Flockenfutter für Zierfische entwickelte: TetraMin. Damit gilt Tetra als Wegbereiter der modernenAquaristik. Inzwischen werden die Produkte in knapp 120 Ländern vertrieben, Standorte gibt es z. B. in Frankreich, Großbritannien, Japan, den USA, Italien, Polen, Singapur und China. Seit 2005 gehört die Tetra GmbH zur Heimtier-Sparte der amerikanischen Spectrum Brands Inc. Damit begann, über die Faszination Wasser hinaus die Erweiterung des Portfolios um die Marken 8in1, Furminator, IAMS und Eukanuba. Alle Marken stehen für innovative und hochwertige Produkte für Heimtiere.

    Fakten

    gegründet

    1955

    Standort

    Herrenteich 78
    49324 Melle

    Kontakt

    0 54 22 - 105 - 0
    info@tetra.net

    Branche

    Aquaristik

    Mitarbeiterzahl

    > 800